• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Wie ein Countdown auf der offiziellen Webseite zur Spieleserie anzeigt, wird etwas Neues zu Need for Speed am kommenden Mittwoch gezeigt. In diesem Jahr feiert die Rennspielreihe ihr 25-jähriges Bestehen. Eine Geschichte mit Höhen und zuletzt vielen Tiefen. Ob die traditionsreiche Serie wieder an alte Glanzzeiten anknüpfen kann?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Also, eigentlich sollte man ja meinen, dass man bei einem NFS nicht viel falsch machen kann.
Einfach einen beliebten, alten Teil nehmen, aufpolieren und etwas erweitern, dann sollte das ein Selbstläufer sein.
Ich bin schon gespannt, ob die das bei dem kommenden Teil endlich kapiert haben...

Ein Neu-Aufguss von NFS HP 2010 mit:

  • Guter Grafik, knackigen Texturen, schöner Beleuchtung.
  • Wetter-Effekten.
  • Verbesserter Fahrphysik.
  • Gegnern die nicht am Abschlepp-Seil hängen.
  • Guter Geräusch-Kulisse.
  • Interessantem Level-Design.
  • einem "Level-System" ohne Boxen, Codes, Coins, Tokens oder sonst was von dem Schmarrn...
und ich bin dabei. :)
 

sunyego

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

...bin aus das Spiel genauso gespannt wie auf das neue Call Of Duty
Eigentlich hat es GHOST GAMES drauf, siehe zb. Burnout und NFS Hot Pursuit aber die letzten teile enttäuschten leider maßlos.

Back to the Roots please !
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Ich glaube dir Serie kann nur mit Underground 2 und Most Wanted Elementen auf die Strecke zurück finden. Wenn sie das Beste der ganzen Teile nehmen und mehr Simulation reinbringen könnten es was werden. Na mal sehen.
 

HyperBeast

Freizeitschrauber(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Hot Pursuit 3 rausbringen

Cops Luxusautos, simple Strecken, Multiplayer, rockiger Soundtrack, kein dämliches Drift fahren, kein Tuning, keine langweilige langatmige Story

Autos Cops Musik kein Open World
 

Galford

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Eigentlich hat es GHOST GAMES drauf, siehe zb. Burnout und NFS Hot Pursuit aber die letzten teile enttäuschten leider maßlos.

Burnout und das 2010er Hot Pursuit sind von Criterion, und nicht von Ghost Games. Insgesamt arbeiten bei Ghost Games wahrscheinlich weniger Ex-Mitarbeiter von Criterion als womöglich viele annehmen, was vor allem auch daran liegt das selbst Journalisten den Unterschied zwischen Ghost Games in Göteborg, Schweden und den anderen Niederlassungen von Ghost Games nicht kennen. Nochmals, das Hauptteam bei Ghost Games saß schon immer im schwedischen Göteborg, und nein, Göteborg liegt logischerweise nicht im Vereinigten Königreich, wo Criterion beheimatet ist.
(Es geht mir ums Hauptteam. Ghost hat auch Teams in Guildford, UK, und Bukarest, Rumänien)
 
Zuletzt bearbeitet:

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Die Serie habe ich schon lange beerdigt.
Nach dem genialen Original Most Wanted von 2005 ist EA mit fast jedem neuen Teil irgendwas eingefallen, den Spielern die Reihe madig zu machen.

Zuletzt ging mir der Online-Zwang auf die Palme, bin gespannt, was sie sich als nächstens einfallen werden.:schief:
 

Galford

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Zuletzt ging mir der Online-Zwang auf die Palme, bin gespannt, was sie sich als nächstens einfallen werden.


Payback (2017) hatte jedenfalls schon bereits keinen Online Zwang mehr. Also bleiben nur das 2015er NFS und natürlich damals NFS World.
 

sunyego

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Burnout und das 2010er Hot Pursuit sind von Criterion, und nicht von Ghost Games. Insgesamt arbeiten bei Ghost Games wahrscheinlich weniger Ex-Mitarbeiter von Criterion als womöglich viele annehmen, was vor allem auch daran liegt das selbst Journalisten den Unterschied zwischen Ghost Games in Göteborg, Schweden und den anderen Niederlassungen von Ghost Games nicht kennen. Nochmals, das Hauptteam bei Ghost Games saß schon immer im schwedischen Göteborg, und nein, Göteborg liegt logischerweise nicht im Vereinigten Königreich, wo Criterion beheimatet ist.
(Es geht mir ums Hauptteam. Ghost hat auch Teams in Guildford, UK, und Bukarest, Rumänien)

Ja, stimmt war Ciritirion und die CLASSICS ala Underground, Most Wanted kommen von Black Box.

