• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gehäuse als Ersatz füe Pure Base 600

h1980

Kabelverknoter(in)
Ich brauche ein neues Gehäuse als Ersatz für ein Pure Base 600 da ich mit den Temperaturen in dem Case nicht zufrieden bin.

Neus Gehäuse sollte vorne oder oben Artic Liquid Freezer II 280mm aufnehmen können.2 HDD und 1 SSD Käfig sollte unten beim Netzteil sein da ich sonst die AIO wieder nicht rein bekomme wenn ich sie vorne verbauen muss.
Am liebsten wäre mir ein Gehäuse ohne Fenster PC steht unterm Schreibtisch.
RGB ist für mich uninteressant.
Wenn möglich oben und Vorne Mesh.
Dvd Schacht wäre gut aber da grenzt sich die Auswahl dann leider sehr ein aber vielleicht weiss jemand eines.
Preis sollte wenn möglich die 100 Euro Grenze zumindest nicht viel überschreiten.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Ohne den Laufwerksschacht hätte ich dir evtl das Define 7 Compact vorgeschlagen....ansonsten fallen mir auch nur Alternativen mit Fenster (und meist ohne 5,25" Slot) ein :ka:
 
TE
H

h1980

Kabelverknoter(in)
Hab mir jetzt ein paar raus gesucht hätte gerne eure Meinung welches am besten ist

 

tdi-fan

Software-Overclocker(in)
@wuselsurfer Läuft ein R5 nicht auf dasselbe hinaus? Sind vorn auch nur Schlitze auf beiden Seiten. Oben kannst bei beiden alles aufreißen.
Wäre dann ein Meshify (egal welches) nicht die bessere Alternative für genügend Durchzug?
 
TE
H

h1980

Kabelverknoter(in)
Sollte ich beim Meshify nicht noch zum 280er Radiator noch einen 120er vorne dazu bringen müsste sich ausgehen oder.Ich werd mal den Deckel bei meinem Pure Base weg nehmen ich glaube das ist das Hauptproblem aber es gibt leider keine Meshabdeckung für dieses Gehäuse.Hatte vorher Versuchsweise die Front offen Graka um ca 6Grad CPU um fast 10 Grad kühler.Habe aber die AIO nicht verbaut vorne 2x 120er oben 140er hinten 120er Lüfter.
 
TE
H

h1980

Kabelverknoter(in)
Habe jetzt alles in mein altes Gehäuse eingebaut ist ein Cooler Master CM 690 II Temps sind um einiges besser.
Habe nur ein kleines Problem der vordere Lüfter ist schon älter und das Lager hört man jetzt ist dieser drinnen https://www.amazon.de/COOLER-MASTER-cooler-Model-R4-L4S-10AB-GP/dp/B001QZ6TBM aber den gibt es nicht mehr.Suche einen blauen Led Lüfter 140mm kann ich da jeden nehmen.
Im Bild sieht man den Led Anschluss.
 

Anhänge

  • IMAG0291.jpg
    IMAG0291.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 17

Izarak

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe auch eine Liquid Freezer II 280 und bin momentan ebenfalls auf der Suche nach einem passenden Gehäuse.
Da der Radiator mit beiden 140mm Lüftern 68MM dick ist, gestaltet sich ein Einbau im oberen Gehäuseteil als sehr schwierig.
Da gibt es nur Big Tower, wie das DB 900, Enthoo Pro (2) und das CM H500P.
Gibt es keine Gehäuse, die genug Platz zwischem Deckel und MB Tray haben, dabei aber nicht gleich im Big Tower Format kommen?
Soweit ich weiß, passt die AiO nicht mal in den Deckel eines R6 oder R7!
Quellen sind diverse YouTube Videos und Tests zu der AiO.
Evtl. kann ja jemand mal bei seinen Define Gehäuse die Abstände messen, auf Herstellerseiten findet man keine Angaben dazu :/
 
Oben Unten