• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer 2000 € Gaming-PC inkl. Monitor

34Marcel

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,
ich möchte einen neuen PC bauen. Bis auf eine GTX 980 TI und eine 1 TB Samsung EVO 970 (aus einem anderen PC) ist nichts vorhanden.
Ich hätte zwar noch "kleinere" SSDs da aber die Lohnen sich nicht zu integrieren.
Als Speicher würde ich aus meinen aktuellen PC eine SSD NVME (Samsung EVO 970 1 TB) einbauen + eine neue zusätzliche 1tb SSD kaufen.
Daher bräuchte ich für mein Main-PC noch ein Angebot für eine mind, 2 TB SSD NVME.

---


1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
- GTX 980 TI
- Samsung EVO 970 NVME 1 TB

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
-

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
-

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
-zeitnah

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
- 27 Zoll Gaming Monitor, welcher mit der GTX 980 TI gut harmoniert.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
-Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
-2000 € (auch wenn es sehr hoch angesetzt ist, da die Graka wegfällt)

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
-PC soll hauptsächlich für Uni sein.
-Gerne auch sonst alle Spiele, welche die Graka schafft.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
- 1 TB SSD NVME (vorhanden)
- 1 TB SSD (noch offen)

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
-Nein

Danke für eure Hilfe!
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
-PC soll hauptsächlich für Uni sein.

Das hat halt keine wirkliche Aussagekraft, nur Office oder was?

Warum soll der Monitor 27 Zoll haben, hast du schon mal mit 27Zoll Full HD gearbeitet?
 
TE
3

34Marcel

Komplett-PC-Käufer(in)
-PC soll hauptsächlich für Uni sein.

Das hat halt keine wirkliche Aussagekraft, nur Office oder was?

Warum soll der Monitor 27 Zoll haben, hast du schon mal mit 27Zoll Full HD gearbeitet?
Das stimmt, es ist nicht sonderlich Aussage kräftig. Ich baue den PC nur für jemanden und kenne daher auch den genauen Verwendungszweck nicht. Ich kann nur meine Graka dazu steuern. Der Rest müsste gekauft und zusammen gebastelt werden. Wir haben leider überhaupt keine Vorstellungen. Z. B. Das Gehäuse kann auch gerne ein Sichtfenster für RGB haben, muss es aber nicht. Daher wollte ich einfach nur ein paar Gedanken/Beispiele für einen neuen PC hören :)

Die 27" sind nur ein Richtwert. Es kann gerne auch etwas größeres/kleineres angeboten werden.

LG
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Na für meinen Main-PC eine neue 2tb SSD nvme und für den 2. PC zusätzlich eine "simple" 1tb SSD als Datenablage.
Achso, alles klar ;)

Reichen 8 Kerne "für die Uni"? Oder eher gleich 12?
Wie RAM lastig sind die Anwendungen? Braucht es 16GB/32GB oder mehr RAM?

Da soll sich der "Jemand" noch mal bitte schlau machen damit wir die entsprechende Hardware aussuchen können.
Wenn "Uni" nur Textverarbeitung bedeutet reichen auch 4 Kerne locker.
Und welche Games evtl. gespielt werden wäre auch noch gut zu wissen.

Schaffen tut die 980Ti ja auch prinzipiell Cyberpunk, aber da kommt man dann mit 4 Kernen nicht mehr weit :gruebel:

Beim Monitor bin ich raus, ansonsten helfe ich aber gerne weiter. :daumen:
 
TE
3

34Marcel

Komplett-PC-Käufer(in)
Achso, alles klar ;)

Reichen 8 Kerne "für die Uni"? Oder eher gleich 12?
Wie RAM lastig sind die Anwendungen? Braucht es 16GB/32GB oder mehr RAM?

Da soll sich der "Jemand" noch mal bitte schlau machen damit wir die entsprechende Hardware aussuchen können.
Wenn "Uni" nur Textverarbeitung bedeutet reichen auch 4 Kerne locker.
Und welche Games evtl. gespielt werden wäre auch noch gut zu wissen.

Schaffen tut die 980Ti ja auch prinzipiell Cyberpunk, aber da kommt man dann mit 4 Kernen nicht mehr weit :gruebel:

Beim Monitor bin ich raus, ansonsten helfe ich aber gerne weiter. :daumen:
Danke für deine Antwort.
Vielleicht hat sich meine Antwort mit meiner obigen überschnitten aber dann nochmal hier:
8 Kerne reichen. Theoretisch reichen auch 16GB aber ich würde auf 32GB gehen. An die GB Ram Anzahl hab ich garnicht mehr gedacht..:wall:

Sonst bräuchten wir halt nur einen "Vorschlag" für einen Beispiel-PC, der im Grunde alles hat außer ne Graka und die nvme :D
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Okay, dann mal los:

Zum Start würde ich dann eines dieser Bundles empfehlen. Gute Preise, gute Boards:

oder

Ansonsten würde ich einfach bei Geizhals schauen, werden dann evtl. 2x Versandkosten, aber bei NBB bekommt man leider (auch) nicht alles zur Zeit.

Als Vorschläge:


Zusammen bisher alles ca. 1250€

Mehr (und teurer) geht natürlich immer. :-D
 
TE
3

34Marcel

Komplett-PC-Käufer(in)
@chill_eule danke für deine Zusammenstellung! Sie kommt dann und dann frage ich nochmal genauer nach. Aber sie hat sich nun einen RGB Schreibtisch geholt, denke da wär sie bei RGB RAM auch interessiert. Ich werde mich in den nächsten Stunden noch ein Mal zu Wort melden.

@markus1612 hauptsächlich Uni und Youtube, wofür man wenig Rechenleistung bräuchte. Aber aktuelle Spiele sollen auch gut laufen können wie GTA V, BF4, Witcher und sowas. Aber da ist auch die Qualität nicht so wichtig. Wie gesagt, in eine neue Graka wird nicht investiert. Also kann nur so hoch gespielt werden, wie die GTX 980 TI es schafft ohne abzurauchen. CPU und ggf Graka würde ich noch übertakten.

Der Monitor wurde nun auch schon gekauft, hoffentlich kein Fehlkauf. Sie war da etwas voreilig. Vielleicht kann den sich ja mal jemand anschauen.. https://www.amazon.de/dp/B07FQLJRDP/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_TCG291QMXTE2V63TZXHC?_encoding=UTF8&psc=1

LG und danke!
 
Oben Unten