• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nforce 680i funktioniert mit Wolfdale CPUs...

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
aber nicht mit Yorkfields.

Quellen im Umfeld von Nvidia haben bestätigt, dass der Nforce 680i nicht mit Yorkfield 45 nm Quadcores funktionieren wird, hinsichtlich der Wolfdale Dualcores gibt es jedoch keinerlei Einschränkungen.

Um die volle Funktionsfähigkeit des 680i herzustellen, müsste Nvidia hierzu einige Modifikationen am Board vornehmen, dies wird jedoch nicht (mehr) geschehen.

Und nachdem ab heute das 780i Chipset erhältlich sein wird, wird es dabei bleiben und selbstverständlich werden die neuen 780i basierenden Motherboards über die volle Unterstützung und einige neue Features sowohl für Wolfdale als auch für Yorkfield Prozessoren verfügen.

Der 780i besitzt Unterstützung für PCIe 2.0 Grafikkarten, allerdings wird dieser Standard derzeit noch nicht von Tri SLI unterstützt, da die hierzu verfügbaren Grafikkarten 8800GTX und Ultra lediglich über eine PCIe 1.0 Schnittstelle verfügen.

Quelle: http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=4759&Itemid=37
 
Zuletzt bearbeitet:

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Die ES-Yorkies sind allerdings davon nicht betroffen, allerdings ist ein neues Mainboard im Zweifelsfall eher zu bekommen. ;)
 
B

Bimek

Guest
jup, war schon bei EVGA im Forum seit geraumer Zeit ein Thema ...

Aber was solls, die nforce waren eh nie was für Taschengeldbezieher :devil::devil:
Neue CPU >> neues Board:haha::haha:

mfg
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Finde es irgenwdie ziemlich komisch das ein Engineeering sample eines yorkfields auf nem 680i board einwandfrei funkt und die Retails wegen einer stromversorgung nicht mehr^^
 

SirAlCapone

Kabelverknoter(in)
Tja frag das Intel/ nVidea
die wollen doch auch den "Taschengeld"verdienern das Geld aus den Taschen ziehen,
neue CPU = neues Mainbard
 
Oben Unten