• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office Notebook, 15", 16 GB Ram, Non Glare

JokerTJ

Kabelverknoter(in)
Sehr geehrte Kollegen, liebe Community,

ich suche derzeit für ein Familienmitglied höheren Alters ein Notebook für angenehmere Office-Tätigkeiten.

Budget: 500 bis max (!) 600 Euro
Anwendungsbereich: Office, Zoom, "surfen" im Internet, kein Gaming (!)
Bildschirmgröße: 15,X Zoll
Bildschirmauflösung: ~
Glare/Matt: Matt, gute Helligkeit um auch im Sommer mal draußen damit Arbeiten zu können
Akkulaufzeit: weniger relevant
Gewicht: kein Knochen, sollte gängig sein
Besondere Anforderungen: Da es sich um eine ältere Dame im Bereich Bildung handelt und hier viele Tabs / Office Anwendungen gestartet werden: 16 GB RAM, außerdem: Lieferzeit innerhalb von 4 Wochen.

Ich würd mich wirklich sehr über ein Paar Vorschläge freuen und wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende!:)

LG + Merci!
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Ideapad 5 gibt's einige gute über Campuspoint, da du den Bildungsbereich erwähnt hast. 599€ mit R5 5500u, 512gb/16gb,sowie voll Alu: https://www.campuspoint.de/catalogsearch/result?q=Ideapad+5
Mit 300 cd/m² in der Preisklasse ist das schon eine der besten Optionen, da man die extra helligkeit draußen sicher gern.
Konkret wäre der meine Empfehlung: https://www.campuspoint.de/lenovocampus-ideapad-5-15alc-82ln004hge.html
Lieferzeit KW23, das müsste <13. Juni sein
Allerdings ohne Windows.

Wenn es doch günstiger sein soll, und 16gb Ram wichtig ist, müsste man sich mit <250 cd/m²~ zufrieden geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
JokerTJ

JokerTJ

Kabelverknoter(in)
Hallo @Darkseth,
vielen Dnak für die Empfehlung!
Soweit sieht das Notebook wirklich Klasse aus, mich haben nur zwei Sachen etwas verschreckt:
- es wäre schön, wenn es ein Notebook mit Windows Betriebssystem wäre, damit Sie gleich losglegen kann (Win10Home)
- die Tastatur sollte QWERTZ sein (den Fotos habe ich zufällig QWERTY entnommen).

Hättest du da vielleicht auch noch eine Empfehlung (würde dann eben Abstriche am Display machen).


LG und Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Windows würde ich selbst installieren, spart idR nen Haufen Geld und dauert ja auch nicht lange

Tastatur ist QWERTZ, keine Sorge
 
TE
JokerTJ

JokerTJ

Kabelverknoter(in)
Hallo @der pc-nutzer ,
auch dir danke ich für deine nette Antwort.

Ich würde einen "fertigen" Laptop mit Win10 bevorzugen, wo ich keinen Finger für bewegen muss, da ich derzeit übersee tätig bin und allgemein nicht so viel Zeit für die Einrichtung finden werde/möchte.

Wäre sehr für weitere Vorschläge dankbar! :) Danke nochmal

Zusatz:
Wäre auch bereit, eine Variante mit weniger RAM in Kauf zu nehmen. :) :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten