• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Nur mal kurz zum drüber schauen - die Fragen spare ich mir jetzt mal soll halt möglichst viel Gaming Leistung zum günstigen Preis bis 650€ ergeben.

HDD und Gehäuse wird weiter verwendet - SSD wohl später nachgerüstet.

Ich musste ihn mit Mühe von der GTX 960 abbringen die er ursprünglich kaufen wollte ;)


https://www.mindfactory.de/shopping...2201fcc6aa32cc974f89efa59304af5b3abb44276e26c

Ohne OC der Grafikkarte sollte das E10 400W ja eigl langen - das LC-Power Gold 500W steht auch zur Wahl hier tendiere ich aber eher zum E10 wegen der Garantie und leiseren hochwertigeren Lüfter da die Leistung vom E10 ja ausreichend sein sollte das 500W ist halt etwas teuer atm.

Soll ich noch irgendwas anpassen oder ist das so die ideale Lösung?

Danke für die Mithilfe
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Müssen es unbedingt 16Gb Ram sein?
RAM kann man problemlos nachrüsten, wenn Bedarf besteht.
 

HordyH

Software-Overclocker(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Ich würde nur 8gb ram nehmen und das gesparte in den neueren 4690 oder nen xeon stecken
 

In_Vain

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Der 4690 ist nicht neuer als der 4590. Beide Haswell Refresh. ;)
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Er will 16GB RAM, er hätte ja mehr Geld aber die will er halt nicht in den PC investieren und mit 16GB hat er dann seine Ruhe für die nächsten Jahre.
Ne R9 290 ist ihm dann schon zu teuer aber werde ihm mal noch ne Konfig mit i5 4460 290 und E10 500W und 8GB vorschlagen also mit mehr Leistung sozusagen
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Also seine ruhe hat er mit der graka nicht.
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Das ist schon klar aber er kann dann erstmal Details reduzieren und bei Bedarf muss er später nur die Grafikkarte tauschen.
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Also es ist jetzt folgendes geworden:
eine sapphire-vapor-x-radeon-r9-290-tri-x-oc
16GB Crucial 1600er
Asrock Anni H97
i5 4460
und leider hat er zwar auf meine Empfehlung gehört und kein absolutes billig Netzteil zu kaufen aber er hat dann ohne Nachfrage ein
Coolermaster G750M gekauft...
Kann man das noch lassen oder auf jedenfall zurück?
PC läuft soweit problemlos
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Wieso kauft er ein 750Watt Netzteil.
Für das Geld gibt es besseres, allerdings auch schlimmeres...
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Jo mal schauen vll kann ich ihn zur Rückgabe bewegen - muss mal klären wo er es gekauft hat.

Weiß jemand ob der Lüfter was taugt - sonst könnte ich ihm sagen das es sein kann das der Lüfter nach paar Jahren aufgibt und ihm das bessere E10 500W empfehlen.

Das es nicht ideal ist war mir ja ohnehin klar - er meinte halt er hat sich informiert usw... aber das sind halt diese Tech Spec Reviews die es leider zu oft gibt...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Das Cooler Master ist die übliche CWT Single Rail Plattform mit brauchbaren Primärcaps und billigen Sekundärcaps.
Dazu der Standard Yate Loon Lüfter.
Immerhin ist ein Sitronix Chip verbaut.

Die erste Wahl ist es jetzt nicht, aber wenn er es schon hat, kann er es auch nutzen.
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Er hats halt neu gekauft ohne nochmal nach zu fragen also evtl wäre es noch möglich es zurück zu geben
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Wenn er es gerade gekauft hat, kann er es logischer Weise wieder zurück geben und sich das Geld auszahlen lassen.
 

the_leon

Volt-Modder(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

bei online kauf hat man 14tage rückgabe recht.
 
TE
N

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Jo das ist mir klar wollte nur klären ob es den Aufwand usw wert ist die Rückgabe usw oder ob es zumindest ok ist für den PC.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: neuer Budget Gaming PC für Freund - kurz absegnen

Das Netzteil ist halt überdimensioniert und eher Durchschnitt.
Schrott ist es aber auch nicht. Immerhin ein brauchbarer sicherungschip.
Du weißt ja, wie beliebt CWT Netzteile hier im Forum sind. :D
 
Oben Unten