• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer (Gamer) PC

-JC-

Schraubenverwechsler(in)
Hallo ich bin neu hier habe mich erst Registriert aber schon länger hier am "schnüffeln"

Da ich seit längerem nicht mehr auf dem neustem Stand bin
CPU: AMD Athlon(tm) XP 3000+ 2100 MHz
RAM: 1024 MB NoName
Grafikkarte: XFX GeForce 7600 GT
Sound: Onboard C-Media AC97
Festplatte: 2x40 GB
Mainboard: ASUS A7N8X-XE
habe ich mich endlich entschlossen einen neuen PC zu kaufen.

Hab das hier im Sinne:
CPU Lüfter: Noctua NH-D14 ab 72 Euro
CPU: Intel Core i7-920 (D0) ab 228 Euro
Grafikkarte: ATI Radeon HD 5870 (Sapphire) ab 302 Euro
RAM: G. Skill [ Ripjaws ] F3-12800CL7T-6GBRH (7-7-7-24-2N) ab 167 Euro
Mainboard: Asus Rampage II Extreme ab 264 Euro
1. Festplatte: WD VelociRaptor 300 GB WD3000GLFS ab 175 Euro
2. Festplatte: WD Caviar Black 2 TB Modell: WD2001FASS ab 228 Euro
Gehäuse: NZXT Beta (BETA-001BK) ab 45 Euro
Netzteil: Cougar CM 550W ATX 2.3 ab 76 Euro
Summe: ab 1558 Euro
Zum CPU..
ich habe mich für den i7-920 statt dem Intel XEON W3520 entschieden. Warum? Weiß ich eigentlich auch nicht genau der Name gefällt mir einfach besser :)
Will den Intel Core i7-920 auf jeden fall übertakten. Aus dem Grund habe ich auch das Asus Rampage II Extreme und die G.Skill RAMs gewaehlt, weil ich gehört habe das die zum OC gut geeignet sind.

Gibt es evtl. auch günstigere Alternativen zum Mainboard & RAM die aber trotzdem OC Funktionen (speziell Mainboard) bzw. OC Tüchtig sind damit ich den CPU auf die ca. 3,60GHz bekomme?

Wäre um Hilfe sehr dankbar :)

MFG JC
 
Zuletzt bearbeitet:

alex r3

Komplett-PC-Käufer(in)
Sieht gut aus..

Nur das NT ist total überdimensioniert selbst wenn du massiv übertakten willst.

Nimm ein 550 von Cougar, BQ oder Artic Fusion, die solln auch ganz gut sein.

Und woher kriegst du die 5870 in Vapor-X für 355?

In den meisten shops kostet die Standartversion 355 oder mehr atm..

Ansonsten alles in Ordnung.. vielleicht i5 und P7P55D statt dem i7 und dem Rampage .. würdest halt ein wenig sparen. ;D
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Bei den Platten, die du kaufen willst, brauchste auch keine Vapor-X von Sapphire :D

Mal abgesehen vom zu starken NT, sehen die Komponenten ja gut aus. Ich fürchte nur das der alles Andere als "silent" ist :-(
 
TE
J

-JC-

Schraubenverwechsler(in)
Und woher kriegst du die 5870 in Vapor-X für 355?

In den meisten shops kostet die Standartversion 355 oder mehr atm..

Ansonsten alles in Ordnung.. vielleicht i5 und P7P55D statt dem i7 und dem Rampage .. würdest halt ein wenig sparen. ;D

Habe ich aus diversen Preisvergleichsseiten gesehen.
Vapor-X 5870 (mit Versand 366.85 €)
Ist atm nirgends erhältlich aber es hat eh noch ein wenig Zeit.

Würde gerne bei dem i7 bleiben. Danke :)

Bei den Platten, die du kaufen willst, brauchste auch keine Vapor-X von Sapphire :D

Mal abgesehen vom zu starken NT, sehen die Komponenten ja gut aus. Ich fürchte nur das der alles Andere als "silent" ist :-(

Wieso nicht?
Lege keinen Wert auf Silent :) mein jetztiger Rechner ist sowas von Laut, da macht es mir gar nichts mehr aus :)

Würde auch empfehlen statt der Velociraptor ne SSD zu nutzen. Soll ja wohl eine System-Platte werden; dann bietet sich die Intel X25-M G2 Postville 80GB förmlich an.

SSDs ist nichts für mich. Aber trozdem danke.

Wo ich gerne Sparen würde bzw. ändern wäre vllt. Mainboard, Netzteil, RAM & Gehäuse. Habt ihr da irgendwelche Vorschläge?

Reichen 550 Watt für eine PCI-E 2.0 und einem OC PC?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Die Vapor X bringt dir nix wenn deine restlichen Komponten noch lauter sind, da die vapor x auf einen leisen Betrieb ausgelegt ist.
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wennde am gehäuse sparen willst dan nimm das hier
NZXT Beta (BETA-001BK)


und dann vielleicht noch ein 120mm gehäuselüfter dann zahlsch ca. 52 euro und hasch au n gutes gehäuse mit klick funktion von laufwerk und so nichts mehr schrauben und es ist ohne klappe
 
TE
J

-JC-

Schraubenverwechsler(in)
Die Vapor X bringt dir nix wenn deine restlichen Komponten noch lauter sind, da die vapor x auf einen leisen Betrieb ausgelegt ist.

Will die Vapor-X eigentlich holen weil die 20 MHz hoeher getaktet ist und ich so die 5870 nicht mehr zu takten brauch.

Von welchem Anbieter wuerdet ihr mir dann die 5870 empfehlen?


Das NZXT Beta (BETA-001BK) Gehaeuse & das Cougar CM 550W ATX 2.3 Netzteil werde ich mir mal anschauen.
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
Die 20 mhz mehr bei der Vaper X merkste nicht.
Ich würde einfach die normale Sapphire nehmen(da alle den gleichen Lüfter haben kannste auch eine andre nehmen) Aber stell dich auf lange Lieferzeiten ein.
 
TE
J

-JC-

Schraubenverwechsler(in)
Die 20 mhz mehr bei der Vaper X merkste nicht.
Ich würde einfach die normale Sapphire nehmen(da alle den gleichen Lüfter haben kannste auch eine andre nehmen) Aber stell dich auf lange Lieferzeiten ein.
Ok ja dessen bin ich mir bewusst.

Wie siehts mit dem Mainboard bzw. mit dem RAM aus? Gibt es guenstigere Alternativen mit denen ich den i7-920 trozdem auf konstante 3,6GHz Takten kann?
 
Oben Unten