• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach PC Start: nvidia anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt

Shzlmnzl

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute

Ich habe aktuell mein Windows neu gemacht und bin von einer R9 280x auf eine GTX1070 EVGA FTW umgestiegen.
Jetzt habe ich das Problem das direkt nach dem PC starten immer die Meldung kommt

"Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt"
mit 368.81

Habe schon mit DDU den Treiber komplett runter und 368.69 drauf aber selbes Problem.

Nun bin ich drauf gestoßen das dies gerne bei zu hohem Takt bzw zu wenig Spannung passiert.
Aber wie soll ich das umgehen beim PC Start?
Die Karte ist aktuell im Auslieferzustand. Kein OC oder ähnliches...

gibts noch andere Ursachen für die Fehlermeldung?

Mein System

Asus Z97 Pro
i7 4790k
Windows 7 Pro 64bit (frisch aufgesetzt)
2x8 GB G.Skill 2400er DDR3
GTX 1070 EVGA FTW

edit: heute hatte ich noch zusätzlich über Displayport "Kein Signal" im Windows und schwarzen Bildschirm.
Über DVI gings, im abgesicherten Modus ebenfalls über DP...

Netzteil hinüber?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten