• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nachfolger für Define R4 gesucht

mbt_toni

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

da mein Define R4 langsam aber sicher nicht mehr wirklich ansehnlich plane ich nun zusammen mit dem NT auch das Gehäuse zu erneuern, da ich eh alle Kabel neu verlegen muss. Ich habe hier einmal den Fragebogen ausgefüllt :

1.) Wie hoch ist das Budget?
Max. 250 €, gerne deutlich weniger

2.) Welche Komponenten werden übernommen, welche (in Zukunft) erneuert?
Alle Komponenten werden übernommen, nur das NT kommt neu

3.) In welchem Einsatzgebiet (Gaming, Benchen, Berechnungen, CAD, Grafikbearbeitung, Office etc.) wird das Gehäuse verwendet?
Gaming und Office

4.) Wie viel Platz steht dem Tower am Arbeitsplatz zur Verfügung; ist ein gewisse Größe (Mini-ITX, Mikro-ATX, ATX, XL-ATX) angepeilt?
Steht neben mir auf dem Schreibtisch, Platz ist quasi unbegrenzt, sollte aber nicht viel Größer als Midi Tower sein

5.) Gibt es sonstige Wünsche oder Besonderheiten (USB 3.1/3.2/Type C Ports, Sichtfenster, Lüftersteuerung, Lautstärke, Mainboardtray, modularer Aufbau etc.), die erwähnenswert sind?
Lüftersteuerung wäre toll da ich aktuell 3 x 3 Pin Silentwings 3 140 MM im Einsatz habe, diese würde ich gerne weiter benutzen, daher wäre eine menuelle Lüftersteuerung wie bei meinem Define R4 (Also 3 Stufen ) seh praktisch. Ansosnten eigentlich keine besonderen Anforderungen, Gehäuse sollte nicht viel Lauter als mein bisheriges sein, Sichtfesnter brauche ich nicht.
 

CoLuxe

Freizeitschrauber(in)
Mal ganz simple: Wie wärs mit einem Define R6? Evtl. auch mit Fenster?
Oder wenn es etwas spannender sein soll ein Meshify C oder Meshify S2 mit Fenster? Die Meshifys haben im Gegensatz zur Define Reihe eine aufregendere Front, die auch in verschiedenen Farben nachbestellt werden können.
 

airXgamer

BIOS-Overclocker(in)
Ja, wenn du mit dem R4 zu frieden warst bleib doch bei Fractal:
Produktvergleich Fractal Design Define 7 Compact Black, Fractal Design Define 7 Compact Light Tempered Glass Black, Fractal Design Define S2 Black, Fractal Design Define R6 USB-C Blackout, Fractal Design Meshify S2 Black Geizhals Deutschland
Das Define 7 ist neu am Markt, habe ich auch erst gerade entdeckt :D. Ist ein "kurzes" Gehäuse für 341/360mm Grafikkarten. Keine Lüftersteuerung, die meisten Mainboards haben aber mehr als genug Anschlüsse und die Lüfter lassen sich über die Lüfterkurven im BIOS schön ansteuern.
R6 und S2 sind klassische "lange" Gehäuse (Grafikkarten bis 440/465mm). Das R6 hat noch einen 5,25" Schacht, das S2 nicht. Beide mit Lüftersteuerung.
 
Oben Unten