• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neu aufgesetztes System (M2 970 EVO) hat "Freezes". Ist die SSD schuld?

Crackpipeboy

Software-Overclocker(in)
Hallo,

ich habe mir in der letzten Woche eine neue M2 SSD gekauft und prompt eingebaut. Vorerst lief die SSD als 2te Platte (Bis hier hatte mein System keine Probleme). Ich habe dann das gut laufende System neu aufgesetzt, nebst aller neuen Treiber. Es ist nun so, dass ich immer wieder zwischendurch nen Freeze von 1-2 Sekunden habe und mir nicht erklären kann wieso. Auch wenn nichts läuft wird von mir die Datenträgerbereinigung gestartet...Freeze, hier sogar länger als 1-2 Sekunden. Dann läuft alles weiter.

Was hab ich getestet?

-SSD-Benchmark zeigt es läuft alles gut (3200 MB lesen)
-SSD Temperatur überwacht (maximal 50° beim Atto-Benchmark)
-SSD im Bios von Auto auf PCI-Express gestellt
-Geschwindikeit von x4 auf x2 gestellt, getestet und umgekehrt
-CPU und Graka-OC entfernt, getestet und selbes Problem erhalten. (Wie gesagt vor der Neuinstall lief auch alles, daran kann es nicht liegen, wurde aber dennoch getestet).

Was kann ich machen, wonach hört es sich an? Ich habe gar ne neue Wakü, mein System ist noch kühler als vorher, alles komplett unerklärlich, vor allem wenn bei der Datenträgerbereinigung das Bild einfriert/einfrieren kann. Und dann läuft alles weiter. Ich kann es auch nicht reproduzieren, da es ja keinen Temperaturzusammenhang gibt. Kann ich iwie einen neuen Treiber draufspielen?

Bitte helft mir weiter, mein Latein ist am Ende.

Liebe Grüße
 

DaveManCB

PC-Selbstbauer(in)
Es liegt nicht immer an Temperaturen wenn solche Probleme auftreten.
Es kann sein das ein Treiber nicht richtig läuft oder gar Taktraten und Timings nicht richtig wollen auch wenn es vorher ging.

Manchmal hilft es auch Windows nochmal sauber zu installieren.
 
TE
Crackpipeboy

Crackpipeboy

Software-Overclocker(in)
Es liegt nicht immer an Temperaturen wenn solche Probleme auftreten.
Es kann sein das ein Treiber nicht richtig läuft oder gar Taktraten und Timings nicht richtig wollen auch wenn es vorher ging.

Manchmal hilft es auch Windows nochmal sauber zu installieren.

Ich habe überdies soeben ein Biosupdate und CHipsatz...gar WLAN gemacht. Ohne Erfolg. Ich will natürlich wissen ob ich iwas anderes einstellen muss. Vielleicht hab ich was übersehen. WIe kann es sein, dass bei der Datenträgerbereinigung alles einfriert!?
 

freaky1978

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
guck mal auf die Spannungen ob das alles stimmt würde ich als erstes machen.
Was mir selber bei mir letztens aufgefallen ist das mein Board bei default Spannung die CPU zu stark untervoltet wodurch ich dann beim Spielen dann Reboot/Bluescreens etc. hatte..
nach Eingriff via PLC ist der Spuk weg...hatte auch zwischendurch das Gefühl das es auch zu Rucklern kam @ Desktop. Das Problem war das der @ allcore Turbo an war und zu wenig Spannung
gegeben wurde.

gr

fr1978
 
TE
Crackpipeboy

Crackpipeboy

Software-Overclocker(in)
Hallo,
guck mal auf die Spannungen ob das alles stimmt würde ich als erstes machen.
Was mir selber bei mir letztens aufgefallen ist das mein Board bei default Spannung die CPU zu stark untervoltet wodurch ich dann beim Spielen dann Reboot/Bluescreens etc. hatte..
nach Eingriff via PLC ist der Spuk weg...hatte auch zwischendurch das Gefühl das es auch zu Rucklern kam @ Desktop. Das Problem war das der @ allcore Turbo an war und zu wenig Spannung
gegeben wurde.

gr

fr1978

Da passt alles, ich bin paranoid und hab nur einen 2 Monitor um Temps, Ts, Spannungen, Auslastung etc. zu überprüfen. Selbst über HW Monitor sehe ich mir alles an. Und vor der Installation als Systemplatte lief alles. Neu ist die Platte und okay...der neue Nvidiatreiber...aber nochmal, es kann damit ja nix zu tun haben, denn wenn die Datenträgerbereinigung startet gibt es nen Freeze. Sonst nur im Spiel etc. Beim Surfen...oder allen anderen Anwendungen merkt man nix.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
NVMe Treiber von Samsung,

970 EVO NVMe M.2 SSD | Samsung Service DE

Man könnte auch (testen) unter Advanced/Onboard Device Config den M.2_1 Configuration(Auto)auf PCIE Mode stellen.
Sollte Agressiv Power Managment(LPM Support) aktiviert sein den auch deaktivieren im UEFI BIOS.
Probeweise alle anderen Datenträger falls vorhanden abstecken.Denke daran wenn eine M2 SSD Stick genutzt wird je nach verwendeten M2 Schnittstelle,werden auch eine S-ata Port
(siehe Handbuch)nicht mehr nutzbar sein,falls noch andere Datenträger genutzt werden.
Sollten irgendwelche übertaktungen bei dir sein z.B. Ramfrequenzen höher gestellt oder CPU übertaktet,dann würde die erstmal auf standard zurück setzen.
Um erstmal festzustellen was die ursache bei dir ist.
 
TE
Crackpipeboy

Crackpipeboy

Software-Overclocker(in)
NVMe Treiber von Samsung,

970 EVO NVMe M.2 SSD | Samsung Service DE

Man könnte auch (testen) unter Advanced/Onboard Device Config den M.2_1 Configuration(Auto)auf PCIE Mode stellen.
Sollte Agressiv Power Managment(LPM Support) aktiviert sein den auch deaktivieren im UEFI BIOS.
Probeweise alle anderen Datenträger falls vorhanden abstecken.Denke daran wenn eine M2 SSD Stick genutzt wird je nach verwendeten M2 Schnittstelle,werden auch eine S-ata Port
(siehe Handbuch)nicht mehr nutzbar sein,falls noch andere Datenträger genutzt werden.
Sollten irgendwelche übertaktungen bei dir sein z.B. Ramfrequenzen höher gestellt oder CPU übertaktet,dann würde die erstmal auf standard zurück setzen.
Um erstmal festzustellen was die ursache bei dir ist.

Ich hab das Update geladen und teste später mal. Aber bitte, im STartpost steht doch das OC alles rausgenommen wurde. RAM auch alles fix und den (XMP und Manuell getestet) Herstellervorgaben entsprechend eingestellt.
 
TE
Crackpipeboy

Crackpipeboy

Software-Overclocker(in)
Um es einfach zu Ende zu bringen, ich habe ein Biosupdate gemacht, und ne Neuinstall von Windows. Seit gestern mehrere Stunden getestet und nun läuft alles.
 
Oben Unten