Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Samba1984

Gesperrt
Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Hallo zusammen,

ich such für ne bekannte nen neues Gehäuse für seine Komponenten. Es sollte nach Möglichkeit nicht so arg teuer sein aber dennoch leise. Es muss auch kein gedämmtes sein, sollte aber 30cm Grafikkartenlänge unterstützen und ein HR-02 macho sollte auch reinpassen. Am besten mit von Haus aus leisen Lüftern oder wenn nötig baut sie(oder ich :D) eben neue ein, Enermax T.B. Silence kosten ja nicht soviel. Das Budget liegt bei ca 60 €

Besonderheiten wie viele Festplattenslots brauch es nicht, es werden nur 1 SSD und eine HDD verbaut, ansonsten noch nen Blue Ray Brenner also muss nicht all zu groß sein. Aber es sollte nach Möglichkeit auch nen einigermaßen guten Airflow bieten können.

Bitte gebt mir Tipps :)
 

SilentMan22

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Könntest dir das mal anschauen: Zalman Z9 USB 3.0 schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland Für 50€ echt ganz ok, Grafikkarten gehen bis knapp über 30cm (nachgemessen, die angegebenen 29cm sind nicht ganz richtig) und 3 halbwegs brauchbare Lüfter sind auch verbaut. Nur einen müsstest du vielleicht austauschen (den hinteren), da du ih nicht regeln kannst und der nicht ganz so leise ist.
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Gib lieber ein paar Euronen mehr aus, meiner Meinung nach ist ein Gehäuse eine Langzeitinvestition und wer weiss, was du in der Zukunft vor hast ;D
 
TE
TE
S

Samba1984

Gesperrt
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Das Bitfenix Shinobi hab ich selbst und das Zalman Z9 steht bei mir im keller rum :D

Ich hatte allerdings nie das gefühl das die Lüfter "brauchbar" sind .. da sind doch 3 schlechte LED Lüfter verbaut oder nicht ? Wobei das Gehäuse früher ziemlich interessant war als ich es mir vor dem bitfenix shinobi kaufte. Ich finde die Temperaturanzeige so cool :) Meins hatte allerdings seitlich im sichtfenster auch nen Lüfter verbaut

@Premium: welches würdest empfehlen? nicht gedämmmt und guter Airflow
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

1. AeroCool XPredator X3 Evil Black Edition mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland
2. Corsair Graphite Series 760T mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland
3. Corsair Vengeance C70 Arctic White mit Sichtfenster (CC-9011019-WW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
4. Thermaltake Armor Revo mit Sichtfenster (VO200M1W2N) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
5. Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die sind vom Aussehen super und der Airflow ist auch sehr gut! Der Airflow ist aber FAST bei Allen ab 70 Euro gut! Natürlich könnte ich noch viel merh aufzählen, diese sind aber meine Lieblinge :D

Ich habe damals auch erst den Fehler gemacht, weniger für ein Gehäuse auszugeben, das rächt sich nun :(, deswegen ersetze ich meins nun gegen ein teurers! :D
 
TE
TE
S

Samba1984

Gesperrt
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

das define r4 ist gedämmt und war so nicht gewünscht :)

die meisten sind wesentlich teurer und fallen so ausm aspekt, ein freund von mir hat nen fractal design Arc MIdi R2 das sieht auch gut aus. Der PC steht halt unter nem Schreibtisch und da brauch man son auffälliges design nicht unbedingt
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Wenn er unter einem Schreibtisch versteckter steht ist das nun etwas anderes :D Mit dem gedämmt, dort steht es muss keins sein, es wurde somit nicht vollkommen verneint!
 

Kusarr

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

was spricht denn gegen ein schallgedämmtes Gehäuse? O.o
du willst es leise, also warum nicht gedämmt?
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

Wenn genügend Lüfter drinnen sind, die an den richtigen Stellen platziert sind, eigentlich nicht!
 
TE
TE
S

Samba1984

Gesperrt
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

einer der hinten rausbläst und einer der oben rausbläst und einer der vorne reinzieht ist meine idee gewesen bei dem ganzen.
 

PR3M1UM

Kabelverknoter(in)
AW: Neues Gehäuse gesucht für nicht soviele Taler

So sind die meisten Gehäuse schon heutzutage aufgebaut, natürlich die ab 60 Euro!
 
Oben Unten