• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer Rechner für meine Mutter

SayHo

PC-Selbstbauer(in)
Neuer Rechner für meine Mutter

der Rechner sollte für extremes Multitasking funktionieren 5 Browser gleichzeitig mit mehreren Tabs wo dann Facebook Spiele laufen nebenbei noch MP3 umbenennen und mit iTunes dann iPods neu beladen usw usw.
CPU Last 60-80% keine seltenheit
Der aktuell vorhanden Rechner produziert Bildfehler und geht dann mit Bluescreens aus schon alles mögliche probiert kein Temperatur Problem von Grafikkarte und CPU werkel an dem ding schon n par Monate rum immer mal wieder nix zu machen.
mal lief er 4 Wochen ohne Fehler aktuell aber max 3 min^^
also neu kein bock mehr!!
Rechner sollte auf keinen Fall langsamer sein aber geringerer Stromverbrauch währ nett schlecht im schnitt läuft das ding ca 8 std am tag
Vor 2-3 Jahren schon mal das Netzteil getauscht.
Würdet ihr das Netzteil und oder ssd sicherheitshalber gleich mittauschen oder erstmal das alte probieren kostet ja net mehr so viel.
Würde ein be quiet! Pure Power 11 500W nehmen wenn mir dazu geraten wird.

Ich persönlich würde ein amd System nehmen aber es macht vermutlich mehr sinn Stromverbrauchs und kosten mäßig ein intel System zu nehmen weil der Mugel 3 oder 4 ja glaube kompatibel mit dem Sockel 1151 V2 bräuchte dann nur neue Wärmeleitpaste
wo ich mir bei den amd System net sicher bin ist das Mainboard und CPU Kühler und RAM.
Beim 4 Kerner sollte der pure Rock ausreichen beim 6 Kerner bin ich mir nicht sicher ob nicht vielleicht Thermalright ARO-M14 Orange, be quiet! Dark Rock 4 oder Noctua NH-U14S besser sind bzw den bzw leiser.
Bei den Mainboards hab ich mit Absicht welche aus diesem Jahr genommen weil ich keine Möglichkeit hab mit nem alten ryzen bios neu zu flashen sollte Out of the box laufen und typ C buchsen sowohl intern als auch extern haben.
Alternativen erwünscht aber wie gesagt keine Möglichkeit bios zu flashen oder werden auch die älteren Bretter mit aktuellen bios ausgeliefert?
Die Grafikkarte wurde ausgesucht weil günstig geringer Stromverbrauch leise und 4K/60 funktioniert das mit der AMD APU (4k/60) auch?
Arbeitsspeicher nur ausgesucht weil schnell und geringe Timings über alternativen lässt sich reden

Aktuell vorhanden
be quiet! Straight Power 10
3570k
hd7750 grafikkarte
Scythe Mugen 3 oder Scythe Mugen 4 mit nem 120er silent wing 3
samsung 820,830,840 pro mit 250 gig
2 Full hd monitore


hab mal 3 Systeme zusammen gestellt
Intel
intel Preisvergleich Geizhals Deutschland

amd 4 kern mit extra grafikkarte
4 Kern Preisvergleich Geizhals Deutschland

amd 6 Kern
6 kern Preisvergleich Geizhals Deutschland


Bestellt werden sollte bei amazon und mindfactory falls das ne rolle spielt

bin gespannt auf Vorschläge und alternativen

MFG SayHo
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Welche Programme nutzt du bei den Arbeiten?
Von wie vielen Browsern/Tabs reden wir? Und welchen Browser?
Und wie viel Ram nutzt du derzeit?
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Das Netzteil kannst du lassen, auch wenns überdimensioniert ist.
Bei den Anforderungen sollte der 3200G völlig reichen.
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Browser sind Chrome,Opera,Edge,Firefox und einer wo mir Name net einfällt mit je 10-15 Tabs.
Die 8 Gig sind voll und und sie muss manchmal was schließen weil langsam ist.
60 - 80 % CPU Last keine seltenheit.
Denke auch das der 3400g ausreichen würde aber wegen dem CPU Kühler währe halt der Aufpreis zu nem Intel 6kerner net so hoch.
Wie sieht es mit meinen ausgesuchten Boards mit dem BIOS aus kommen da aktuelle agesa Versionen zum Einsatz oder muss ich da für 40 Euro Upgrade Service nutzen was dann auch wieder für Intel spricht.
Netzteil bleibt dann drin ssd tauschen ja nein?
Ist der mugen mit 1151v2 kompatibel?


Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Du kannst das Bios doch selber flashen. Dauert 5 Minuten.
Ich würde da eher einen 3400g auf einem tomahawk max oder pro4 nehmen. Oder halt für 120 taler den 2600 auf einen b450. Beim 2600 benötigst du aber eine graka.
Cpu kühler kann man ja erstmal den boxed probieren.
Dazu dann auf jeden Fall 16gb ram.

Wieso benötigt deine Mum soooo viele tabs in unterschiedl. Browsern? Echt krass.
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Wie soll ich auf ein b450 einen 3400g setzen und das BIOS flashen wenn die cpu garnet erst erkannt wird
Daher die Frage welches Board wird mit aktuellem BIOS ausgeliefert wo das flashen nicht nötig bzw es überhaupt erst möglich ist

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Tomahawk max. Die asrock von mindfactory gehen auch. Die haben nur noch aktuelle mit neuem bios.
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Hab Grad auch die Funktion BIOS flashback bei MSI Boards gefunden damit sollte es dann auf jeden Fall gehen
Welchen Ram soll ich nehmen?
Mein gewählter war mehr oder weniger nur ein Platzhalter

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Hab jetzt noch Mal mit meiner Mutter telefoniert sie hätte gerne den stärksten
Also wird es das Intel System jetzt nochmal die Frage ist der mugen mit Sockel 1151v2 kompatibel?

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Wieso schlussfolgerst du beim stärksten auf einen intel? Der ryzen 3600 wäre dann deine wahl mit seinen 12 threads, intel bringt nurnoch was wenn das geld weg muss und du beim zocken 5 fps mehr willst :D

Ps.: bzw. Den angesprochenen 2600, kostet nur 120 euro und hat auch 12 potente threads zum browsen
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Weil das was der Intel mehr kostet ich durch den 40euro CPU Kühler wieder einsparen und der Strom verbraucht ist wohl auch ca 10 Watt weniger wenn der auch wieder 7 Jahre hält lohnt das
Und nun zur Frage kompatibel ja oder nein

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Programme und Auslastung ist oben beschrieben
Umrüstkit kostet erstens auch geld und 2tens weiß ich net mehr welchen mugen ich damals verbaut hab soll heute noch bestellt werden wird nächste Woche verbaut
Igpu zwackt auch wieder Ram ab und grundsätzlich ist ne 1050ti stärker als ne Vega 11
Ich denk ich bestell das so und hoffe das der mugen passt


Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Ich sehe nur browser? Keine anderen Progs?
Ich sehe hier keinen grund für 6 Kerne und ne GPU. Das ist verbranntes Geld. Irgendwie werde ich ais deinen Aussagen und Entscheidungen nicht schlau. Ich les auch das erste mal von einer gpu.

Unterm strich kostet beides gleich und der 2600 hat 12 threads. Für multitasking deutlich geeigneter
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

hab jetzt das System nochmal überarbeitet wird jetzt wie vorgeschlagen das amd System mit anderem Speicher und cpu Kühler
habt mich überredet^^
ist bei dem Thermalright Macho Rev. B das am4 kit dabei bin mir net so ganz schlüssig weil bei geizhals noch ein separater link dafür aufgeführt ist
ka ob das aktuell ist
Hinweis AM4-Umrüst-Kit erhältlich.

6 kern amd überarbeitet Preisvergleich Geizhals Deutschland

kann jetzt gerne nochmal drüber geschaut werden ansonsten wirds heut Abend so bestellt
 
AW: Neuer Rechner für meine Mutter

Ich weiß aber immer boch nicht welche Programme genutzt werden.
Chrome brauch keine graka oder 6 Kerne.
 
Zurück