• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzwerkkarte fehlerhaft?

L

LocalxCrimez

Guest
Hallo,
Heute beim Spielen hatte ich starke FPS Einbrüche die mein System zum laggen gebracht haben, hatte in dieser Zeit eine Roboterstimme in Discord.Ich füge Bilder hinzu, kann es sein, dass meine Netzwerkkarte/Adapter defekt sind und ich sie austauschen muss?
 

Anhänge

  • 1E3A8318-D7FE-45DC-88DC-938A0C383512.jpeg
    1E3A8318-D7FE-45DC-88DC-938A0C383512.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 64
  • 9D3321C8-D25F-41A2-A253-AC9BD3B017F9.jpeg
    9D3321C8-D25F-41A2-A253-AC9BD3B017F9.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 67
TE
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Ich würde den mal komplett deinstallieren und wieder neu installieren und schauen was der dann macht.
Sitzen die Ethernetkabel richtig?
Mal ausstecken und wieder neu einstecken auf beiden Seiten. Kann auch einfach ein Kontaktproblem sein.
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Netzwerkkarte hat nach deinen Bildern zufolge nur 100mbit übertragen. Gib nur keine zusätzliche Hardwarekomponenten hier an sonst könnte man das Problem lösen.
Hab einen AMD Fx 8150 Prozessor, ASRock 970 Extreme4 Mainboard,Palit Gtx 660ti,8 GB DDR3 1600Mhz RAM und eine 100.000. Glasfaserleitung,Router ist in meinem Zimmer und über LAN Kabel mit meinem Pc verbunden
Ich würde den mal komplett deinstallieren und wieder neu installieren und schauen was der dann macht.
Sitzen die Ethernetkabel richtig?
Mal ausstecken und wieder neu einstecken auf beiden Seiten. Kann auch einfach ein Kontaktproblem sein.
Wie installiere ich den dann wieder neu?Deinstallieren ist mir bewusst wie ich das mache
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Teste bitte mithilfe eines anderen PCs den Durchsatz der Netzwerkkarte, am besten über das integrierte Switch im Router (beide PCs hängen am Router).
Zum Testen kannst du z.B. Filezilla Server nehmen.
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Teste bitte mithilfe eines anderen PCs den Durchsatz der Netzwerkkarte, am besten über das integrierte Switch im Router (beide PCs hängen am Router).
Zum Testen kannst du z.B. Filezilla Server nehmen.
Wird schwierig, der einzige andere PC in meinem Haushalt ist 1 Stockwerk über mir und wird schwierig das so zu testen
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Dann nimm dir bitte mal den Ressourcenmonitor (Win+R da resmon eingeben). Dann schaust du mal welche Applikation beim Spielen da noch Daten überträgt, wenn es laggt. Andere PCs dann vom Router trennen, um diese als Störfaktor auszuschließen.
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Dann nimm dir bitte mal den Ressourcenmonitor (Win+R da resmon eingeben). Dann schaust du mal welche Applikation beim Spielen da noch Daten überträgt, wenn es laggt. Andere PCs dann vom Router trennen, um diese als Störfaktor auszuschließen.
Mache ich, jemand meinte dass mein Pc über einen Server in den USA verbunden war und ich mir möglicherweise was eingefangen hätte
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Dann mache ne komplette Neuinstallation von Windows.
Boote dazu vom Stick direkt und starte das Setup nicht im alten System.
Lösche dann alle Partition auf der Platte, damit der Altkram nicht in Windows.old landet.
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Dann mache ne komplette Neuinstallation von Windows.
Boote dazu vom Stick direkt und starte das Setup nicht im alten System.
Lösche dann alle Partition auf der Platte, damit der Altkram nicht in Windows.old landet.
Ok mache ich, was nutze ich am besten um windows 10 auf einen stick zu bekommen?Ich versuch vorher mal mein Virenprogramm drüber laufen zu lassen
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Nein, ein verseuchtes System gehört neuinstalliert, damit der ganze alte Schrott vollständig weg ist.
Daher: Erstelle den Stick, zur Not unter deinem aktuellen System, boote davon und mache alles platt.
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Nein, ein verseuchtes System gehört neuinstalliert, damit der ganze alte Schrott vollständig weg ist.
Daher: Erstelle den Stick, zur Not unter deinem aktuellen System, boote davon und mache alles platt.
Okay, mithile von ISO und Mediacreation Tool richtig?
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Was war die Ursache?
Hat das mit der Neuinstallation geklappt?
Tritt im neuen System der Fehler nicht mehr auf?
Die Ursache war vermutlich das mit dem System, tritt nicht mehr auf, werde jedoch PC komplett aufrüsten, da ich eine relativ alte Hardware habe für die aktuellen Spiele. GPU,CPU,Mainboard,RAM aufrüsten und eine SSD zulegen,mein Netzteil hat 800W
 