GhostGames (Rivals, Payback) machen auch den neuen teil.
 

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Die Serie habe ich schon lange beerdigt.
Nach dem genialen Original Most Wanted von 2005

Uff ich kann es echt nimmer hören. In jedem NFS Thread die gleiche Leier. Wer das Franchise lange nicht mehr mag möge doch auch bitte den Threads zu neuen Teilen fern bleiben mit der alten Leier. Danke :)
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Uff ich kann es echt nimmer hören. In jedem NFS Thread die gleiche Leier. Wer das Franchise lange nicht mehr mag möge doch auch bitte den Threads zu neuen Teilen fern bleiben mit der alten Leier. Danke :)
Die neuen NfS-Teile mag jemand?
Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Aber sollte der neue Ableger doch tatsächlich ein Knüller werden, so werde ich mich sofort freiwillig in der nächsten Besserungsanstalt für meine unredlichen Aussagen melden.:schief:
 

Hannesjooo

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Forza Horizon 4 ist ein wirklich guter Arcarde Racer und macht viel Spaß.
Ich vermisse N4S nicht.
GTA Online hat mehr Tuningoptionen als die letzten 4 N4S-Teile.....
Wenn das Studio, das das Neue N4S bastelt, und EA nicht auf die
Fans und Kunden hören möchte, die seit Jahren ein neues
Underground wollen, wird das nichts mit dem Comeback....
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Die neuen NfS-Teile mag jemand?
Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Aber sollte der neue Ableger doch tatsächlich ein Knüller werden, so werde ich mich sofort freiwillig in der nächsten Besserungsanstalt für meine unredlichen Aussagen melden.:schief:

Wenn niemand die Teile mögen würde, dann würde es die Reihe (gerade unter EA) schon lange nicht mehr geben.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Forza Horizon 4 ist ein wirklich guter Arcarde Racer und macht viel Spaß.
Ich vermisse N4S nicht.

Ich bin ebenfalls gespannt, wie sich EA mit dem neuen NFS gegen Forza Horizon durchsetzen möchte. Ob Teil 3 oder 4, die machen beide mehr Spaß als alle NFS-Teile seit dem ersten (richtigen) Most Wanted.
Gebt uns ein Underground 3. Was anderes interessiert mich bei NFS nicht mehr.
 

Galford

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

In den letzten Jahren sind NFS-Spiele in Forza Motorsport-Jahren erschienen, was meiner Meinung ganz gut für NFS war. Ein Forza Motorsport ersetzt mir nun mal keinen echten Arcade-Racer. Dieses Jahr passt es natürlich super, weil es nicht einmal ein Motorsport gibt. Verschiebt sich aber Forza Horizon 5 auf 2021 (wegen Motorsport in 2020) würde ich EA empfehlen dem übernächste NFS 3 Jahre Zeit zu geben und es 2022 zu veröffentlichen.
Ich mag Arcade-Rennspiele und ein Horizon motiviert mich auch keine 2 (bis möglicherweise 3) Jahre. Dazwischen passt ein NFS absolut rein. Problem ist nur wenn man auch zeitlich gegeneinander antritt.


Un ja, schon klar auf PS4 gibt es kein Horizon. Ändert sich trotzdem nichts im wesentlichen an meiner Aussage.
 

Mr_X58

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Oh Boi, Ghost Games wie wirst du es diesesmal ruinieren...
 

Mr_X58

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

@Two Face Unwahrscheinlich das ein Titel der ZUM 4. MAL IN FOLGE von Ghost Face entwickelt... gegen die Wand gefahren wird nun erfolg haben soll.

ghostface.PNG

@Hanesjooo Mit der Aussage NFS interessiert mich durch Forza 4 nicht mehr wirklich schließe Ich mich an. Obwohl Forza 4 immer noch zu realistisch für einen Fun Racer rüber kommt. Das Arcade Feeling für den mittlerweile warum auch immer eingeführten Lego Racer kommt zwar näher, stört mich aber viel zu sehr im Look. Tuning ist oft schlecht umgesetzt und wenn du GTA als gute Rennsimulation darstellst... Ist ja sehr fair dieses Spiel und überhaupt nicht nervig diese maximal Geschwindigkeit für jedes Update neu zu definieren.

@juko888 Wenn niemand die Teile mögen... Entschuldigung aber es heißt kaufen. Denn durch Micro Transaktionen macht selbst Leichen schänden auch noch Spaß. - EA

@ION Bin mir nicht sicher ob du durch deine Aussage jeh ein Forza Teil gespielt hast oder ob du diese Messlatte welche Forza Horizon 4 ist nicht ernst nimmst. Um das jedenfalls zu erreichen bräuchte EA ein Entwickler Studio der die Fahr Physik, die Landschaftsgestaltung, den Blur der Battlefield 5 Engine, das Gameplay, den Online Service und das durch die MAP fallen fixt, anpasst, neugestalltet und inovativ... Wenigstens hatte EA immer eine Story, bei Forza Horizon war mir die nämlich egal denn nach 5min durfte Ich gegenüber den letzen NFS Spiele sofort ein Auto fahren... Sogar ganz ohne Monster Product Placement und #Tunerz Cringe.

@Galford Es gibt noch ein anderes Rennspiel das bald auf den Markt kommt -> Grid, Drive Club. Und wenn du einen richtigen Arcade Racer zocken willst dann vielleicht mal ein Trackmania Sunrise/Original. NFS weiß ja selbst nicht mehr wofür es steht, jedenfalls ist das was NFS die letzten 3 male war nun das was es auch ist und zwar... Kacke.

Und vielleicht könnte Ubisoft mit the Crew 3 (sollte es besseres Fahrverhalten haben) dann noch die letzten eintäuschten NFS Spieler abwerben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannesjooo

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

@Mr_ X58 Es macht mir Spaß, das ist erst mal wichtig und besser als die letzten N4S teile allemal :D. (ist keine Kunst)
In Forza Horizon hat man so kranke Arcarde Momente, als Legofanboy seit nun Knapp 40 Jahren hatte ich so viel Spaß an einem Spiel wie lange nicht mehr.
Forza Steuerung ist etwas Speziel, gib ich gerne zu und war eine echte Herrausforderung,
Das Spiel macht aber so vieles besser als die letzten N4S-Teile, nichts gegen
iwelche Vorlieben, aber was ich noch ein wenig unterhaltsam fand war N4S-Shift,
Shift 2 hab ich nicht gezockt.
Carbon und Undercover waren schon recht grausam, aber die von Ghost OMG....
Als ich hörte das Criterion das nächste N4S basteln, freute ich mich sehr da die ja
Burnout Paradise, mein absoluter lieblings Racer, mir auf den Bildschirm gezaubert hatten.
Aber denne Hot Pursuit....
Des Game fand ich so langweilig, war sehr enttäucht, und ab Most Wantet hatte ich dann auch auf die Folgenden verzichtet.
Hin und wieder hab ich bei Freunden mal die letzten N4S Teile gezockt,
ich war erschüttert darüber wie sehr man so eine Spielserie so gegen die
Wand fahren (Wortspiel :D) kann.
Vergleich mal ein N4S-Underground 2 mit einem neueren Teil, klar sind etwas
betagt aber im Vergleich wirken neuere Teile ziemlich steril und bieder.
Mir haben sie kein Spaß gemacht, aber das ist meine subjektive Meinung und
wenn andere am Spiel spaßhaben, so what.
 
Zuletzt bearbeitet:

Galford

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Ich weiß durchaus, welche Spiel es gibt oder welchen angekündigt sind. Aber ich besitze Grid, Grid 2 und Autosport und das 2019er Grid sieht aus, wie wenn man mir gerne nochmals das gleiche Spiel mit besserer Grafik verkaufen möchte. Bisher bin ich einfach nur gelangweilt, von dem was es zu Grid 2019 zu sehen gab.

The Crew 2 ist mMn schlechter als The Crew und Ivory Tower sind ebenso kein Top-Entwickler, dem ich mit einem The Crew 3 jetzt den großen Wurf zutrauen würde.

Slightly Mad hat vor mittlerweile 2 Jahren
a multi-year, multi-game deal with a blockbuster Hollywood franchise
abgeschlossen, und Anfang dieses Jahres hieß es, dass erste Spiel sei auch noch in Entwicklung. Jetzt mag man über Lizenzspiele eher Schlechtes denken, aber immerhin ist alleine die Vorstellung des Möglichen, für mich interessanter als z.B. ein Grid 2019.
 

MineralWasserZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Glaube nicht das das was wird, wie auch die letzten Teile, wohl wieder zu viele Patzer.

Muss mir als Pro besitzer echt eine gebrauchte One kaufen,
um wenigstens ein gutes Arcade Multiplayer Rennnspiel (mit Autos) auf der Aktuellen Gen gespielt zu haben....

(Wobei die Ps4 auch im Horror Genre absoluter Müll ist, nur noch gehypter Rotz Zombie Horror (Siren Bloodcurse, Obscure, Silenthill - das waren noch Spiele )
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

... Ich hab da keine Erwartungen, somit gibt's auch keine Enttäuschungen. Vielleicht überrascht mit EA ja, wobei ich das nicht wirklich glaube ;)
 

Zinga

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

NFS war einfach mal ein Legendäres Game.
 

