• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

derseppl

PCGH-Community-Veteran(in)
Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Hi..

Mein Bruder will einen neuen PC, v.a. zum Gamen, und ich muss den für ihn zusammenschrauben. :)
Soweit sogut. Ich hab schon einmal Komponenten zusammengesucht, bloß bei einigen aktuellen Komponenten bin ich mir nicht so sicher.
Die Zusammenstellung sieht bis jetzt wie folgt aus:


CPU: Intel Q9450 Box <- sobald er mal verfügbar ist...
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19932&agid=398

Kühler: Thermalright Ultra 120 Extreme + Scythe S-Flex 1200
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17895&agid=288
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7981&agid=42

MoBo: Gigabyte GA-EP35-DS3P oder -DS4 <- Da schwank ich noch. Rein theoretisch müsste das DS3P ja ausreichen, oder? Gibts es lohnenswerte Features des DS4-Boards, warum man jetzt zu dem greifen sollte?
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20392&agid=659
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20380&agid=659

Ram:
Mushkin XP2-6400 CL4 2x2GB <- Beim Speicher kenn ich mich inzwischen leider garnicht mehr aus.
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=17838&Shop=0

Festplatte: Seagate Barracuda 7200.11 500GB
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18208&agid=689

Graka: XFX GeForce 8800GTX 600M oder Sapphire Radeon HD 3870 X2 <- Welche würdet ihr nehmen? Ich tendiere zur 3870 X2...
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17443&agid=554
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20299&agid=1004

Netzteil: BE Quiet! Dark Power Pro P7 550Watt <- müsste ja genug Power für das Sys haben oder?
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19753&agid=240

Gehäuse: Lian Li PC-G7B oder Lancool K10<- Lancool scheint relativ neu auf dem Markt. Ich kenn sie nicht. Hat einer schon Erfahrungen gemacht?
http://www.caseking.de/shop/catalog...rie/Lian-Li-PC-G7-B-black-G-Series::5664.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Lancool/Lancool-Midi-Tower-K10-black::7535.html

DVD-LW: Samsung SH-D163B
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8236&agid=834

DVD-Brenner: Samsung SH-S203P
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19186&agid=699


Das sind dann insgesamt ~1100-1140.
Was würdet ihr anders machen? Passt das Sys, auch vom Preis her?
Später sollte vielleicht noch ein bisschen an der Taktschraube gedreht werden, aber vorerst sollte das Sys v.a. leistungsstark und "energiesparend" ;) sein.

Thx für den Rat und Beistand.

Greetz
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Das Netzteil ist für oben genannte Komponenten zu stark ausgewählt.
450W dürften ausreichen, solange es ein Markennetzteil ist.

Die X2 ist tendenziell besser als die GTX, nur hast du dann viele Probleme eingehandelt. mal gute, mal mittlere, mals chlechte Skalierung bei Crossfire, höherer Stromverbrauch und im Idle vllt den gleichen wie die GTX. Nimm eine einzelne Ati oder die 8800GTS 512, außer du zockst in hohen Auflösungen und mit Bildverbesserern.

komischerweise ist die GTX bei Hardwareversand.de ziemlich teuer.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Was die notwendige Kapazität eines Netzteils angeht >>> Schau mal hier<<<

Hab ich selbst gemacht:D

Sieht soweit ganz gut aus.

Bei den Grafikkarten must du dir im Klaren sein, dass die 8800GTX bei Spielen mit schlechter/gar keiner Multi-GPU-Unterstützung und in hohen Settings mit AA/AF klar im Vorteil ist. Die 3870 X2 hat dafür mehr Roh-Leistung kämpft aber mit Microrucklern.

Achja, wenn du dein System hast verewige die Leistungsaufnahme doch bitte in unseren Watt-Sammel-Thread.:sabber:
 
TE
derseppl

derseppl

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Danke erst einmal an euch beide :)

Hab noch einmal kurz nachgeforscht und nachgeschaut, u.a. in dem verlinkten Thread. Das Sys mit der 88Ultra und dem Q6600 (was meiner max Konfig wohl am nächsten kommt) verbraucht max. 310 Watt. Nun ausgehen von einer Effizienz des Be Quiet P7 Dark Power Pro 450 Watt von ~82% kommt da eine Rohleistung von 369W raus. D.h. das 450er müsste reichen oder seh ich das falsch?

Dann mit der Grafikkarte. Der Monitor wird ein 19" TFT, sprich er wird hauptsächlich in der Auflösung 1280x1024 mit evtl. Qualitätseinstellungen zocken. Hab mal bei Computerbase kurz nachgeschaut und bin fast genauso ratlos wie vorher^^
Die X2 hat die Nachteile der schlechten Skalierung und der Mikroruckler, ist aber tendenziell besser als die 88GTX.
Die 88GTX ist zwar unter dem Strich ein bisschen langsamer als die X2, hat aber keine Probleme mit den Mikrorucklern und einer evtl schlechten Skalierung. Hab ich das soweit richtig verstanden?^^
Ach ja, gab es nichteinmal ein kleines Tool, welches die Mikroruckler beseitigt hat?

Hat sonst noch jemand Ideen und Anregungen zu Speicher/MoBo usw? Immer her damit ;)

@Pokerclock: Werd ich :)
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Das Tool war glaub ich in der letzen PCGH dabei. Findet sich aber auch im 3dCenter oder im OC-Grafikkarten Bereich > nach "Microruckler" suchen. Es hat nichts anderes gemacht als die Frame-Rate festzusetzen (30fps oder mehr). Dadurch verschwanden die Microruckler.

