OC-Probleme

TE
TE
Chong_mcBon

Chong_mcBon

Komplett-PC-Käufer(in)
ka weis au nich. anscheinend hat Speicherteiler nich korrekt gefunzt. hab dann alles manuell eingestellt. jetz läuft der RAM mit 333 Mhz und im mom, lass ich Ntune durchlaufen.

Das sieht dann z.Z. so aus.

prozi @ 3Ghz.
Nvidia 7950 GT @ 638/820 und PCIe-Bus @ 2925 Mhz.
zu den Latenzen kann ich noch nich viel sagen, da isser noch am optimieren. werden aber äusserst scharf.
 
N

newatioc

Guest
Mach den Stresstest mal besser mit Prime oder Orthos. Die zeigen dir eher, ob die CPU stabil läuft. Außerdem sollen die ganzen nForce Boards für die Intel-CPUs gerade beim Quad-OC schlecht gehen, da denen eine Quad-spezifische Spannung fehlt.
 
TE
TE
Chong_mcBon

Chong_mcBon

Komplett-PC-Käufer(in)
habs geschafft den C2Q mit 3Ghz und 333 Mhz FSB stabil zu starten und diese Nachricht zu verfassen. Es kommt aber des öfteren zu instabilitäten, insbesondere wenn wenn der Bootvorgang beendet ist und ich den Desktop erreiche. ansonsten läuft die CPU recht stabil. absolviert die SuperPi tests ganz gut.
 
Oben Unten