• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia Treiber lässt sich auf neuem win 10 nicht installieren

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,
Habe hier gerade ein kleineres Problem. Hab heute meinen PC umgebaut, von itx wieder in ein großes Gehäuse.
Hardware vorher :
Ryzen 2600
Gigabyte B450 itx
Evga Rtx 2080 super
2x16gb DDR4
Seasonic Focus Prime 550 Watt
Windows ist auf einer 240gb Wd Green M2.
Beim Umbau wurde nur das Board gegen ein Gigabyte x570 aorus pro gewechselt. Dachte es wäre ne gute Idee mal das seit langem laufende Windows neu aufzusetzen - erster Fehler :)
Hab per media Creation Tool nen USB stick gemacht, Windows installiert, danach Chipsatztreiber, soweit alles OK. Nur - bei der Installation des NV Treibers kommt immer die Meldung das bereits ne Installation ausgeführt wird und der Treiber nicht zur Windowsversion kompatibel ist. Im Gerätemanager wird ein unbekanntes PCI Gerät angezeigt, als Grafikkarte ein Standard Microsoft Display Adapter.
Was ich probiert habe :
Geschaut das die Karte richtig im slot sitzt, Stromkabel sind richtig angeschlossen.
Den neusten Treiber und ältere getestet.
Windows Update gemacht- hat dann noch einiges geladen.
Und inzwischen 2x Windows neu installiert.
Alles ohne Erfolg leider. Irgendwie gehen mir gerade die Ideen aus, jemand von euch eine Idee?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Es gibt bei Nvidia zwei Arten von Versionen von Treibern, den Standard Treiber und den DCH, in diesem Link wird das gut erklär.
Versuche mal die andere Variante zu installieren.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Hatte ich beides versucht, ohne erfolg leider. Aber gutes timing - hab den Stick nochmal neu erstellt, nochmal installiert, war ein ganz anderer abl wie beim ersten Stick? Aber nun läuft es, Grafikkarte wird erkannt, Treiber installiert :)
Nun muss ich nur noch raus finden warum Windows mir die 2 ssd (die ich erst nach der Installation wieder angesteckt habe) gelöscht besser gesagt die Partition gelöscht hat. Mitsamt allen daten drauf :(
Hoffe mal das recovery tool findet die daten noch
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
OK, danke dir, werd ich probieren :)
Inzwischen seh ich auch das Problem, versteh es nur nicht so ganz- auf der 1tb großen ssd ist (wie gesagt erst nach der Neuinstallation eingesteckt) noch eine Installationsdatei von Windows 10.... 32gb sind zugeordnet, der restliche Platz ist nicht zugeordnet. Irgendwie stimmt der Spruch schon mit never touch a running system...
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Ne, nur vor dem ersten Start die Standard settings geladen. Modewort? :)
Könnte testdisk bei dem Problem helfen?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
auf der 1tb großen ssd ist (wie gesagt erst nach der Neuinstallation eingesteckt) noch eine Installationsdatei von Windows 10.... 32gb sind zugeordnet, der restliche Platz ist nicht zugeordnet. Irgendwie stimmt der Spruch schon mit never touch a running system...
Zeig mal bitte den Screen der Datenträgerverwaltung :
Ausführen - control +ENTER - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung.
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Danke, aber hab es zum Glück geschafft den Großteil der Daten wiederherzustellen, zwar nicht alles aber die ssd läuft schon wieder. Und das Nas zur Sicherung wird die Tage endlich eingerichtet:)
In der Datenträgerverwaltung waren auf der ssd eine Partition mit 32 GB, der Rest war nicht zugeordnet. Wie das nach der windowsinstallation passieren kann?
 
TE
R

Rabauke

Freizeitschrauber(in)
Würde ich mir generell zutrauen, aber bei einer nicht angeschlossenen ssd schwer. Naja, schon passiert :) sollte nur was draus lernen
 
Oben Unten