• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office Grafikkarte Dual DisplayPort verzweifelt gesucht

Miagon

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

da ich in der Vergangenheit hier sehr gute Antworten erhalten habe und mich mittlerweile schon dumm und dusselig gesucht habe ohne eine Lösung zu finden, frage ich mal hier.

Ich habe folgendes Problem:

Wir haben im Büro eine größere Anzahl an Bildschirmen gekauft. Die Bildschirme verfügen über einen Displayport und einen HDMI Ausgang.
Sie verfügen über eine Auflösung von 2560x1440.
Das Ziel war allen Mitarbeitern 2 identische Monitore zur Verfügung zu stellen.

Jedoch ist das Anschließen über HDMI x 2 nicht möglich, da anscheinend dabei teilweise nur ein Monitor erkannt oder nur eine Auflösung von 1920x1080 möglich ist.

Daher war der Plan bei allen PCs die Grafikkarten auszutauschen.

Diese Grafikkarte sollte zwei Display Port Ausgänge besitzen und 2560x1440 unterstützen.
Außerdem möglichst leise und nicht wahnsinnig teuer. Die Belastung ist gleich null, da reiner Officebetrieb.

Ich finde jedoch einfach überhaupt nichts, oder nur Grafikkarten die 1920x1080 darstellen können wie diese z.B.

Ich hoffe auf Eure Hilfe

Mfg

mi
 

tripod

PCGH-Community-Veteran(in)
Jedoch ist das Anschließen über HDMI x 2 nicht möglich, da anscheinend dabei teilweise nur ein Monitor erkannt oder nur eine Auflösung von 1920x1080 möglich ist.
die einstellungen unter windows sind aber an jedem rechner überprüft worden?
kenne das "problem" grundsätzlich auch in verbindung mit dem aufstellen von monitoren.
manche bildschirme laufen direkt richtig im dual-modus, aber an vielen rechnern muss erst
per "erweitern" der zweite bildschirm richtig eingestellt werden.
die auflösung kann über hdmi durchaus niedriger sein, als über dp.
(das sollte bei der verbauten graka aber irgendwo genau stehen, wieviel die über hdmi anbietet)
 

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
Wenn der Rechner einen DP Ausgang hat, kann man einen Monitor an den Rechner und einen an die Grafikkarte hängen.
Wichtig dafür ist es im BIOS/ UEFI die Option zu aktivieren, dass die on Board Grafik nicht abschaltet wenn eine Grafikkarte erkannt wird. (ICD Multi Monitor oder ähnlich).
Geht leider nicht mit Intel F oder AMD nonG Prozessoren.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Was für Rechner sind das denn? Eine typische IGP kann durchaus zwei Bildschirme mit der gewünschten Auflösung ansteuern.
 
TE
M

Miagon

Schraubenverwechsler(in)
Das war die Lösung für mein Problem. Habe testweise eine bestellt, eingebaut und getestet. Hat geklappt. Interessanterweise sogar mit 59hz auf beiden Monitoren bei 2560x1440 obwohl in der Beschreibung steht dass im dual Monitor Betrieb nur 30hz gehen. 6 weitere sind bestellt XL😀
Dankeschön. Eine Sache mehr die ich von meiner Liste streichen kann.
 
Oben Unten