• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue Grafikkarte bildschirm wird schwarz

alex350

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag,

mein Laptop ist kaputt gegangen und jetzt will ich meinen alten Rechner fertig machen und hab dafür eine günstige ATI 6870oc bekommen.

Problem:
Wenn ich den Rechner hochfahre funkt alles Bild ist da und alles super doch sobald ich z.B Windows Leistungsindex machen will wird das bild direkt schwarz, der Rechner läuft jedoch weiter, dies passiert auch bei anderen Anwendungen.

Ansätze:
Ich hab meine Alte Graka wieder reingesteckt dann läuft das System einwandfrei.
Ich hab einen andern Bildschirm probiert doch das Problem bleibt bestehen.
Hab Windows neu aufgesetzt und Treiber mehrmals neuinstalliert und mit AMD Cleaner die alten treiber entfernt..hat alles nicht gebracht und hab jetzt wieder ein frisches System drauf.
Ich hab mit den Auflösungen hin und hergewechselt was aber auch vergebens war.
Ich hab mir extra ein neues Netzteil geholt (Thermaltake Hamburg 530Watt) da ich anfangs dachte der Saft reicht nicht, was jedoch auch nichts gebracht hat.
Bildschirm ist ein Acer X193W und ist an der Grafikarte mit einem VGA Kabel am DVI angeschlossen. ( Problem besteht auch wenn man die Graka mit HDMI verbindet..)

System:
http://www.asrock.com/mb/nvidia/alivenf6g-glan/
Atholn 64 6000+
4 GB DDR2 800
Standarf Festplatte
6870 OC Gigabyte
Windows 7

Ich bin echt verzweifelt ich bitte um Hilfe:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Legacyy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi und Willkommen ;)

Ich würde zu allererst das Thermalcrap zurückschicken und statt dem Elektroschrott was anständiges nehmen:
be quiet! Pure Power L8 400W

Den Leistungsindex brauchst du nicht, der sagt eh nichts aus.

Welchen Treiber hast du den aktuell für die 6870OC installiert?
 
TE
A

alex350

Schraubenverwechsler(in)
Ok mach ich.
Hab den neuesten Amd Catalyst treiber drauf hab es auch schon mit einer älteren Version probiert funzt aber auch nicht...
 

D3rMars

Kabelverknoter(in)
Ist die alte Grafikkarte von NVidia? Wenn ich mir dein MB anschaue steht da ne menge von NVidia Chipsätzen (Integrated NVIDIA® GeForce6-class graphics ; NVIDIA® GeForce 6150SE / nForce 430 Chipset )die verbaut wurden, daher wäre meine Idee, dass die mit der neuen Grafikkarte zu den Problemen führt.
 
N

naruto8073

Guest
Hallo.
1.Wie hast du dein Monitor an der Graka angeschlossen? ( welcher Kabel )
Versuch mal mit anderen Anschluss.
2. Wie ich gelesen hab ist es eine OC Version. Setze den Takt von GPU und Speicher runter.
3. Falls kein Original Kühler, schaue da auch nach. ( Anpressdruck )
Hast du alle Updates von Win 7 drauf ?
Welche BIOS Version von Mainboard ist drauf ? ( denk aber ist eher unwichtig bei den Problem )
 
TE
A

alex350

Schraubenverwechsler(in)
1. Mit einem VGA Adapter am DVI.
2. Ist vom Werk aus OC Windforce 3x Temperaturen sind gut

Ne hab nicht alle Updates drauf.
Hab BIOS 1,3
 

slaper688

PC-Selbstbauer(in)
Dann mach mal Bios update übrigens das Netzteil ist ok hab mal nach geschaut das 400 Be quiet ist nicht besser und die Kabel sind zu kurz . Hab zwar ein 530 Be quiet bin aber kein Fan von der Firma . Denke das die Graka Defekt hat .
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann mach mal Bios update übrigens das Netzteil ist ok hab mal nach geschaut das 400 Be quiet ist nicht besser und die Kabel sind zu kurz . Hab zwar ein 530 Be quiet bin aber kein Fan von der Firma . Denke das die Graka Defekt hat .

Du willst nicht ernsthaft den Elektroschrott Thermaltake Hamburg auf eine Stufe wie das bequiet setzen.

Da liegen Welten dazwischen. Kannst Ja Stefan oder Tresh fragen. Die werden dir das alles ganz genau erklären

BTT: Ich vermute auch das die Graka einen weg bekommen hat. Hast du evtl einen Kumpel mit nem Rechner wo du testen kannst.

Achja und schau mal nach ob der Lüfter der Graka zumindestens beim Hochfahren mal kurz anfährt
 
TE
A

alex350

Schraubenverwechsler(in)
Die Lüfter laufen ganz normal es wird ja auch windows und alles angezeigt nur komm irgenwann ein schwarzer bildschirm und vorberi ist es obwohl das system weiterläuft..
 
TE
A

alex350

Schraubenverwechsler(in)
Hat noch jemand eine Idee woran das liegen kann das das Bild schwarz wird aber das system weiter läuft?
 

rackcity

Software-Overclocker(in)
teste es mal mit einem DVI auf DVI oder hdmi auf hdmi kabel. war bei mir auch einmal ein problem. ansonsten ein bios update durchführen. steckt die graka im obersten PCI-e slot oder in einem drunter?
 
Oben Unten