• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Grafikkarte, Nvidia Surround, AMD Eyefinity und verschiedene Monitore

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,
ich möchte mir in den kommenden Wochen/Monaten eine neue GraKa zulegen. So sieht mein System momentan aus:
-Intel I7 3770@4,5 GHz, WaKü
-16 GB DDR 3 2133 MHz
- Radeon 7970@1125 MHz, WaKü
- 3 Monitore (1x 27" 1920*1080, 60 Hz, 2x22" 1680*1050, 60 Hz)

Wie man schon bei den Monitoren sieht: es sind verschiedene Displays mit unterschiedlichen Auflösungen. Mit AMD Eyefinity ist das überhaupt kein Problem, Auflösung ist auf 5280*1050 Bildpunkte eingestellt...läuft ganz hervorragend!
Nun ist meine 7970 nach über 3,5 Jahren langsam am Ende, Übertaktung ist ausgereizt, Speicher wird spätestens von Assassin´s Creed Syndicate bis zum Anschlag gefüllt, da sehe ich nun endgültig das Ende der Fahnenstange erreicht.
Nun gibt es da ja die RX 480, die zwar interessant sein mag, aber evtl. nicht die Leistungssteigerung bringt, die ich mir erhoffe. Dann wäre da die Fury X, die wohl schneller ist und gleich ein WaKü mitbringt, die ich für die 480 noch holen würde. Aber die Fury X hat ja nur 4 GB, das mag nicht die Zukunft sein.
Außerdem gäbe es da die neuen Nvidias, die 1070 würde ich auch interessant finden, aber da kommt die Surround-Geschichte: soweit ich es bisher lesen konnte (hatte Schwierigkeiten vernünftige Infos zu finden) ist ein Betrieb unterschiedlicher Displays im Verbund wohl nicht möglich, es sei denn über Umwege. Und von Umwegen, die unter Umständen nicht immer gut funktionieren, bin ich kein Freund.
Leider sind die meisten Beiträge die ich gefunden habe teilweise sehr alt, selbst im FAQ von Nvidia tauchen hier Statements von vor Jahren auf.

Sollte dem nun so sein, dann muss ich bei AMD bleiben. Aber was wäre hier nun ratsam? Nur 4 Gb VRAM der Fury X gegen 8 Gb bei der 480: selbst bei der Frage, ob der Speicher ausreichend ist, scheiden sich die Geister. Mal redet man nur von FHD, dann einige von 4 K...ich liege aber irgendwo dazwischen, von daher konnte ich keine auf mich zutreffende Antwort finden. Wie groß wäre der Leistungsschub einer 480 bzw. Fury X zu meiner übertakteten 7970? Auch darauf finde ich kaum Antworten, da meine Auflösung natürlich nie in Tests auftaucht.
Tendieren würde ich eigentlich mehr zur 480, da sie einfach das neuere Modell ist. Jedoch kostet dann eine 480 mit Wakü auch um die 400 Euro, was mir für vielleicht 20 % Mehrleistung zu teuer wäre. Und die Fury X wäre mir mit den momentan ebenfalls knapp 400 Euro ebenfalls zu teuer, wenn vielleicht die Leistung stimmt, der Speicher aber schon jetzt zu knapp wird. Und Nvidia wäre raus, wenn sie meine Monitore nicht vernünftig ansteuern kann.
Mir ist auch bewusst, dass künftige Treiberversionen mehr Leistung aus der 480 kitzeln könnten, aber der durchsatzschwache Speicher ist nun einmal hardwarebedingt, und dümpelt irgendwo auf dem Level meiner 7970 herum, was ich wenig erfreulich finde und sich wohl kaum mit Treibern ausgleichen lässt. Und ich bezweifle, dass die 480 in Zukunft ne Rakete wird.

Falls jemand auf das Thema Crossfire kommen sollte....nein! Hab ich mal probiert mit einer 2ten 7970, das Resultat war genau so übel wie ich aufgrund meiner Recherchen im Netz erwartet hatte. Das war auch mehr ein Experiment als wirklich die erwartete Lösung. Absolut gruselig!

Was nun? Also hier bin ich momentan echt überfragt...
 
Zuletzt bearbeitet:

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
Musst du jetzt sofort (nächsten Monat) die Graka tauschen? Wenn du noch auf VEGA warten kannst, warte. Die 480 dürfte keinen Riesensprung (wenn überhaupt) werden und bei der Fury wäre die Sache mit den nur 4GB VRAM (was natürlich erstmal 1GB mehr wie bei der 7970 wären, aber ob das die Lebensdauer der Graka zuträglich ist, ist fraglich).
 

slot108

Software-Overclocker(in)
weiß nich, inwiefern dir das weiter hilft. hab nen Monitor und nen TV am meiner 980Ti, beide 1080p. funzt super.
zu den GraKas: 4GB würd ich von deiner 3GB-Karte ausgehend nicht mehr kaufen.
die 480 wird schon schneller sein, als deine 7970, aber ne 1070 is da nochmal schneller. das wäre dann auch meine Empfehlung.
 

CloudPS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine Fury würde ich mir auch nicht mehr holen. Laut PCGH liegt die 480 um 42% vor der 7970. Auf Vega zu warten, naja, das könnte halt schon noch ein halbes Jahr dauern...

