• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Habe ein Problem mit meinem PC.

Das Problem nervt mich total.
Er fährt ganz normal hoch und man kann ich auch ganz normal Nutzen. Nun kommt der beschissene Teil. Sobald man versucht die Kiste runterzufahren. Geht er einfach nicht aus. 10 Minuten später, immer noch nicht aus.
Erst wenn ich logischer weise den PC am Netzteil ausknipse geht er aus (ist auch Logisch, ohne Strom kommt da nix an leistung).

Das ist richtig komisch das Problem tritt seit dem auf wo ich mein Brett und CPU gewechselt habe.

Von dem AMD Phenom X6 zu einem Intel(R) Core(C) i5 4690K @Stock das Dingen sitzt auf einem ASRock Z97 Extreme4 mit 16GB DDR3 2333MHz G-Skill Ares oder wie der heisst. Ich hab auch kein Bock ein fünftes mal Windows zu installieren.

Könnt ihr mir helfen?
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Ich hab auch kein Bock ein fünftes mal Windows zu installieren.
Dann hilft wohl nur monatelanges Suchen, welcher der nun garantiert nicht mehr passenden Treiber oder welches Programm das Problem verursacht. Wer weiss, was da in den letzten >= 8 Jahren schon unter Win 7 installiert, dann auf dem AMD nach WIn 10 migriert und nun zu einem vollkommen anderen Hersteller nochmals migriert werden soll.

Ein Blick in die Ereignisanzeige könnte u.U. mit viel Glück einen Hinweis geben, erwarten würde ich es aber nicht. U.U. läuft auch irgendein Dienst, der verzeifelt seine nicht mehr vorhandene HW sucht und aus Trotz (oder auch einfach, weil er blind HW umkonfiguriert, die nun halt komplett anders ist) Windows am Herunterfahren hindert.

Für mich ist es eher ein Wunder, dass der Intel mit all den max. deaktivierten AMD-Treibern überhaupt stabil läuft. Mal sehen, ob das Windows auch die nächsten WIn 10 Security Fixes überlebt.

Aber mit beliebig viel Zeit und Geduld würde ich versuchen:
im Gerätemanager nachsehen, was da alles derzeit läuft
Windows in den abgesicherten Modus booten
alle Treiber entfernen, die zuvor nicht als "genutzt" angezeigt wurden (kann man natürlich auch im normalen Betrieb versuchen)
Neu starten und hoffen,, dass ich das schon vor dem Mainboardwechsel obligatorische Backup-Image nicht benötige und dass, wenn doch, der zuvbor getestete Recoverystick auch noch mit dem neuen Board bootet.

Danach dann noch alle Autostart-Programme und Dienste prüfen, was einem davon verdächtig vorkommt (weil es irgendwas mit der alten HW zu tun haben könnte) und die entsprechende Software/Treiber deinstllieren. Und vieleicht sollte man auch noch die geplanten Aufgaben prüfen, auch dort können sich Altlasten verstecken, die mit Pech auch erst beim Shutdown ausgeführt werden.
 

Tolotos66

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Einfach WIN neu installieren mit alle passenden Treibern und gut is.
Gruß T.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Du hast Windows schonmal neu installiert?

Inwiefern fährt er nicht runter? Du klickst auf "Herunterfahren" und es passiert nichts, oder fährt er an sich runter nur die Lüfter drehen weiter und LEDs sind an?
 
TE
RofflLol

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Ich gehe auf Herunterfahren.

Monitor geht aus (standBy) und danach drehen die Lüfter noch als Weiter.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

nutzt du ein DisplayPort Kabel?

Kannst du mal ein HDMI oder DVI Kabel testen wenn du eins da hast?
 

Tolotos66

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Wie sehen die Energiesparmodi aus?
Gruß T.
 
TE
RofflLol

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Der Monitor hat nur DVI und VGA.
Der wird über DVI angesteuert.

Energiesparmodi sind auf Höchstleistung.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Schade, hatte auch Mal das Problem dass der PC weiterlief, lag am Displayport Kabel welches 3.3v Spannung übertragen hat und zudem meine GPU damals geschrottet hat, bei DVI und VGA ist das aber nicht der Fall

Hast du USB Geräte angeschlossen die noch zusätzlich eine Spannungsversorgung benötigen?
 
TE
RofflLol

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Bis auf Maus und Tastatur nein. Wegen sowas könnte ich Windows echt hassen. Da kriegste einen zu Viel. Wenn icj wieder daheim bin WIEDER windows neu installieren.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Wegen sowas könnte ich Windows echt hassen. Da kriegste einen zu Viel. Wenn icj wieder daheim bin WIEDER windows neu installieren.
Mich kotzt es auch an, dass ich bei jedem Umzug irgendwas renovieren muss. Lösugn: einfach in der alten Wohnung bleiben.

Aber steige halt auf Linux um, da wird die über Jahre aktualisierte Distribution mit Sicherheit auch auf einer zu 100% unterschiedlichen HW laufen.

Was heisst hier "wieder"? Auf dem neuen Rechner hast Du es anscheinend noch nie getan. Und wenn der Aufwand so riesig ist, dann hast Du es wohl nicht erst vor ein paar Monaten auf dem alten PC neu installiert.
 
TE
RofflLol

RofflLol

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Ich fang mal an.

Erst Windows 10 auf einem i5 750 installiert
Dann weil es nicht ging den für den Phenom neu installiert.
Und jetzt noch neu installier für den i5.

Komisch was eben wo ich noch den i7 6700 hatte (defekt) und dann auf einen späteren i5 4690K gestiegen bin ginge das einwandfrei mit dem Tausch. Das war ja das komische.
 

Richu006

Freizeitschrauber(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Evtl... auch mal noch ein Bios Update resp. Cmos reset durchführen. Kann manchmal auch Wunder helfen.
 

Fahal

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nach Mainboard und CPU Wechsel, Windows 10 fährt nicht mehr runter

Hey, hast du vlt eine Power on Keyboard Tastatur?
 
Oben Unten