• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Monitor und komische Farbgebung (Paneldefekt?

Blutrache2oo9

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,

habe mir vor ein paar Tagen einen zweiten Monitor angeschafft. Da ich den identischen Monitor schon besaß, habe ich natürlich einen direkten Vergleich. Der neue Monitor hat einen "Gelbstich" und das Schwarz kommt überhaupt nicht kräftig rüber.

Der Monitor wurde über HDMI und Display Port angeschlossen. Kabeltausch, auf Werkseinstellungen zurücksetzen, Blaufilter, etc brachte auch keine Änderung.

Vllt weiß jemand hier, ob sich vllt unter Win 10 oder über Nvidia Systemsteuerung oft irgendwas einschleicht, was das verursachen könnte. Oder ob das Panel hier einfach einen Produktionsfehler hat.

Bevor ich jetzt einen Defekt behaupte und den Monitor wegen Nutzerfehler umtausche, wollte ich hier einfach mal nachfragen.

Hier Bilder zum Vergleich:

IMG_20210228_192905.jpgIMG_20210228_181656.jpg

Danke für eure Meinung
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Hat das gesamte Panel eine Farbstich? Wenn es nur partiell sichtbar ist ist es ein Fehler.
Ansonsten mal mit den drei Farbkanälen im Monitor spielen. Evtl. Ist der Monitor auch einfach schlecht kalibriert.
 
TE
Blutrache2oo9

Blutrache2oo9

Software-Overclocker(in)
Ja, geht über das gesamte Panel. Beide Monitore haben die gleichen Einstellungen (im Monitormenü), bzw beide wurden auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Blaufilter, Modes, etc bringen keine Besserung. RGB-Mode macht es ein wenig besser, aber ist nicht zufriedenstellend
 

Mitchpuken

Software-Overclocker(in)
Der Monitor wurde über HDMI und Display Port angeschlossen.
Meinst du damit, dass einer mit HDMI und einer mit DP angeschlossen ist oder der Neue mit beiden probiert wurde? Habe schon paar mal gehört, dass identische Modelle unterschiedliche zeigen, wenn der Zeitraum zwischen den Käufen etwas länger ist.

Würde kurz den Händler informieren und den Hersteller fragen.
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Jedes Exemplar hat ne eigene Farbdarstellung, selbst unter gleichen Modellen muss nix gleiches rauskommen. Aber bei diesen hat man eher die Chance, beide auf ein gleiches Niveau zu bringen. Das geht entweder über einen Regler der Farbtemperatur, sofern vorhanden, oder direkt über die RGB-Regler, die in jedem OSD zu finden sind. Da ist einfach bisschen Rumprobieren und Augenmaß gefragt.
 
Oben Unten