• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Lautsprecher fürs Wohnzimmer

CoreLHD

Freizeitschrauber(in)
Hallo, lange nicht mehr hier gewesen, aber da ich in der Hinsicht Rat brauche dachte ich, frag ich mal die Experten.

Das Logitech Z623 im Wohnzimmer hat seinen Geist aufgeben und anstatt es einfach durch etwas ähnliches zu ersetzen, wollte ich mich mal schlau machen und was Besseres kaufen.

Ich suche also neue Lautsprecher hauptsächlich für Musik im Wohnzimmer, die werden dann über einen Chromecast Audio versorgt. Am besten sollte es auch möglich sein, sie mit dem Samsung 4K TV, der hier noch steht, zu verbinden, zum Filme schauen.

Budget liegt zwischen 100 und 200€, ein paar Optionen für verschiedene Preispunkte wären vielleicht nicht schlecht.
 

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
Wenn mit Kabel würde ich die Bose compenion 20 nehmen.. von schnurlos Lautsprechern halte ich nicht viel es sei den Oberklasse wie Teufel oder bose
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Dein Chromecast Audio kannst du über ein normales Audiokabel an den LINE/AUX Eingang der meisten aktiven Lautsprecher anschliessen.
Welche Audioverbindungen hast du an deinem Samsung TV zur Verfügung ? Bluetooth, Toslink, AUX-Ausgang ?

Ansonsten:
Argon Audio TEMPO A4 – preiswerte Aktivlautsprecher | HiFi Klubben

P.S.: Bitte kein Bose Krempel ! Dazu gibts genug Erfahrungen und Meinungen hier im Forum - einfach mal nach "Bose Companion" suchen.
EIn Soundbar ist auch nur ein Kompromiss wenn man kein Platz für vernünftige Stereolautsprecher hat und an denen kann man bei Bedarf auch einen Subwoofer nachrüsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
je ist Bose Krempel, aber wavemaster oder logitech?? sind halt billig Lautsprecher:ugly: ps die argon kannte ich gar nicht. ich selber habe ihm Wohnzimmer Teufel und klipsh und an den pc`s KRK aber das ist ein anderes Budget.. schönen Freitag.
 
TE
CoreLHD

CoreLHD

Freizeitschrauber(in)
Der Fernseher hat einen optischen Ausgang und Bluetooth würde wohl auch gehen. Kabel wäre aber denke ich besser. Mir ist schon klar, dass es in Sachen Sound für mehr geld auch besser geht, aber ich denke angelehnt daran, wo ich herkomme ist das schonmal eine Verbesserung :ugly:

Eine Soundbar wäre vielleicht eine Option, aber sind die im Vergleich zu zwei Boxen wirklich besser? (Zumal das bei mir in Sachen Platz eher umgekehrt ist und Lautsprecher besser passen)
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Wie geschrieben ist ein Soundbar ein Kompromiss/Notlösung falls man nicht genug Platz hat Stereolautsprecher aufzustellen - suche mal nach Stereodreieck !

Der optische Ausgang des TV ist schon die beste Lösung - allerdings brauchst du dann auch Lautsprecher mit entsprechendem Eingang bzw. AUX/Line Eingang für dein Chromecast +
Otischem Eingang,Bluetooth oder HDMI.

Aux In + Bluetooth:
Edifier R1700BT BK Lautsprechersystem (66W) fuer TV/PC/Notebook/Tablet/Smartphone schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi
Aktivboxen Edifier Studio R1280DB 2.0 schwarz Bluetooth Retail: Amazon.de: Audio & HiFi
EDIFIER Luna E25 Design-Lautsprecherset mit Bluetooth (74 Watt), schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi
 
TE
CoreLHD

CoreLHD

Freizeitschrauber(in)
Wie geschrieben ist ein Soundbar ein Kompromiss/Notlösung falls man nicht genug Platz hat Stereolautsprecher aufzustellen - suche mal nach Stereodreieck !

Der optische Ausgang des TV ist schon die beste Lösung - allerdings brauchst du dann auch Lautsprecher mit entsprechendem Eingang bzw. AUX/Line Eingang für dein Chromecast +
Otischem Eingang,Bluetooth oder HDMI.

Aux In + Bluetooth:
Edifier R1700BT BK Lautsprechersystem (66W) fuer TV/PC/Notebook/Tablet/Smartphone schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi
Aktivboxen Edifier Studio R1280DB 2.0 schwarz Bluetooth Retail: Amazon.de: Audio & HiFi
EDIFIER Luna E25 Design-Lautsprecherset mit Bluetooth (74 Watt), schwarz: Amazon.de: Audio & HiFi

Vielen Dank für die Hilfe! Die Edifier R1280DB sehen ganz gut aus.
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Die haben auch noch einen optischen Eingang was für dein Anschluß des TV nicht schlecht ist.
Ich würde allerdings schon die Wavemaster oder Argon testen - ist allerdings auch eine Preissache...
 

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Für das Budget sind 2 Edifier Stereoboxen sicherlich eine sehr gute Entscheidung.
Da wär sogar noch mit Bluetooth drin, solltest du das brauchen.

Von dem Bosesystem würde ich unbedingt abraten.
Da kannst du dir auch gleich wieder Logitech holen. Klingt genauso schlecht, aber nicht so sehr überteuert.
 
Oben Unten