• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuen Unterbau für 6800 XT

luzakid

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne einen neuen Rechner zusammenbauen, welcher perfekt zu einer RX 6800 XT (AMD Referenz Midnight Black) passt.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

1 x Intel Core i5-6600K
1 x G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-16-16-36 (F4-3200C16D-16GVK)
1 x ASRock Z170 Extreme4 (90-MXGYJ0-A0UAYZ)
1 x Seagate ST2000DM001
2x Samsung 850 EVO (250 GB, 500 GB)
1x OCZ Vertex 3 250 GB
1x Samsung 970 Evo 500 GB
1 x EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C (84000000126)
1 x be quiet! Silent Base 600 schwarz mit Sichtfenster, schallgedämmt (BGW06)
1 x be quiet! Straight Power 10 500W ATX 2.4 (E10-500W/BN231)
1x MSI GTX 1080 Gaming X

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

1x Acer G245HQ 1080p 60Hz, 1x Dell S2721DGF WHQD 165Hz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

alle vom Gefühl her, habs aber nicht getestet, ausserdem möchte ich einfach was neues

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

im Laufe des nächsten Monats

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

nein

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

1000-1200€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Die neuesten Sachen, kommendes BF2042, Fifa, Minecraft, CSGO, also gut gemischt

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

1-2TB wären gut, wobei ich hier die vorhandenen Festplatten behalten möchte, die Vertex würde ich durch eine zweite M2 SSD 1TB tauschen wollen.

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

Ich würde gerne ein Gehäuse haben, welches an der Front 4 USB Anschlüsse hat, brauche keine Beleuchtung etc, sollte aber möglichst Leise sein, WLAN + BT auf dem Mainboard und nach Möglichkeit 2 M2-SSD verbauen können.


Hier ist schon mal was ich mir bisher ausgedacht habe, bin aber gerne für Verbesserungen offen


Danke im voraus

Chris
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Nimm lieber die Crucial P5 1TB, gibts grade im Angebot


Beim RAM würde ich Crucial Ballistix nehmen, selber Preis aber leicht bessere Latenzen


Rest schaut gut aus
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

bis auf den Punkt das dein i5/7 (Text/Link) nur vier echte Kerne hat, bist du meiner Meinung nach ganz gut aufgestellt.

Hast du die CPU bis an ihr sinnvolles Limit übertaktet!

Ich verstehe den Wunsch nach was neuem, aber von AMD und Intel stehen neue Plattformen an, da würde ich schauen ob der vorhandene PC bis dahin reicht.

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Die Zusammenstellung sieht gut aus.
Punktuell könnte man natürlich noch was sparen :ka:

RAM, wenn man sich traut, diese recht neuen Riegel zu kaufen:

Mainboard:

Und warum du ein neues Case kaufen willst, erschließt sich mir gar nicht :hmm:
Oder möchtest du einen USB-C Anschluss?
Oder einfach nur was Neues?
Ohne das neue Case wärens nochmal 160€ weniger.
 
TE
L

luzakid

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Zusammenstellung sieht gut aus.
Punktuell könnte man natürlich noch was sparen :ka:

RAM, wenn man sich traut, diese recht neuen Riegel zu kaufen:

Danke für den Tipp, aber ich glaube da nehme ich doch was bewährtes.

Mainboard:

Und warum du ein neues Case kaufen willst, erschließt sich mir gar nicht :hmm:
Oder möchtest du einen USB-C Anschluss?
Oder einfach nur was Neues?
Ohne das neue Case wärens nochmal 160€ weniger.

An mein jetziges Case habe ich gar nicht gedacht. Das könnte ich natürlich auch hernehmen, sofern ich noch alle Teile dazu finde um MB zu montieren etc ^^
Servus,

bis auf den Punkt das dein i5 nur vier echte Kerne hat, bist du meiner Meinung nach ganz gut aufgestellt.

Hast du die CPU bis an ihr sinnvolles Limit übertaktet!

Ich verstehe den Wunsch nach was neuem, aber von AMD und Intel stehen neue Plattformen an, da würde ich schauen ob der vorhandene PC bis dahin reicht.

Gruß,

Lordac
Wie schon gesagt, ich habe nichts übertaktet, möchte mich da auch eigentlich nicht zu sehr vertiefen, ich möchte einfach mal wieder was neues.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

ich finde es halt immer etwas schade, wenn man sich ein System gekauft hat welches für eine Übertaktung ausgelegt ist ("K"-CPU, Z-Chipsatz, leistungsstarker Kühler), und diese Option dann nicht nutzt.

Da hättest du damals grundsätzlich auch Geld sparen können.

Deinen vorhandenen Arbeitsspeicher könntest du auch weiter nutzen, und falls du mehr als 16GB benötigst, kaufst du einfach noch ein 16GB-Kit mit gleicher Geschwindigkeit und Latenz dazu.

Dann noch ein Tipp der Form halber, bitte kürze Zitate!
Die Beiträge werden sonst sehr lange, und unübersichtlich.

Gruß,

Lordac
 

Z3Rlot

Software-Overclocker(in)
Der i5 lohnt sich meiner Meinung nach nicht mehr zum Übertakten.
Ich würde mir das AM4 kit holen für 5 Euro und den Kühler weiter nutzen.
Dazu den Speicher und Board was Chill Eule gepostet hat.
Netzteil reicht ein Pure Power 11 bzw Straight Power 11 600-650 Watt
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

es kommt drauf an welche CPU es wirklich ist.

Im #1 steht zwar der i5-6600K, verlinkt ist aber der i7-6700K, da hätt ich früher nachhaken müssen.

Sollte es wirklich der i7 sein, würd ich ihm die Sporen geben, schauen wie viel FPS rausspringen, und ob es dabei ruckelt.

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L

luzakid

Komplett-PC-Käufer(in)
Es ist der i5-6600K habe nur den Text ausgebessert. Sollte ursprünglich mal der i7 6700K werden.

Hab im übrigen vorher auf die schnelle die CPU Auslastung angeschaut und hab bei bf5 100% in allen cores.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

die Auslastung allein sagt nicht viel aus, so lange die CPU so viele FPS liefert wie du möchtest, spielt es keine Rolle ob alle Kerne zu 100% ausgelastet sind ;)!

Durch die Regler im Spiel kannst du zudem die Last von CPU und GPU ein Stück weit reduzieren.

Der reine 4-Kerner ist je nach Spiel aber sicher schon am, oder nahe dem Limit, da hilft auch ein höherer Takt nicht mehr viel.

Gruß,

Lordac
 
TE
L

luzakid

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich brauche nochmal eure Hilfe. Ich habe mir jetzt den Rechner gekauft und bin gerade dabei den zusammen zu bauen. Habe jetzt das Problem, dass mein fractal define 7 einen USB c Frontanschluss hat, mein MB leider nicht. Gibt es da einen Adapter, dass ich das trotzdem nutzen kann?
 
Oben Unten