• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Onboard DVI/HDMI funktioniert plötzlich nicht mehr

ILastSamuraiI

Freizeitschrauber(in)
Onboard DVI/HDMI funktioniert plötzlich nicht mehr

Hallo zusammen. Ich benutzte seit einigen Jahren ein Asrock Z68 Pro 3 mit i5-2500k und einer GTX 560 Ti Grafikkarte. An die Grafikkarte sind zwei Bildschirme per HDMI und DVI angeschlossen. An der Onboard Grafikkarte (intel Graphics 3000) ist ebenfalls ein Bildschirm per DVI angeschlossen (gewesen). Manchmal auch noch ein Beamer per HDMI. Funktioniert alles wunderbar (und gleichzeitig). Die entsprechenden Einstellungen im BIOS sind gesetzt und die Grafikkarten tauchen auch alle im Geräte Manager auf.

Gestern ging noch alles, wie oben beschrieben, heute mache ich den PC an und der eine Bildschirm an der Onboard Karte zeigt plötzlich kein Bild mehr. Also Treiber aktualisiert... bringt nichts. Beide DVI Bildschirme vertauscht... jetzt geht der andere nicht (ist also definitiv der Anschluss an der Onboardkarte). Der Beamer per HDMI ging zu diesem Zeitpunkt allerdings problemlos. Dann habe ich aus Spaß mal den Bildschirm per VGA an der Onboard Karte angeschlossen und plötzlich funktioniert es wieder... dafür geht jetzt auch der HDMI Anschluss nicht mehr. Zwischendrin wurde natürlich noch einige Male der PC neu gestartet, aber das macht auch keinen Unterschied. Der Nvidia Treiber ist auch auf dem neusten Stand.

Gibt es irgendeine Möglichkeit das wieder hin zu bekommen? Zumindest den HDMI Port brauche ich wieder ;)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Onboard DVI/HDMI funktioniert plötzlich nicht mehr

Vielleicht ist es ein BIOS Bug, hast du die aktuellste BIOS Version installiert ?
 
TE
I

ILastSamuraiI

Freizeitschrauber(in)
AW: Onboard DVI/HDMI funktioniert plötzlich nicht mehr

Keine Ahnung ehrlich gesagt. Von BIOS updates lasse ich normalerweise lieber die Finger. Allerdings ging es vorher ja auch ewig mit genau dieser Version ;)

PS Es scheint nur ein BIOS Update zu geben, und das habe ich drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
I

ILastSamuraiI

Freizeitschrauber(in)
AW: Onboard DVI/HDMI funktioniert plötzlich nicht mehr

Ok Update: Der HDMI Port geht, da war nur das Kabel locker eingesteckt. DVI will aber einfach nicht. Sehr komisch. Der Monitor scheint schon zu erkennen, das er angeschlossen ist (das Schwarz ändert sich dann leicht, er geht in so einen Bereitschaftsmodus), aber dann kommt immer nur der DVI Stromsparmodus (als wenn der Bildschirm absichtlich vom PC abgeschaltet ist).
Naja dann werde ich es wohl erstmal per VGA weiterbetreiben.
 
Oben Unten