• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neukauf einer neuen CPU

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Möchte mir ein neuen CPU kaufen und auch OC
habe derzeit E6300 Msi P6N SLI-FI:

1. 6550\2x2.3Ghz-OC bis 3.5Ghz(140.-)
oder
2. 6750\2x2.67Ghz-OC bis 3.7Ghz(150.-)
oder
3. 6850\2x3Ghz-OC bis 4Ghz(220.-)

Bitte um Hilfe!!
Mfg
Markus
 

Letni

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neukauf eines neuen Cpu

Wieso übertaktest du dann nicht einfach deinen E6300? :wow:
Gehts dir etwa um den größeren L2-Chache?


Gruß
 

bArrA

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neukauf eines neuen Cpu

Wenn du das geld hast natrülich denn 6850, ansonsten würd ich zum 6750 greifen sehr gutes oc potential schnell und P/L am besten, da lohnen sich auch die 10 aufpreis gegenüber dem 6550
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neukauf eines neuen Cpu

Die 10 unterschied zwischen E6550 und E6750 ist eigentlich keine Frage, da würd ich den E6750 nehmen, und wenns der Geldbörse nicht weh tut dan den E6850.

MfG
 

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

Bleib beim E6300 und übertakte den!

Den kannst du locker auf 3 Ghz bringen. Da macht es keinen Sinn sich eine neue CPU zu kaufen!
 

grabhopser

Freizeitschrauber(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

ich würde dir entweder den E6750 oder den Q6600 empfehlen der E6850 macht keinen sinn weil er nur ein hochgetackteter E6750 ist und mehr kosted als ein Q6600 welcher wesentlich besser ist und man ihn sehr gut übertakten kann mit 3.3 Ghz ist er sogar schneller als ein Q6950
 
TE
marklulli

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

ich würde dir entweder den E6750 oder den Q6600 empfehlen der E6850 macht keinen sinn weil er nur ein hochgetackteter E6750 ist und mehr kosted als ein Q6600 welcher wesentlich besser ist und man ihn sehr gut übertakten kann mit 3.3 Ghz ist er sogar schneller als ein Q6950
Ja nicht schlecht dann wäre ja der E6550(2x2.33) besser mit OC auf ca.3Ghz. Das wäre ja ein E6850..und damit noch ca. 100 Euros erspart..
Quad noch nicht warte noch auf die 45nm Cpu´s.
 

Metty79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

Also ich denke so ein wechsel bringts nicht wirklich. Deiner läuft so schon auf nem höheren Takt als der E6750 oder E6850. Klar kansst Du die dann auch noch mal höher takten, aber Du weißt vorher nie um wieviel.

Für die meisten Spiele machen die 400MHz mehr oder weniger auch nicht die Welt aus, denn da muss auch erstmal die GraKa mithalten. Da bringt Dir ein Quad echt mehr. Ich würde mir dann entweder den Q6600 kaufen oder wie Du schon sagtest auf die 45er zu nem angemessenen Preis warten.
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

um den E6550 auf 3,5ghz zu bringen brauchst du nen FSB von 500Mhz das ist eindeutig zu hoch für den dauer betrieb 400 mehr würde ich dir nicht empfehlen, ohne das es dem Chipsatz killt auf dauer

aber der E6550 ist aufgrund seines niedrigen Multi von 7 eh nicht zum OC geeignet

achja die E6320 und E6420 haben auch 4MiB L2 cache wobei der E6420 nen Multi von 8 hat was gute 3 Ghz ermöglicht

und wenn du keine Wasserkühlung ein setzen wolltest sind dein Ergebnisse eh vollkommen unrealistisch
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

Kann auch nur empfehlen den C2D E6750 zu kaufen oder gleich nen q6600 zu holen bzw. auf die noch kommenden Penryns in 45 nm zu warten.
 

danone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

bei Ebay gibts zur zeit einen verkäufer der die 6750er und 6850er zu schleuderpreisen raushaut. die auktionen sind immer sehr kurz und SEHR kurz beschrieben. die Ware ist jedoch top.
also ich will nur damit sagen das ich dort einen E6750er für 110Euro ergattert habe und bin echt zufrieden. der E6750er läuft bei mir mit 3,44Ghz. Leistung im Überfluss. ich glaube ich werd den wieder runtertakten .^^ lol
 

Klafert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

die pcgh sagt dazu ganz klar E6750

nur 10 teurer als der 6550 und deutlich billiger wie der 6850

da kann man bedenkenlos zuschlagen, beid den preisen^^
 

Homer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neukauf einer neuen Cpu

Moin ich würde bei deinem Cpu noch ein Halbes Jahr oder länger bleiben und dann einen Quad core kaufen.
 
Oben Unten