• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer PC um ca 1000,-

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Miteinander,

ich bin ganz neu hier, fand keine Rubrik zur Vorstallung, darum ein freundliches Hallo in die Runde!
Wie der Titel schon sagt, ich möchte einen neuen PC ! Ich versuche, die Fragen zu beantworten, die erwünscht sind.

1: nun stelle mir ca 1000,.€ + - vor
2: Nein, nur der PC wird ersetzt
3: Bin mir noch nicht sicher, dazu später mehr, am liebsten fertig
4:Möchte eher Alles neu, Festplatten sind noch keine SSD, Kühler und Netzteil ev. verwendbar
5: Eizo CG 225W 1680x1050 60hz?
6: Bildbearbeitung, Spiele, die aber eher nicht sehr fordernd, Shooter und Ähnliches nicht
7:250GB +SSD, 2TB + HDD
8: eher nein, wenn möglich doch
9: optisches Lufwerk habe ich extern, könnte es auch nachrüsten, Tower Gehäuse, könnte bei Selbstbau den alten nehmen,

Mir ist bewusst, daß ein Jeder was Anderes empfehlen wird! Ich bin ja auch schon am Suchen und versuch(t)e etwas zu konfigurieren. Aber!
Was ich auch, bei alternate, an Kombination von CPU Speicher nehme, es kommt die Meldung:

Der von Ihnen gewählte Prozessor unterstützt die Geschwindigkeit des Speichers leider nicht. In der Regel kann der Speicher zwar problemlos betrieben werden, allerdings nur in der von der CPU maximal unterstützten Geschwindigkeit.

Nun bin ich komplett verwirrt!

Die genannte Kombination wird im Internet, bei anderen Händlern aber genau so angeboten!

Vielleicht finde ich hier Erleuchtung!

Ich wünsche Allen ein Frohes Weihnachtsfest, bis später,

viele Grüße, Stefan
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Kommt natürlich auf das Bildbearbeitungsprogramm an, ob besser Intel oder AMD.
RAM der hoch takten kann(z.B. 3200MHz), gilt immer als OC. Daher die angegebene Erwähnung/Einschränkung.
Wird auch noch in dem Budget eine Graka gebraucht?
Gruß T.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank für die schnelle Antwort und das am Heiligen abend!
Bildbearbeitung mache ich eigentlich Alles (fast) in Capture One. Ich fotografiere ausschließlich in RAW (CR2)!
Das mit gilt immer al OC, verstehe ich jetzt nicht, scheint aber dann unwichtig?
Und ja, meine alte Graka ist ein Nvidia GTX 560 Ti und es kommt manchmal vor, daß der PC Bios Piepser absetz, lang 3x kurz!
Habe es nun zerlegt und gereinigt, aber der alte Rechner ist schon 10 Jahre alt.
Also es muss Alles neu, Oder, ich behalte das Gehäuse? Das ist ca 40x43x18, das ist groß genug.

Gruß, Stefan
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Capture one sollte gut mit einem Ryzen laufen. Daher mein Vorschlag zur Diskussion: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
Ich bin leider 10% drüber. Dafür gibts aber einen 8-Kerner und eine 8GB-Karte mit FHD+Freesync. Der extra gewählte CPU-Kühler soll dann auch leiser zu Werke gehen, als der Boxed. Außerdem habe ich mich für ein moderneres Case entschieden, damit dei neue HW sich auch wohlfühlt:D
Theoretisch könnte man da noch einsparen: 1. mitgeliferten Boxed-Kühler nutzen 2. altes Case weiterverwenden 3. keinen Freesyncer und schwupps ist man unter €1000,- . Aber ich würde es nicht machen :-)
Gruß T.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Tja, eine Überlegung wert! Ich könnte das Netzteil, Corsair 600CX behalten. Einen Kühler habe ich auch, ist ein FreezerZtreme. Kann man das verwenden? Ich habe aktuell ein altes
Intel Core i7 920 bits: 64 type: MT MCP
L2 cache: 8192 KiB
im Pc.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
NT: Es fehlen zwar ein paar moderne Schutzschaltungen, aber es sollte noch völlig ausreichend sein.
CPU-Kühler: Kühlleistung reicht, aber Du brauchst dafür ein AM4-Mounting Kit. Ka, was das kosten wird?!
Ansonsten versuchen Dein Bundle (MB+CPU+RAM+Case) in der Bucht zu verkaufen und so noch ein paar € zu generieren.
Gruß T.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Zum Glück habe ich noch Zeit, es ist ja die beste Zeit fürś Eingehen des PC s'! Bei Mindfactory ist der Ryzen 7 2700 übrigens als nicht mehr verfügbar tituliert.
Aber vielleicht nehme ich auch nur den Ryzen 5. Bin im Moment ein wenig überfordert. Der PC ist heute wieder nicht hochgefahren, piepst, Wieder Grafikkarte raus, rein, jetzt geht es.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Was haltet Ihr von dieser Zusammenstellung?

ALTERNATE.de - Apple, Notebook, PC und Technik guenstig kaufen

Mir ist der Streß für das selber Bauen zu viel. Ich konfiguriere lieber was zusammen, da habe ich wenigstens volle Garantie, wenn was nicht geht,weil ich einen Pin der Cpu abbreche!
Bei Geizhals, zwar mit anderer Cpu und Mainboard, bin ich ohne einige Komponenten schon fast beim selben Preis.