LINK zum FAQ Netzteil Thread

Ein 450W NT reicht aus. Es wird aber knapp bei einer 2. Grafikkarte (Sprich X2). Die gelisteten Multi-GPU-Systeme (Anschauen!) kommen alle an die 400W heran. Der Spitzenreiter kommt auf 480W gemessene Leistungsaufnahme. Eine 3870X2 ist nichts anderes als 2x HD3870. Dann müsste ein 550W-Modell her. Ein NT sollte man nie mehr als 80% seiner Gesamtkapazität zumuten, sonst gibts Tote.

Ansonsten alles richtig verstanden.

EDIT

Habe gerade in der letzten PCGH geschaut. Da waren 3 X2 im Test mit einem E6750. Die Leistungsaufnahme in 3D ging von 352W bis 418W mit der OC-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
derseppl

derseppl

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Alles klar. Danke :)

Hab mir heut auch mal die aktuelle PCGH gekauft und die Liste überarbeitet. Hab jetzt doch die 88GTX genommen, v.a. wg dem Stromverbrauch :D


CPU: Intel Q9450 Box
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19932&agid=398

Kühler: Thermalright Ultra 120 Extreme + Scythe S-Flex 1200
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17895&agid=288
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7981&agid=42

MoBo: Gigabyte GA-EP35-DS3P
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20392&agid=659

Ram:
OCZ ReaperX HPC PC2-8000 2x2GB
http://www3.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=19500&agid=677&ref=27

Festplatte: Seagate Barracuda 7200.11 500GB
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18208&agid=689

Graka: XFX GeForce 8800GTX
http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=231217&Ref=100&gp=4191&fd=306051

Netzteil: BE Quiet! Dark Power Pro P7 450Watt
http://www1.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=19752&agid=240

Gehäuse: Lian Li PC-G7B
http://www.caseking.de/shop/catalog...rie/Lian-Li-PC-G7-B-black-G-Series::5664.html

DVD-LW: Samsung SH-D163B
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8236&agid=834

DVD-Brenner: Samsung SH-S203P
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19186&agid=699


Das sind dann knapp 1000. Wo sollte ich nicht sparen bzw eine bessere Variante nehmen oder passt alles?

greetz
 

sockednc

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Du könntest rein theoretisch noch ein leistungsstärkeres Netzteil nehmen, wenn du z.B. ne zweite GTX einbaust.
Ich greife grundsätzlich auf 500-600 Watt Markennetzteile (Musst du nicht, kannst du aber - um so mehr reserven hast du)

Falls du mehr Datenplatz brauchst...
... eine 750GB Platte ist schon für knapp 90 Euro zu erhalten. http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=234601&tn=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=3%2C5+Zoll


Auch hier wieder, ist kein muss.

PS.: Dein System kann eigentlich so bleiben und ist sehr gut zusammen gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
derseppl

derseppl

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Beim Netzteil bin ich auch noch am überlegen, ob sich ein stärkeres für die Zukunft lohnt. Wird wohl spontan entschieden.....
SLI wird wenn dann eh nur mit einem anderen MoBo gehen und von Multi-GPU-Systemen halte ich inzwischen nicht mehr so viel. :D Dann lieber eine Single-GPU der neuen Generation, wenn benötigt.

Der Speicherplatz wird meinem Bruder wohl ausreichen. Der kommt gerade mit einer 40GB Festplatte aus. Wie er das macht, weiß ich auch nicht :ka:

Freut mich, das sonst alles ok ist :) Der Q9450 muss jetzt nur noch lieferbar sein :wall:
Ansonsten wird demnächst bestellt. Brauch ja ne Ablenkung während der Abi-Vorbereitung :ugly:

Danke an alle.

Greeetz
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

ja, wenn du nur eine Graka willst, dann reichen 450 inklusive Übertaktung aus...
 

Element009

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

besseres netzteil für evtl mal ne aufrüstung
ca600watt
 

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

Mal ehrlich, wenn ein 450 Watt Netzteil ausreicht, braucht er doch nicht zum 600 Watt Netzteil greifen. Ich würde mal behaupten, das wäre zuuu überdimensioniert ;)

//edit: Ich weiß nicht genau wie hoch der Leistungsunterschied ist, aber du _könntest_ beim RAM auch auf den G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ zurückgreifen, war in der PCGH 04/08 auf Platz 3 und ist ein wenig günstiger. Kannst ja mal gucken ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
derseppl

derseppl

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Neuer Intel Rechner für ~1100 - Noch ein paar Fragen

@sockednc

Ja so langsam sollte der ja mal lieferbar sein. Ist echt nervig :nene:

@Element009

600W halte ich auch für ein bisschen zu überdimensioniert. Außerdem ist der Wirkungsgrad dann um einiges niedriger bei geringer Auslastung.
Ich hab ja mal kurz überlegt ob ich ein 550W Netzteil nehmen soll, aber solange keine zwei Grafikkarten geplant sind (und das sind sie zu 100% nicht^^) sollte das 450W dicke ausreichen.

@kiwi

Den habe ich anscheinend irgendwie überlesen :hmm: Hat sogar minimal bessere Timings. :) Thx
 
Oben Unten