• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Rechner oder nur neue (alte) Graka

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

meine Grafikkarte hat den Geist aufgegeben, es stellt sich die Frage einfach für 80€ eine neue (alte) Grafikkarte kaufen oder für ~200€ eine neuen Grafikkarte kaufen, oder kompletten Rechner tauschen?

Gespielt wird 1080p mit 60Hz.
Eigentlich läuft das bissche Dota2 noch. :D
Vielleicht WoW Ende des Jahres, das würde Low/Medium auch noch gehen.

Was wäre vernünftiger? Mit dem neuen Rechner bis Ende des Jahres warten und bis dahine eine gebrauchte Graka oder direkt neuen Rechner?

Aktueller Rechner:
480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular 80+ Gold
ASRock Z77Pro3 Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Intel Core i5 3570K 4x 3.40GHz So.1155 BOX
3GB Gigabyte Radeon HD 7970 Windforce 3X Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI/1xHDMI/2xminiDP (Retail)
16GB (2x 8192MB) Corsair Vengeance LP schwarz DDR3-1600 DIMM CL10-10-10-27 Dual Kit
BitFenix Shinobi USB 3.0 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
Samsung SSD 850 Evo + Crucial SSD M500 + HDD + Laufwerk


Option 1:
Die HD7970 oder vergleichbares unter (100€) nachkaufen?

Option 2:
Was aktuelles in Richtung RX570 (150€) nachkaufen?

Option 3:
Platten, Netzteil + Gehäuse behalten und folgenden Rechner (700€) neu kaufen und wieder 6 Jahre Ruhe haben?

MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX
Arctic Freezer 34 eSports CPU-Kühler, 120mm - weiß
32GB G.Skill DDR4 PC 3600 CL16 KIT (2x16GB) 32GVKC Ripjaws
6GB KFA2 GeForce GTX 1660 Super OC GDDR6
oder
8GB XFX Radeon RX 5700 XT Thicc II Aktiv PCIe 4.0 x16


Macht 2x 16GB Ram sinn? (Preislich mit 20€ mehr als 2x 8GB schon)
Ich bin für Anregungen, Vorschläge und Kritik offen.
Wenn jemand eine funktionierende Graka abgeben möchte, auch dafür. ;)


Gruß
Matti
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Wenn du mit der Leistung zufrieden bist, würde ich eine neue Grafikkarte kaufen und damit glücklich werden. Option 2 also ;)

Für den Fall, dass du dich für den neuen Rechner entscheidest: nimm 2x16 GB (sofern finanziell möglich). Es erleichtert zum einen das aufrüsten und zum anderen dem RAM Controller die Arbeit bei hohen Frequenzen.
 

Mrry25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich würde eher nur die Karte Kaufen bzw. eine Neue. Bei Gebrauchten ist es immer so eine Sache. Wenn man Glück hat Funktioniert sie einwandfrei noch ein paar Jahre oder bei Pech geht Garnichts nach dem Einbauen. Meine Alte Karte die ich meinem Cousin gegeben hab mit einen verbauten i5 3560K lief bis vor kurzen noch und gab dann nach ca. 7 Jahren denn Geist auf. Hab ihm dann die MSI 5500XT bestellt und eingebaut und denke damit wird er sehr lange zufrieden sein.

Die 570 oder 580 oder 590 kosten ähnlich viel sind aber Technisch nicht auf der höhe der Zeit darum hab ich auch zur 5500XT gegriffen. Welche ich dir auch vorschlagen würde.

Wenn Du aber lieber mehr Geld ausgeben willst und auch die Einstellungen beim ein oder anderen Spiel höher schrauben möchtest ist ein neuer PC sicher nicht die Falsche Wahl. Wobei meist aber die GPU die Leistung eher Limitiert als die CPU.

Deine Auswahl finde ich gut, würde aber zur RX 5700XT greifen die 8Gb Speicher sind Zukunftssicherer.

An und für sich braucht man keine 32GB Arbeitsspeicher zurzeit bei Spielen. 16 GB sind noch Ausreichend für das ein oder andere Jahr und man merkt auch keinen Unterschied zu 32Gb.
Wichtiger ist da schon eher die Takt Frequenz und mit 3600 bist du sicher gut dabei.
 
TE
M

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, da die Graka nach 7 Jahren aufgegeben hat, weiß ich halt nicht wie lange Board, CPU, Netzteil usw noch mitmachen.
Daher die Überlegung einmal komplett zu wechseln und wieder paar Jahre Ruhe zu haben.
(wobei die Preise aktuell entweder teuer sind, oder die Inflation auch hier in den letzten 7 Jahren zugeschlagen hat.) Darum die Überlegung das Gehäuse, Netzteil und Festplatten weiter zu nutzen.
Inwieweit das bei einem 7 Jahre alten E9 (480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular 80+ Gold) sinnig ist, weiß ich auch nicht. :huh:
 

Mr_MacGyver

PC-Selbstbauer(in)
Das kommt einfach genau auf dich an, willst du das geld für einen neuen Pc ausgeben, oder reicht dir erstmal noch eine neue Graka? Das Netzteil würde ich aber auf jedenfall tauschen, das ist einfach zu alt.
 
TE
M

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bremst bei der 570 und 5500XT dann nicht der CPU aus? :ka:
Die 570 ist halt 50€ preiswerter und erscheint mir alles in allem irgendwie sinnvoller bei der Konstellation. Als Heimbringer bis zum Winter... Dann wird es wohl eh irgendwann mal Zeit für was neues.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

im Grunde kann man nie genug Grafikleistung haben, wenn du die Regler im Spiel hoch stellst, verschiebst du die Last in Richtung der Grafikkarte.

Letztlich ist es aber natürlich deine Entscheidung, du kannst jetzt eine günstige gebrauchte Karte kaufen und im Winter einen komplett neuen PC, oder du kaufst jetzt eine neue Karte samt Netzteil, und nimmst beides später mit in den den neuen PC.

Gruß Lordac
 
Oben Unten