• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neukauf Monitor >= 30"

reckyrockt

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor. Dieser sollte nach Möglichkeit größer/gleich 30 Zoll sein. Ich arbeite mit dem Monitor im Office Bereich und spiele ausschließlich WoW.

Gibt es eine Kaufempfehlung?

gr
 

Lendox

Freizeitschrauber(in)
Wieviel möchtest du ausgeben?

TN Panels würde ich vermeiden, am besten sind praktisch VA Panels (außer, du bearbeitest Bilder/Videos). Das wahrscheinlich beste VA Panel auf dem Markt (mit einer Diagonale über 30'') hat dieser Monitor: Philips BDM4065UC, 39.5" (BDM4065UC/00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland. Außerdem hat er eine UHD-4K Auflösung und kostet überhaupt nicht viel. Wenn dieser zu groß ist, dann würde ich diesen empfehlen: BenQ BL3200PT, 32" (9H.LC3LB.QBE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wieviel möchtest du ausgeben?

TN Panels würde ich vermeiden, am besten sind praktisch VA Panels (außer, du bearbeitest Bilder/Videos).

Warum sollte man VA nicht für Bildbearbeitung benutzen?

Hallo,
vielen Dank für die Tipps!

Ich rechne schon so mit 600€, mehr oder weniger!

Spricht denn etwas für oder gegen die folgende Modelle? Oder auch im Vergleich zu den vorgestellten?

Samsung S32D850T, 32" (LS32D85KTSN) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Acer B6 B326HULbmiidphz, 32" (UM.JB6EE.001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland



GR

Acer würde mir nicht ins Haus kommen.
Der Samsung hat gegenüber dem BenQ bessere Farben und den wesentlich besseren Inputlag.
Deswegen würde ich eher zum Samsung raten.
 

MountyMAX

Software-Overclocker(in)
Der Samsung, Acer und BenQ haben das gleiche Panel. Ich habe meinen Samsung wieder zurückgeschickt, da ich relativ nah sitze und im Gegensatz zu meinem aktuellen EIZO (der fast den gleichen Dotpitch hat), sieht man recht störend die schwarzen Linien, welche die Pixel trennen, d.h. es wirkt wie ein Fliegengitter.
 
Oben Unten