• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nvidia 3090 FE 8 Pin Adapter an 750 Watt Netzteil

fragged

Kabelverknoter(in)
Hallo ihr Experten da draußen,



Ich habe eine eine Frage betreffend einer RTX 3090 Founder Edition und einem bequiet! Straight Power 11 750W Netzteil.

Die 3090 FE kommt ja bekanntlich mit einem 12 Pin Adapter auf 2x 8 Pin.

Nun habe ich die 2x8 Pin, kommend von 12 PIN Adapter, auf jeweils PCIe 1 und PCIe 3 am Netzteil angeschlossen um auf eine gleichmäßige Auslastung zu achten.

Ich habe aber auch ein Kabel von 2x8 auf 1x PCIe.

Welche Variante würdet ihr mir da raten?

Danke und Gruß
fragged
 

Buffalo-Phil

PC-Selbstbauer(in)
Normalerweise würde ich "Egal" schreiben, da aber die RTX 3000 Kaarten hoh Lastspitzen haben, kann eine gleichmäßige Auslastung des NT nicht schaden.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Du hast 1x ein Doppelstrang und 2x einzelne Kabel.
Du kannst das Doppelstrang nehmen und es in den zweiten Port des Netzteils stecken. Dann hast du auch eine Verteilung über beide Rails.
Die Verdrahtung des Netzteils ist wie folgt:
Port 1: Rail 1.
Port 2. Rail 1 und 2.
Port 3. Rail 2.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das Netzteil hat 4 Rails, also 4 Schienen.
-die sind jeweils abgesichert. Das nennt man dann Multi Rail im Vergleich zu Single Rail, wenn es nur eine einzige Schiene gibt.
 
Oben Unten