GlaeschenMaggi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Ich würde mir ein Spiel wünschen wie NFS MW 2005, das war ein Spiel, das ich wirklich geliebt und auch weit über die eigentliche Story hinaus weiter gespielt habe. Es bereitete mir einfach Unmengen an Spaß neben den eigentlichen Rennen mal durch die freie Spielwelt zu rasen, Polizeiverfolgungen anzuzetteln oder in der Herausforderungsserie gar einen Betonmischer und andere NPC-Fahrzeuge zu fahren. Dazu noch eine einfach gestrickte Story mit Bösewicht, Blacklist, einer hübschen Dame, etc. Ganz ohne viel Schnickschnack, einfach simpel und gut. Auch die Fahrphysik war wunderbar, die Steuerung direkt und auch nicht so auf Drifts ausgelegt.

Der letzte Teil, den ich mir selbst gekauft hatte, war NFS MW 2012... Zum Glück hatte ich das Spiel gebraucht erworben, denn es war einfach enttäuschend. Ich habe es zwar durchgespielt, aber es gab eigentlich kaum Gründe Rennen zu fahren, kein Tuning, Polizeiverfolgungsjagten waren auch nicht mehr so gut, etc. Danach kam dann auch kein Teil mehr, der mich wirklich interessiert hätte. Freunde von mir haben sich die beiden letzten Teile gekauft, aber insgesamt haben sie vielleicht auch gerade einmal 20-30 Stunden in das Spiel gesteckt und dann hatten sie alles gesehen. Die neuen Spiele fesseln einfach nicht mehr, man spielt sie ein paar Stunden, hat seinen Spaß und dann sind sie ausgelutscht.

Ich bezweifle, dass NFS je wieder zu dem Glanz und Erfolg zurückkehrt, den sie einmal hatten.
 

hazelol

Software-Overclocker(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

bitte ein underground 3 mit weniger super cars, und mehr tuning optionen.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Ich fand das Fake HP von 2010 eines der schlechtesten teile, ab da an wusste man schon das die neuen NFS teile für eine neue und sehr Junge Zielgruppe gerichtet sind.

Och, das ist natürlich Geschmackssache. Für mich war Hot Pursuit immer reizvoller als die "klassischen" NfS Teile. Und nach jahrelangem Warten auf einen dritten Teil der Sub-Serie hab ich genommen was ich kriegen konnte. Ich hab das Spiel sicher ein paar mal durchgespielt und finde es nicht so schlecht. Es hat zwar seine Schwächen, aber insgesamt war es schon ein guter Zeitvertreib. :)
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

Uff ich kann es echt nimmer hören. In jedem NFS Thread die gleiche Leier. Wer das Franchise lange nicht mehr mag möge doch auch bitte den Threads zu neuen Teilen fern bleiben mit der alten Leier. Danke :)

Ich würde ganz gern am Prinzip der freien Meinungsäußerung festhalten und werde mich auch als Skeptiker äußern.

Ich kenne die alten Serienteile aus meiner Jugend und in Anbetracht dessen, was mit den letzten Teilen abgeliefert wurde steckt NFS in einer Sinnkrise. Die wissen selbst nicht mehr was sie sein wollen aber ich bezweifel die Rückkehr zu den Wurzeln ganz stark. Ein Battle-Royal-Modus würde mich dagegen nicht überraschen. Man hat zuletzt jeden erfolgversprechenden Blödsinn versucht, vom Quicktime bis zum Lootboxsystem/zufällige Belohnungen war bereits Alles schon da. Die Chance in Jahr 2019 einen Soloplayer zu erwarten, welcher mehr als ein Tutorial umfasst halte ich für naiv. Heute zählt der Multiplayerpart in jedem Rennspiel zu den elementaren Dingen. Die genannten Klassiker wie Most Wanted oder Underground haben diesen MP Part meines Wissens nach nicht, wobei es teilweise noch lokale MP Modi gab, um mit Kollegen zusammen oder gegeneinander zu fahren. Solch ein Teil würde sicher Viele begrüßen, jedoch allen Aktionären und Analysten die Tränen in die Augen treiben.
Mit dem Verkauf eines Spiels nur einmal Geld verdienen geht doch heutzutage nicht mehr.

Wie gesagt, ich erwarte einen Battleroyal-Modus und Lackierungen gegen Echtgeld. Das ist so in etwa die aktelle Gewinnerstrategie.

Weshalb man NFS World nie wieder hat aufleben lassen begreif bis heute nicht.

Schön, dass man im Bereich der Arcaderacer heute schon genug Auswahl hat.
 
Oben Unten