• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

SayHo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

Schreibfehler in Überschrift
Neuer Rechner ständig Blue Screen und lässt sich nicht updaten
Es ging los mit bluescree clock watchdog timeout
Dachte es ist ein Hardware Problem aber heute neues Brett CPU und ssd eingebaut selber fehler
Es lässt sich auch kein Windows Update machen da kommt Fehlermeldung

ich dachte es währe ein Hardware Problem also wurde board und cpu getauscht so das nicht altes mehr im rechner ist auch noch neue ssd eingebaut
hier allte zusammen Stellung

6 kern amd überarbeitet Preisvergleich Geizhals Deutschland

heute neue teile gekommen aber exakt die selben fehler
Mainboard ist jetzt ein msi Tomahawk max
und neue ssd eine Samsung 970 evo plus 500gb
alles was ich zu den bluescreen finde sagt fehler mit Stromversorgung eventuell übertacktet hab aber nur bios gefläscht und optimized Setups geladen
ram läuft auch nur mit 2666 mhz
ich kann auch kein nvidia Treiber updaten weil das System schon beim Download abschmiert
und es ist nur ein RAM Riegel verbaut um Fehler auszuschließen tritt aber mit beiden einzeln als auch beiden zusammen in unterschiedlichen Steckplätzen auf
das selbe mit der ursprünglichen Bios Version als auch mit der aktuellen, auf beiden unterschiedlichen Bords ebenfals

https://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/3146ae08c4ce4f68f16f115071523574.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/c86abb79b55ff55ce7ab5dc89e7b3166.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/4ec60fd7a2e25cbd2bd414a1a6feba28.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/4918f1cae575443c70860217e0b6da9d.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/73ebe1eabdfc2e1554c9c01a11e875ec.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/96cb4cfad90fc5fdcfd32e9dfeac0087.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20191007/6c8e8d145c822d8e71f8c40e2631c87a.jpg

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

grasshopper_1975

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

Check mal deine Rams, es werden nur 8Gb erkannt, also nur ein Stick statt beide.
Würde damit anfangen, dann weiter gucken.

Entweder der zweite Stick steckt nicht richtig oder beide sind im Eimer.. das wäre mal sowas
0 Glück mit neuer Hardware
 
TE
S

SayHo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

Oben schon geschrieben

und es ist nur ein RAM Riegel verbaut um Fehler auszuschließen tritt aber mit beiden einzeln als auch beiden zusammen in unterschiedlichen Steckplätzen auf

Ram wurde aber auch mit win 10 Boardmitteln Überprüfft aber keine Fehler gefunden
Alternativ Programm was nix kostet könnte ich nochmal probieren
Aber welches taugt was?

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

Memtest86 im uefi Modus starten und Mal einige Stunden durchlaufen lassen

Welche Windows Version ist installiert?

Kannst du herausfinden indem du die unter "ausführen" folgendes eintippst: "winver" (ohne"") mach Mal ein Screenshot davon
 
TE
S

SayHo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer Rechner ständig Bluescreen und lädt sich nicht updaten

Gelöst
es lag warum auch immer am Windows selber es wurde von mir Windows 10 Enterprise 64 von ner DVD installiert erstellt vor ca 3-4 jahren die ich schon auf mehreren pcs instaliert habe das letzte mal ca vor 8 Wochen genau dieser Datenträger .
es waren Bios und uefi Rechner dabei immer ohne Probleme.
hab mir dann von meinem Bruder ne win 10 Education was ja eigentlich auch nur ein Enterprise ist aber bissi aktueller wahrscheinlich dieses mal von nem USB stick installiert.
und was soll ich sagen dieses mal ohne Fehler alles funst konnte alles updaten und installieren.
hab dann zur sicherheit trotzdem mal den mem test im uefi Modus 1 std durchlaufen lassen ohne Fehler.
ich hasse Bill Gates^^!!!

trotzdem thx für die Hilfe hatte nur keine zeit um schneller zu antworten
MFG SayHo
 
Oben Unten