Ich würde deswegen sagen: Eine 480, wenn dir der kleine Sprung reicht oder eine 1070, falls das möglich ist.
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Tja, das sind schon einmal nette Antworten, die meine bisherigen Erkenntnisse (leider) bestätigen. Vega klingt natürlich interessant...aber das wird bestimmt teuer!? Also 400 Euro ist schon heftig, da die Zockerei bei mir auch nicht mehr sooo im Fokus liegt wie noch vor 10-15 Jahren.
Aber danke schon einmal soweit!
@slot108
Interessant mit deinen Anzeigen, aber ich denke, dass es ein Unterschied ist, wenn man unterschiedliche Auflösungen auf den Displays hat und diese zu einer Anzeige zusammenziehen möchte.
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Eine Fury würde ich mir auch nicht mehr holen. Laut PCGH liegt die 480 um 42% vor der 7970. Auf Vega zu warten, naja, das könnte halt schon noch ein halbes Jahr dauern...

Ich würde deswegen sagen: Eine 480, wenn dir der kleine Sprung reicht oder eine 1070, falls das möglich ist.

...und genau das ist meine Frage...funzt das mit meinen Displays? Mir unbegreiflich, warum ich nirgends im Netz dazu eindeutige Aussagen bekomme. Bin wohl der einzige Gamer weltweit der 3 Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen verwendet :ugly:. Danke auch für Deine Einschätzung!
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
Tja, das sind schon einmal nette Antworten, die meine bisherigen Erkenntnisse (leider) bestätigen. Vega klingt natürlich interessant...aber das wird bestimmt teuer!? Also 400 Euro ist schon heftig, da die Zockerei bei mir auch nicht mehr sooo im Fokus liegt wie noch vor 10-15 Jahren.
Aber danke schon einmal soweit!

Orientiere dich an Nvidia´s 1070 und FHD Karte, sollte VEGA auf Augenhöhe sein, oder überholen, wird der Preis ähnlich angesiedelt sein.
Wenn die 480 ~42% vor einer 7970 liegt (bzw 470 8GB Sapphire wären es wahrscheinlich um die ~38%), wäre diese durch die 8GB natürlich der Fury vorzuziehen, auch wenn letztere im Grunde stärker ist
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Orientiere dich an Nvidia´s 1070 und FHD Karte, sollte VEGA auf Augenhöhe sein, oder überholen, wird der Preis ähnlich angesiedelt sein.
Wenn die 480 ~42% vor einer 7970 liegt (bzw 470 8GB Sapphire wären es wahrscheinlich um die ~38%), wäre diese durch die 8GB natürlich der Fury vorzuziehen, auch wenn letztere im Grunde stärker ist

Gehst du hier von einer 7970 oder 7970 GHz Edition aus? Wenn ich dann noch hinzurechne, dass meine 7970 um über 20% übertaktet ist und damit der Leistungsvorteil der 480 vielleicht nur noch ca. 25% beträgt (unter Berücksichtigung der Skalierung beim Übertakten), dann ist der Sprung wieder recht knapp für die Investition von 400 Eus.
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
Ich bezog mich auf CloudPS Post. Auch wenn die 480 (Sapphire 470 mMn die bessere Alternative) jetzt kein Overclockers Dream ist, so kann man den einoderanderen Prozent auch noch rausquetschen, sodass da dann doch vllt 30%+ auf der Rechnung stehen. Aber in nem anderen Thread grad gelesen, dass die Sapphire Fury sich bei 300€ rumtreibt. Ob man dieses Angebot annimmt, ist natürlich jeden selbst überlassen.
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Tatsächlich ist die 470 vom P/L her ja noch interessanter...aber dann lohnt es sich bald wirklich gar nicht mehr. Ich werde dann wohl doch warten müssen. Die Furys sind wohl wirklich nicht mehr so das Ware...
 

slot108

Software-Overclocker(in)
ich hab da keine Quelle, is also nur "hören-sagen", aber bei 3 Monitoren meine ich, dass AMD mit Eyefinity Nvidia einen vormacht.
viel Glück beim Googeln! :)
 

CloudPS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das "Problem" ist halt, dass du von einem noch immer ziemlich hohen Niveau ausgehst. Ich persönlich würde da auch noch warten.
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
ich hab da keine Quelle, is also nur "hören-sagen", aber bei 3 Monitoren meine ich, dass AMD mit Eyefinity Nvidia einen vormacht.
viel Glück beim Googeln! :)

Genau das hab ich bisher auch über Umwege herausgefunden, auch alles mehr oder weniger inoffiziell. Eyefinity scheint da wirklich ein Alleinstellungsmerkmal zu haben.

Das "Problem" ist halt, dass du von einem noch immer ziemlich hohen Niveau ausgehst. Ich persönlich würde da auch noch warten.
Wird wohl nicht anders gehen...
7970, 4,5 Jahre, hohes Niveau...finde den Fehler :ugly:. Wo bleibt denn die doppelte Leistung für nen Cent?:D
 

CloudPS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit der 1070 hast du die doppelte Leistung. Nur das mit dem Cent haut nicht so ganz hin ;)

Nochmals zur GHz Edition (ich bin beim obigen Posting von der normalen ausgegangen), i.d.F. sind es laut PCGH zur 480 nur 32%, zur 470 25% und die 460 ist sogar 33% langsamer. Alles ohne OC und für FullHD.
 
TE
hawk910

hawk910

Freizeitschrauber(in)
Na, dann muss ich wohl noch warten. Lohnt ja wirklich nicht.

Aber hat wirklich keiner ne Ahnung wie sich das mit den Monitoren an einer Geforce verhält? Das scheint kein großes Thema zu sein, wenn selbst Nvidia sich auf seiner Seite nur so halbherzig äußert...die wollen mir wohl nix verkaufen :D
 
Oben Unten