• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

bravo-two-zero

PC-Selbstbauer(in)
NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Hi,

Need for Speed Rivals stürzt jedesmal so nach ca. 20-30 Minuten ab und in der Taskleiste erscheint die Bubble mit der Meldung
'Der Treiber wurde nach einem Fehler wieder hergestellt'.

Hab eben mal testweise Serious Sam 3: BFE und Dying Light für ca. 1 Stunde gezockt ohne Probleme.

hab auch schon versucht die Karte runter zu takten, was aber auch nichts brachte.

Krieg gerade ein bisschen Angst, dass sich die Karte langsam verabschiedet.
Oder hat NFS da irgendwelche Probleme?

Gruß

System:
Windows 10 Home
I5 3570K @ Stock
MSI GTX770 Twin Frozr Gaming
Asrock Z77 Pro3
4x2GB Corsair XMS3 Ram
Be Quiet Straight Power E9 480W
 

rotmilan

Freizeitschrauber(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Hi,
hast den neusten Treiber drauf? Könnte für das Spiel schon Treiberprobleme sein, wäre nicht das erste Mal, dass ein Spiel nicht mehr läuft, etc, wegen einem fehlerbehafteten Treiber.
Du könntest entweder den Beta Treiber (wenn einer jetzt gibt) installieren oder den vorgängiger Treiber ausprobieren.
 
TE
bravo-two-zero

bravo-two-zero

PC-Selbstbauer(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Hab den aktuellen Treiber installiert.
Könnte aber mal eine Nummer älter versuchen.

Ich meld mich dann

Edit: Habs vorhin bei einem Kumpel getestet, der eine GTX750 hat.
Und bei ihm lief das Spiel ohne Absturz. :[
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Vielleicht zu hohes OC...gibt eingie Spiele, die sehr empfindlich auf OC reagieren.
 
TE
bravo-two-zero

bravo-two-zero

PC-Selbstbauer(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Die Karte ist werkseitig übertaktet.
Hatte es ja schon versucht mit Runtertakten.
Ohne Erfolg.

Edit: Ältere Treiberversion funktioniert auch nicht.
Soundloop und Freeze.
 
Zuletzt bearbeitet:

rotmilan

Freizeitschrauber(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

diese Probleme hast Du mit dem Spiel seit Du es gekauft hattest ?
 
TE
bravo-two-zero

bravo-two-zero

PC-Selbstbauer(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Richtig.
Ich hatte vor kurzem noch BO3 ohne Probleme durchgezockt.
 

rotmilan

Freizeitschrauber(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

ja, so mag das Spiel Dein PC nicht.
Ich habe von einigen Spieler gehört, dass sie mit gewissen Spiele Probleme haben.
Ein Beispiel... Als Call of Duty Ghosts aktuell war, hatte ein Mitspieler grosse Probleme, er kriegte die ganze Zeit starke Framedrops mit seiner GTX 670.
War für ihn überhaupt nicht spielbar, da hat nix geholfen, so hat er das Spiel in den Müll geworfen.
Von meiner Erfahrung her, was ich alles hörte in den Jahren, sollte alles aktuell (System, Programme, Treiber, Virenscanner, etc) und
Hintergrund Programme auf ein Minimum beschränkt, gibt es einfach Programmfehler für eine Kombination von Hardware.
Die Übertaktung der CPU, RAM und GPU ist immer auch ein Punkt, um diese im Nominaltakt takten zu lassen, doch das hast Du ja schon ausprobiert.
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
AW: NFS: Rivals - Treiber stürzt ständig ab

Ich würde darauf tippen, dass das Werks-OC dem Spiel nicht passt.

Das hatte ich auch schon ab und zu mit meiner GPU, wenn sie übertaktet ist.

Versuche es mal mit den Werten des Referenzmodells. Die sollten ja wesentlich geringer sein. Andernfalls könntest du auch mal mit dem Powertarget rumspielen. Vielleicht genehmigt sich deine Karte einfach nicht genug Strom :D.
 
Oben Unten