• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia Panel Absturz

Crack1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin zusammen,

gestern hatte ich mir das neue Life is Strange gekauft. Nachdem ich das Game in DX 11 Modus ca. 1,5 Stunden gespielt hatte, wollte ich in den DX 12 Modus wechseln, aufgrund der Raytracing-Schatten.
Im 12 Modus gab es dann extreme Probleme mit Flickering - im 11 Modus gab es diese Probleme nicht. Die Fehler im Game waren also reproduzierbar. Wieder auf dem Desktop stürzte mein Nvidia Panel ab. Da Treiber und Panel schon steinalt - März 2021 - waren, installierte ich den neusten Game Ready Treiber von Nvidia. Und siehe da: Kein Flickering mehr in LiS und mein Panel funktionierte auch wieder.

Nach dem Gaming starte ich meine zweite Windows Partion - auch Windows 10, keine Games, wird nur für Homeoffice verwendet, gleiche "uralttreiber" Nvidia von wie bei meiner "Gaming-Partion". Daraufhin stürzte auch dort mein Nvidia Panel ab.

Meine Frage, wie kann das sein? Vor drei Tagen funktionierte der Panel der HO-Partion noch wunderbar. Selbst nach einem Neustart immer wieder Panelabsturtz. Erst der neuste Treiber brachte auch hier Abhilfe. Liegt vllt. ein Hardwarefehler vor, wenn auf beiden Windowspartionen der Panel nicht mehr reagiert?

Windows und alle anderen Treiber sind auf den neusten Stand.
Hardware:
+Intel Core i7-10700K + Broken Aco mit zwei ARCTIC Bionix P120 Lüftern
+Nvidia GeForce RTX 3070 von Gigabyte
+Be Quiet! System Power 9 700W
+Gehäuse: AeroCool ITS-388, Acrylfenster
+PRIME H470-Plus von Asus

Im Zuverlässigkeitsverlauf habe ich ab und an Nachrichten, dass Game X oder Y angeblich nicht mehr reagiert, obwohl ich ohne Probleme zocken konnte und das Game nicht abstürtze und sich normal beenden lies.

Kennt jemand Rat?

Danke ::))
 
TE
C

Crack1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, DX ist auf den neusten Stand.

Game macht auch keine Probleme. Und das mit dem Flickering betrifft wohl viele Gamer auf der ganzen Welt im neusten LiS - laut Steam hat bei fast allen ein Treiberupdate geholfen. AMD ist wohl nicht betroffen.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ist evtl. einWindows-Update gelaufen bevor diese Probleme aufgetretten sind ?
Manchmal kommt es vor das Treiber/Dienstprogramme auf bestimmte Updates vom Windows eher Empfindlich reagieren je nach System, das KÖNNTE bei dir der Fall gewesen sein wenn auf beiden Installationen der gleiche Update-Stand herrschte.
 
TE
C

Crack1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ NatokWa: Ist bei beiden der Fall. Updates werden von beiden System immer automatisch gezogen. Optimale Updates installiere ich immer gleich mit.

Mir ist gerade noch aufgefallen, dass ESET bei beiden, gestern sehr viele Signaturen gezogen hat und auch viele Bereiche wie Hindergrundwächter aktualisiert wurden.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Dann liegt der Fall wohl auf der Hand und zu .... sagen wir mal 95% ..... war ein Windows-Update in Verbindung mit dem vergleichsweise alten Treiber Schuld. das baut alles aufeinander auf, das sollte man immer bedenken.

Nicht nur Windows Aktuell halten sondern möglichst auch alle Treiber . Nur für das UEFI ist da die Ausnahme : NUR Updaten wenn wirklich nötig. Und das liegt einzig an der durchaus realen Gefahr das Bios zu zerschießen. Hat man ein Board mit Flashback-Taste gilt auch diese Einschränkung natürlich nicht mehr !
 
TE
C

Crack1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bios und GPU-Bios...davon lasse ich die Finger.
Vor der RTX 3070 hatte ich fast immer nur Radeon Karten und dort die Treiber häufig erneuert. Mit Nvidia-Treibern hatte ich jetzt einige Probleme - was Du als GTX 1080 vllt. auch kennst? @NatokWa - daher behalte ich die Treiber, die funktionieren so lange wie möglich.

ESET benutze ich deshalb, weil ich mit dem Microsoft Defender und Avast sehr schlechte Erfahrungen gemacht hatte.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe auch bei der 1080 weiterhin IMMER die aktuellsten Treiber drauf. Und nein, ich hatte NIE Probleme mit der Karte abseits von Spielen welche das OC nicht verkraftet haben. Meine 1080 lief früher mit WaKü @2,1Ghz, jetzt mit nem Accelero IV unter Luft bei ~2Ghz. Gerade bei 2.1Ghz haben vor allem die FarCry spiele gewaltige Probleme mit Abstürzen ... die aber NUR wegen dem OC passieren. Neuere Treiber, vor allem die GameReady Treiber beim entsprechenden Spiel, verhindern solche Probleme idr. zuverlässig (nur eben nicht bei CRyEngine Spielen).
Allerdings kostet es mich auch keine Minute neue Treiber zu installieren ....dank Gigabit-Internet.

PS : GraKa-Bios habe ich bisher nur ein einziges Mal Geflasht ..... die 3080 wegen dem Hübschen Feature das mit original-Bios nicht klappt : ReSize-BAR
 
TE
C

Crack1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
HILFE!

Habe jetzt mit meiner Gaming Partion gezockt und wollte gerade noch auf meiner 2.Partion etwas für die Arbeit machen und dort stürzte das Nvidia Panel wieder ab.
Woran kann das liegen?

Auf meiner Gaming-Partion lief alles super.

Anbei noch ein Bild davon
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    157,2 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten