• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Speicherrekord: Ripjaws 4 mit i7-6700K auf DDR4-4795 übertaktet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Neuer Speicherrekord: Ripjaws 4 mit i7-6700K auf DDR4-4795 übertaktet

Der aus Hong Kong stammende Extrem-Übertakter Chi-Kui Lam hat einen neuen Speicherrekord erreicht und schlägt mit seinem DDR4-RAM zum ersten Mal den ehemaligen Spitzenreiter mit DDR3. Zum Einsatz kam ein Ripjaws-4-Modul von G.Skill, das in Kombination mit einem Core i7-6700K auf 2.397,7 MHz (DDR4-4795) übertaktet worden ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Neuer Speicherrekord: Ripjaws 4 mit i7-6700K auf DDR4-4795 übertaktet
 
Oben Unten