• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia Ampere: MSI Afterburner wird fitgemacht und bestätigt Founders-Edition-Design

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nvidia Ampere: MSI Afterburner wird fitgemacht und bestätigt Founders-Edition-Design

Der Entwickler des MSI Afterburner bestätigt, dass die Software für Ampere wird fitgemacht wird und indirekt wohl auch das Founders-Edition-Design. Derweil meldet MSI bei der EEC gleich 29 Karten an.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Nvidia Ampere: MSI Afterburner wird fitgemacht und bestätigt Founders-Edition-Design
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Am Ende springt Mr. Lederjacke auf die Bühne und sagt: Ha! Verar***t, die Leaks waren fake und die Karte sieht ganz anders aus. :lol:
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Am Ende springt Mr. Lederjacke auf die Bühne und sagt: Ha! Verar***t, die Leaks waren fake und die Karte sieht ganz anders aus. :lol:

Am 1.9. werden keine Karten gezeigt. Es gibt einen neuen "Wundertreiber" und Shadowplay kann dann auch HDR. Deswegen die Show. nVidia hat doch noch nicht zugegeben das sie neue Grafikkarten zeigen.
 

Infi1337

Freizeitschrauber(in)
Jo der gefällt mir auch, damit sehe ich den Kühlkörperaufbau zumindest im Referenz Design auch als bestätigt. Mal sehen ob noch ein abgeänderter OC Scanner kommt usw..
 

rasenschach

PC-Selbstbauer(in)
Wenn es einen Big Navi Skin geben wird, wissen die AIBs also doch schon mehr über die AMD Karte, als nach aussen kommuniziert wird.

Zumindest etwas über die Optik.
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Am Ende springt Mr. Lederjacke auf die Bühne und sagt: Ha! Verar***t, die Leaks waren fake und die Karte sieht ganz anders aus. :lol:

Haha, genau, der turnt auf die Bühne und präsentiert einen Grafikchip für Funktelephone, nachdem das Gegacker und Gekreische losgeht frägt er: "Do you guys not have phones?" :D :D :D

Auf jedenfalls gibts die nächste paar Tage mal was zu sehen, dann wissen wir mehr.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
ja das Design hat was => aber generell ist das Design für mich uninteressant.
Ich werde das Design so auswählen wo ich Sachen am schnellsten finde / lesen kann :ugly:
Ob ich dann ne z.B. das AMD / MSI Design mit ner NV / Asus Karte habe ist mir wurscht :D

Bin aber ersteinmal gespannt was die neuen RTX 3080 - 20GB Karten kosten und leisten können =>
kann also auch sein das ich auf die Super Versionen warten werde.
Vorteil : brauche Afterburner solange nicht upzudaten :D
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Bin aber ersteinmal gespannt was die neuen RTX 3080 - 20GB Karten kosten und leisten können =>
kann also auch sein das ich auf die Super Versionen warten werde.
Vorteil : brauche Afterburner solange nicht upzudaten :D

Hehe, ja. Den Skin braucht man dann noch nicht.

Also ich bin zu allererst einmal gespannt, wie die Karten überhaupt heißen werden und was er uns dann für ne Wundertüte öffnet, an RT/DLSS-Power. :)

Danach natürlich auch an den schnöden Leistungswerten und Daten, wie Speichermenge usw. .


Den Preis ... will ich gar nicht wissen.
Ich halt mir einfach die Hand vor die Augen, wenn ich den Bestellbutton klicke. ;) :crazy:

edit:

Bin aber ersteinmal gespannt was die neuen RTX 3080 - 20GB Karten kosten und leisten können =>
kann also auch sein das ich auf die Super Versionen warten werde.

Mal gespannt, welche Ausstattungen sie direkt zu release(mit 3090/80Ti/80 whatever) bringen, denn da darf die Kritik ja nicht zu negativ ausfallen.

Also 1-2 Versionen(Top-Version+80er) mit viel Speicher erwarte ich eigentlich schon.

Bei der 70er bin ich mir nicht sicher, ob sie erst eine mit wenig Speicher und dann ne Super mit 16 GB bringen, oder anders herum, später eine Version mit weniger Speicher, die preislich dann tiefer angesetzt ist.

Die Namen könnten natürlich ganz anders lauten und sind nur Platzhalter. Könnte auch 2180 usw. heißen. Who knows. :ka:

Noch 6 Tage. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Ich bin ja mal gespannt, wer sich denn überhaupt die neuen KArten leisten können wird.
Bei Amazon werden die 2080 (ohne Ti!!!) Karten aus der PCGH Empfehlung noch immer für knapp 1000 Euronen vertickt.
Also ich habe bei meiner 1080 OC Karte für unter 500 Euro schon geweint, wie teuer das kleine Teile gewesen ist, das war mangels Konkurrenzprodukt und der Bitcoin-Krise auch nur ein "Not"kauf udn eigentlich weit oberhalb meiner bisherigen Strategieeinkäufe gewesen.
Aber wenn die Nachfolger im Abverkauf schon quasi doppelt so teuer sind, na dann Prost Mahlzeit.
Ich warte also auf AMD Karten.
Die dürften ja nichr allzu teuer werden, wenn man mit den Chips billige Konsolen konstruieren kann.
Ansonsten werde ich die auch ignorieren, wenn die Abzocke dann am PC-Markt als Kostenausgleich herhalten muss, um alleine nur von den Gamer-Fans die Entwicklungskosten reinholen zu wollen.
Ach ja, ich habe noch einen Tipp für NVidia:
Dieses Jahr gibts die Karten mit "Standardspeichermenge", im nächsten Jahr dann die Neuauflagen mit doppelt Speicher für nur nochmal 100 Euro mehr, die dann auch wieder gekauft werden müssen, damit aktuelel Titel ohne Mikroruckler flüssig laufen können. Und die Nerds kaufen dann wieder und jubeln auch noch. ^^ ;-P
 
Oben Unten