• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nicht verpassen: Das sind die 10 besten Hardware-Bilder der Woche(Siberia, Imperator, Spitfire)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Nicht verpassen: Das sind die 10 besten Hardware-Bilder der Woche(Siberia, Imperator, Spitfire) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Nicht verpassen: Das sind die 10 besten Hardware-Bilder der Woche(Siberia, Imperator, Spitfire)
 
X

Xel'Naga

Guest
Die Wireless-USB-Festplatte verdient den Preis schlechteste Hardware der Woche!
 

Nugget100

Komplett-PC-Aufrüster(in)
WLan Kombination mit einer HDD.

Da wird eine Käuferschicht angesprochen die fast gegen 0% Tendiert .Ausserdem ists Uninteressant. Wer will schon das jemand seine Daten Kopiert bekommt während jemand eine z.B. Backup Datei auf die Platte Spielt ?:lol::lol:
Gegen eine passiv Attacke kann sich kein WLan Betreiber der Welt schützen . selbst die aktuellsten Verschlüsselungen sind heutzutage problemlos Knackbar (Schreibe hier nur Kismet rein !) und dazu bedarf es keine Stundenweise Berechnungen von Schlüsseln wenn alles via Hash Tabellen am schnellsten geht.
Ab in die Tonne mit so einem Schrott !!! (WLan HDD)

Eine NAS im eigenen Netzwerk und man hat ruh. Mittlerweile sind die soo günstig das es auch für Privaties Interessant wird .Ausserdem wo ein Netzwerkschrank steht braucht man kein WLan um eine HDD einzubinden . Entweder man ist Admin im eigenen Netzwerk oder man ist keiner .Letzteres braucht auch hier keine Verbindung im WLan betreffend HDD ! .Nutzen = 0
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Also diese Umsamplerei ist echt die Höhe... :nene: Naja, diesmal ists insgesamt nicht so doll find ich, kein wirkliches "HALLO" dabei gewesen... Und ne SSD als externe Festplatte? Wozu? Ist doch eh nur ne Datennutte, da kratzt die Zugriffszeit eh nicht. Und beim Kopieren ist der Unterschied zu HDDs jetzt auch nicht bahnbrechend oder? :huh:
 

Nugget100

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also diese Umsamplerei ist echt die Höhe... :nene: Naja, diesmal ists insgesamt nicht so doll find ich, kein wirkliches "HALLO" dabei gewesen... Und ne SSD als externe Festplatte? Wozu? Ist doch eh nur ne Datennutte, da kratzt die Zugriffszeit eh nicht. Und beim Kopieren ist der Unterschied zu HDDs jetzt auch nicht bahnbrechend oder? :huh:

Naja ob man eine schnelle Datennutte hat oder ne lahme ,das zeigt sich oftmals im Buget ab welches einem Anwenderzu verfügung steht. Jedenfalls kann ich eine 256 GB SSD mein eigen nennen und wenn ich Daten auf meine Datennutte rüberschiebe dann merk ich den Speed schon gegenüber einer Lahmen HDD die mit gemütlichen 7.2K durch die gegend Tourt. Ausserdem verwende ich generell nur HDD`s (wenn erforderlich) die mit minimum 10K drehen . Denn es ist schon ein erheblicher unterschied zwischen einer 7.2 K HDD deren Zugriffszeit und Datentransfer gegenüber eine 10K HDD deren zugriffszeit und Datentransfer. Bei der SSD erwähne ich dies nicht weil der Speed bei allen Kategorien einer normalen HDD übertrifft.
 
Oben Unten