• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Grafikkarte gesucht.

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Zusammen,

ich würde mir gerne eine neue Grafikkarte zu legen.
Da meine alte nicht mehr funktioniert -.-'.
Meine Preispanne liegt bei ca. 200€.
Die Grafikkarte sollte im Bereich Gaming genutzt werden.
Vorzugweise eine Nvidia-Karte.
Sollte auch für den Betrieb mit 2 Monitoren geiegnet sein.
Sprich: ein Monitor für Gamingnutzung, der andere parallel für Office/Surfen.
Da ich aber schon 3 Jahre raus aus der Materie bin wäre es nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben würdet.

LG und schon mal vielen dank für die Hilfe
euer Kalle
Mein PC

Prozessor i5 3570k
Mainboard AsRock Z77 Pro 4
Arbeitsspeicher 8GB TeamGroup Elite
Grafikkarte 2048MB Sapphire Radeon HD 7870
Netzteil 480W be quiet! Straight Power CM E9
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Bei 200€ kannst du nur die GTX 960 nehmen.
Allerdings bietet AMD in dem Preisbereich mehr Leistung.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
wie schon erwähnt kommt in den preisbereich nur eine gtx 960 in frage, aber leider hat dieses zurzeit nur 2gb vram was für aktuelle/zukünftige titel etwas zu wenig sein dürfte. evtl. würde ich auf die 4/3GB version warten womit die 200€ mit sicherheit nicht reichen dürften. evtl. würde ich doch mal bei amd schauen eine 280/x wäre die bessere wahl von der leistung her.
 
A

azzih

Guest
Leistungssprung wirst du aber wenn überhaupt nur einen geringen bemerken. Von 7870 auf R9 280 oder GTX 960 ist jetzt nicht so riesig. Vielleicht kriegst du irgendwo eine gebrauchte R9 290 für den Preis her, wenn nicht musst du bei erstgenannten zugreifen.
HIS Radeon R9 280 IceQ OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H280QC3G2M) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Palit GeForce GTX 960 Jetstream, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (NE5X960H1041J) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
TE
K

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
Erstmal vielen dank,
für die sehr schnellen Antworten.
Okay, ich sag mal so, ich wollte nicht schon wieder 300€ für eine Grafikkarte ausgeben, die nach 3 Jahren wieder den Geist aufgibt.
Leider hatte ich immer Probleme mit Radeon Grafikkarten, sie sind bei mir meist schnell hinüber gegangen, ich weiß nicht wieso-.-'.
Deshalb würde ich ungern noch mal eine Radeon kaufen.
Ich habe 200€ als ungefähre Preisspanne angegeben, wenn es natürlich jetzt 250 oder etwas mehr werden ist es auch nicht schlimm.

LG
 
TE
K

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
wie schon erwähnt kommt in den preisbereich nur eine gtx 960 in frage, aber leider hat dieses zurzeit nur 2gb vram was für aktuelle/zukünftige titel etwas zu wenig sein dürfte. evtl. würde ich auf die 4/3GB version warten womit die 200€ mit sicherheit nicht reichen dürften. evtl.

Dachte nur wegen der Speicher Größe, ob ich evtl. noch etwas warten sollte (habe noch ne alte Nvidia momentan im Gebrauch, deshalb is das Problem nicht so akut und ich könnte zur Not noch ein paar Tage warten.) Deshalb fragte ich, ob ich evtl. lieber 250€ investieren sollte und auch noch evtl. etwas warten sollte.

LG
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
die GTX 960 mit 4GB lohnt sich nicht, da sie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu teuer sein wird.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Also ich hab hier noch ne HD 5770 und die rennt immer noch wie am ersten Tag. Von welchen Boardpartnern kaufst du denn die AMDs, denn die Boardpartner erstellen meist ihr eigenes Platinenlayout und packen nur den Chip der AMD-Karte drauf ;)
 
TE
K

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich hab hier noch ne HD 5770 und die rennt immer noch wie am ersten Tag. Von welchen Boardpartnern kaufst du denn die AMDs, denn die Boardpartner erstellen meist ihr eigenes Platinenlayout und packen nur den Chip der AMD-Karte drauf ;)
Meine letzte war von Sapphire, die anderen leider keine Ahnung mehr sorry.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Meine letzte war von Sapphire, die anderen leider keine Ahnung mehr sorry.

Also wenn die Platinen schuld waren, kannst du eigentlich in einem Großteil der Fälle den Boardpartnern die Schuld geben da nur relativ wenige auf Referenzplatinen setzen ;)
Wie wär's wenn du AMD noch ne Chance gibst? So eine Serienstreuung kann dir überall passieren und man hat entweder Pech oder Glück ;)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Bei mir ist letztens ne verliehene 7650GS durchgeknattert und bei ner 9600GT klackert/schleift der Lüfter extrem, während ich bisher nie Probleme mit ner AMD hatte.
Hattest du an deiner Sapphire den Blackscreen-Bug? Das war ne temporär fehlerhafte Produktion.
Ich würde mir die 280 von HIS gönnen, übertakten und dann aufpassen, dass der teilweise etwas empfindliche Vram nicht daran zugrunde geht.
 
TE
K

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei mir ist letztens ne verliehene 7650GS durchgeknattert und bei ner 9600GT klackert/schleift der Lüfter extrem, während ich bisher nie Probleme mit ner AMD hatte.
Hattest du an deiner Sapphire den Blackscreen-Bug? Das war ne temporär fehlerhafte Produktion.
Ich würde mir die 280 von HIS gönnen, übertakten und dann aufpassen, dass der teilweise etwas empfindliche Vram nicht daran zugrunde geht.
Jap den hatte ich, dann umgetauscht, ein Jahr ruhe, wieder gleicher Bug -.-'.
Und jetzt Garantiefutsch
 
Oben Unten