• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Monitor 24" max 300 Euro -Beratung-

Coldred

Kabelverknoter(in)
Schönen guten Tag liebe Community,

ich nutze seit 7 Jahren einen 19" TN Monitor. Dieser ist mir aber mittlerweile zu klein und suche deshalb nach einen Nachfolger.

Ich nutze den Monitor hauptsächlich zum spielen 70 %, für Internet 20 % und für Office 10 %.
Zum spielen sei gesagt das ich keine Shooter sondern lediglich RPG oder mmorpg wie Diablo 3, Path of Exile, TESO oder Dragon Age zocke.

Ein wichtiger Hinweis ist vielleicht noch das ich meistens in den späten Abendstunden am Rechner sitze, also ein dunkler Raum nur mit einer Schreibtischlampe beleuchtet.

Somit sollter sich der neue Monitor gut in der Helligkeit regulieren lassen.

Ich suche ausschließlich nach einem TN oder VA Display. Ich hatte schon einige IPS Displays zum testen zu Hause und mit allen habe ich mich nicht wohlgefühlt. Das IPS Glitzern soll zwar bei einigen Monitoren fast nicht mehr sichtbar sein, dennoch scheine ich auf diesen Glitzereffekt sehr empfindlich zu reagieren.

Folgende Monitore habe ich schon gestest : Dell U2412M, Dell U2414H, Asus PB248Q, Eizo Forris 2333

Somit möchte ich die IPS Display ausgrenzen.

Ich bin nicht der Typ Mensch der allzu hohe Anforderungen an einen Monitor stellt, wie man an meinen 7 Jahre alten TN Monitor sieht :-)
Dennoch wäre es schön wenn der neue Monitor nicht über eine PWM Steuerung verfügt. Gibt ja mittlerweile flickerfreie Monitore.

Mein Budget liegt bei maximal 300 Euro, gerne natürlich weniger.

Was sollte der neue Monitor also haben ?

Display :TN oder VA (matt)
Größe : 24"
Auflösung : 16:9 oder 16:10
Preis : max 300 Euro
Sonstiges : keine PWM Steuerrung wenn möglich aber kein muss
Sonstiges : Höhenverstellbar
Sonstiges : Wenig Lichthöfe :)

Bei den VA Modellen habe ich den folgende Modelle rausgesucht

BenQ EW2440L (VA Panel und flimmerfrei)
Iiyama XB2483HSU (AMVA+ Panel und flimmerfrei)

Gerne aber auch TN Empfehlungen

Ich hoffe Ihr könnt mir den ein oder anderen Monitor empfehlen so dass ich bald meinen alten Monitor in Rente schicken kann.

Gruß
Coldred
 
Zuletzt bearbeitet:

Neodrym

PCGH-Community-Veteran(in)
Vor gut einer Woche hab ich den Asus VG248QE erhalten (144hz,1ms GtG) und bin hin und weg.
Ich habe in etwa die selben "Benutzungsbereiche" wie du.

Vieleicht liegt es auch einfach die Rosa Brille die ich noch trage aber ich kann dem Monitor bisher nur gutes zusagen. :ugly:
Wenn deine Hardware dann auch in den Spielen die FPS auch halten kann eigentlich eine sehr gute Wahl.

8461235 - 24" (60,96cm) Asus VG Serie VG248QE schwarz
 
TE
C

Coldred

Kabelverknoter(in)
Ich glaube zwar nicht das ich für meine Spiele einen 144 Hz Monitore benötige aber mal sehen was der Test so empfiehlt.

Mal davon abgesehen das mein Rechner das eh nicht umsetzen kann :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

XP1500Monster

PC-Selbstbauer(in)
Du brauchst keine 144 fps für einen 144hz Monitor, eine Verbesserung ist schon bei (deutlich) niedrigeren FPS zu spüren. Schon das verschieben eines offenen Fensters auf dem Desktop fühlt sich deutlich flüssiger an.
Der Nachteil der 144hz Monitore ist die Farbgebung und (oft) die Grundhelligkeit. Aber das kann man mit ein wenig Einstellungen ausprobieren ausmerzen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Vom BenQ habe ich den 27“ hier und der ist bis auf die fehlende Ergonomie top.
Bin nur auf 144Hz umgestiegen, da ich doch ziemlich oft BF4 spiele.
Zum 27" Iiyama gibt's nen test bei prad und da hat er gut abgeschnitten.
Für das was du spielst und da du kein IPS willst, würde ich auf jeden Fall VA bevorzugen.
 
TE
C

Coldred

Kabelverknoter(in)
Ich werde es mit dem IIyama probieren.

Habt ihr einen guten Tip für Internethändler außer Amazon wo es bei einer eventuellen Rückerstattung keine Probleme gibt.
 
Oben Unten