1 Crucial MX500 500GB, SATA (CT500MX500SSD1)
1 AMD Ryzen 7 2700X, 8x 3.70GHz, boxed (YD270XBGAFBOX)
1 G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
1 Gigabyte Radeon RX Vega 56 Gaming OC 8G, 8GB HBM2, 3x HDMI, 3x DP (GV-RXVEGA56GAMING OC-8GD)
1 Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming
 

CKone

Freizeitschrauber(in)

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Es fehlt ein Case, eine HDD(von Dir gewünscht), ein NT (mit einer Vega56 würde ich das Corsair nicht paaren) und ein vernünftiger CPU-Kühler (denn die Kühlleistung des Rev1 liegt bei 160W), da ein 2700X im OC-Betrieb auch schon ein bißchen Abwärme produziert. Mit den Aedis gibt es manchmal Probleme. Ich bin kein Gigabyte-Freund, daher empfehle ich lieber dann sowas: ASRock X470 Master SLI AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel | Mindfactory.de
Gruß T.

Edit: Sorry hab den oberen Link zu Alternate übersehen und mich auf die vorhandene HW bezogen.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Bis 1080p würde ich eine rx580 8gb für um die 200 Taler nehmen.
Reicht völlig aus.
Dafür solltest du 3200er RAM nehmen.
Eventuell beim CPU Kühler auf den thermalright aro oder Brocken 3 wechseln und beim Gehäuse ein paar Taler mehr ausgeben.
 

CKone

Freizeitschrauber(in)
Du musst deine Zusammenstellung "veröffentlichen" oder einen Screenshot posten, so kann man nichts sehen. Bei nur 20€ weniger als bei Mindfactory für die Montage auch einmal Preise vergleichen. Alternate ist oft teurer.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Garantie hast du so oder so auf alle Teile. Ich bezweifle, dass du Garantie auf den kompletten Rechner bekommst. Also wenn etwas defekt ist, kannst du nicht das komplette Ding wegschicken.
Und wenn du selber baust, weißt du auch später wie es geht wenn du aufrüsten musst und musst dir keinen kompletten PC kaufen.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Wie das Freigeben bei Alternate geht weiß ich gar nicht. Ich habe die einzelnen Komponenten kopiert. Vielleicht sieht man sie jetzt. Aber ich werde auch bei Mindfactory mal reinsehen!
Auf jeden Fall danke ich Euch für die Geduld! Im Moment bin ich schon eingeschränkt, schreibe mit einer uralten Grafikkarte, bzw. im Rendering Modus!

Meine Konfiguration
€ 1.004,19*
» Details ansehen
Mainboard
ASRock B450 Pro4, Mainboard
1 x € 89,90*
Prozessor
AMD Ryzen 5 2600X, Prozessor boxed
1 x € 224,90*
Prozessorlüfter
Thermalright ARO-M14O Orange, CPU-Kühler orange
1 x € 42,99*
Arbeitsspeicher
G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher schwarz, F4-3200C16D-16GVKB, Ripjaws V
1 x € 134,90*
Grafikkarte
MSI Radeon RX 580 ARMOR 8G OC, Grafikkarte 2x HDMI, 2x DisplayPort, DVI-D
1 x € 239,90*
Gehäuse
Sharkoon M25 Silent PCGH Edition, Tower-Gehäuse schwarz
1 x € 59,90*
Netzteil
be quiet! Pure Power 11 500W, PC-Netzteil 2x PCIe
1 x € 66,90*
Festplatte
Crucial MX500 500 GB, Solid State Drive SATA 6 GB/s, 2,5 Zoll
1 x € 77,90*
Festplatte
Seagate ST2000DM008 2 TB, Festplatte SATA 6 Gb/s, 3,5"
1 x € 66,90*
Betriebssystem
Ohne Betriebssystem

Ach ja, nach welchen Kriterien sollte ich "ein besseres Gehäuse" suchen? Nur nach Preis? Mir war eben silent wichtig!
 
Zuletzt bearbeitet:

CKone

Freizeitschrauber(in)
Wie bereits gesagt ist es bei Mindfactory auch mit Zusammenbau günstiger.
Du solltest den Ryzen ohne x nehmen (50-60€ günstiger) und selber auf x Niveau (@4Ghz) takten. Ist ziemlich einfach. Selbst wenn du dies nicht machen willst reicht der 2600 ohne x. Die ~200Mhz mehr im Turbo sind die 50-60€ mehr nicht wert.
Der Ryzen CPU Kühler ist ok. Wenn es sehr leise sein soll Brocken 3.
Als Graka eher die Sapphire rx 580 pulse.
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
Das wollte ich als nächstes fragen! Bin schon auf Mindfactory beim Konfigurieren. Aber welches Gehäuse ist nun "besser" als der von mir gewählte?
 
TE
S

stevebod

Schraubenverwechsler(in)
So Mindfactory hat sich gerade erledigt! Ich bin in Österreich zu Hause! Bleibt wohl nur Geizhals, Alternate oder, keine Ahnung!
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Kannst ja mal bei Beste Gaming PC Systeme fürs Gaming 2018 - zusammenstellen durch dubaro.de vorbeischauen. Die liefern ins Ausland (20€) und da kannst du dir einen brauchbaren Rechenknecht selbst konfigurieren.
Ich persönlich würde den Selbstbau bevorzugen, aber ganz verkehrt sind die Rechner da nicht (wenn man ein, zwei Teile austauscht).

Edit: Um noch auf deine Mainboard-Frage einzugehen: Asrock und MSI haben bei den B450 Boards einen sehr guten Job gemacht. Von daher schau einfach nach der von dir gewünschten Ausstattung und entscheide dann ;)
 
Oben Unten