TE
L

LocalxCrimez

Guest
Hängt ganz davon ab, was für ein Netzteil du hast. Poste doch einfach mal die Marke und das exakte Modell (im Zweifel ein Foto vom Typenschild machen).

800W können von ganz gut, bis unglaublich mies, so ziemlich alles bedeuten (immerhin wird die Effizienz angegeben).
Tacens Mars Gaming MP800
 

Anhänge

  • 5449BDFC-824D-4301-B9AA-E3A4D5645965.jpeg
    5449BDFC-824D-4301-B9AA-E3A4D5645965.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 12
  • F1E91D19-2657-4BD8-A458-6D2CCC11AE32.jpeg
    F1E91D19-2657-4BD8-A458-6D2CCC11AE32.jpeg
    3,8 MB · Aufrufe: 13

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Tacens Mars Gaming MP800

Ein 800W Netzteil, mit alter Gruppenregulierung, das 2014 lediglich 42€ gekostet hat?

Das Ding ist wohl (mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) ein Chinaböller. Gute Netzteile, in dieser Leistungsklasse, die auch wirklich 800W liefern, kosten das 3-5 fache. Aber deine Kiste wird real wohl nur ca. 250-300W höchstens benötigen. Solange du nicht aufrüstest und dir deine Komponenten nicht besonders am Herzen liegen, kann man es mMn so lassen, auch wenn die Anti-Chinaböllerfraktion da wohl laut aufschreien wird.

Btw: ich kann mich auch irren, aber wenn ich mich recht erinnere, dann hat Tacens damals bei der 80 Plus Silberzulassung geschummelt (die Netzteile haben schon bei halber Leistung schlapp gemacht). Im Netzteilthread kann man wohl genaueres sagen.

EDIT:
Ich habe es gefunden, man sollte nicht mit Bing suchen:
Netzteile: Tacens vergibt 80Plus-Zertifikat zu Unrecht - ComputerBase
 
Zuletzt bearbeitet:

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Könntet ihr mir dann ein gutes günstiges Netzteil 40-50€ empfehlen? Für einen i5-9400F und Sapphire Radeon RX 570 OC 8GB?
Nein, können wir nicht, weil es das (also keine 50€ und gleichzeitig auch nur in Ansätzen empfehlenswert) aktuell nicht gibt. Also wirklich nicht. Das PurePower11 400W ohne Kabelmanagement kostet dich bereits 52€. Das würde mit deiner Hardware passen, aber ich bezweifele stark, dass du das nehmen würdest.
(weil dir ja anscheinend eine hohe Zahl auf der Netzteilpackung stehen zu haben wichtig ist)
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Also als minimum für dein System (auch wenn gleich sicher wieder @Threshold um die Ecke kommt :P) könnte man sowas hier nehmen:



Hat aber quasi null Reserven für eine vernünftige Aufrüstung in der Zukunft!

Da müsstest du schon eher 80€+ in die Hand nehmen:

 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums

chill_eule

Volt-Modder(in)
Bei dem Preis, dann lieber etwas worüber es auch (überhaupt mal einen) Testbericht und mehr als eine Kundenbewertung gibt:

 
Oben Unten