• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Na, der Aufpreis ist ja nicht nur im Design, sondern auch der Verarbeitung und der Ausstattung begründet. Ins Core 3000 bekommst du bspw. jeden Turmkühler (mit 185mm gegenüber etwa 160mm beim Nova). Die Materialwahl dürfte auch um einiges besser sein (dickerer Stahl z.B., auch könnte es sein, dass das Nova lackiert und nicht pulverbeschichtet ist).

Das Z170-K ist um einiges besser ausgestattet. Neben echtem USB3.1 hat es auch zwei SATA-Ports mehr. Wenn dir die 10€ mehr nichts ausmachen... Kannst du da bedenkenlos zugreifen.
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Okay danke dann werde ich jetzt aber doch das günstigere Gehäuse zu nehmen, da ich das Budget jetzt generell doch für mich eigentlich viel zu weit ausgereizt habe. Also wird es der Nova Middle Tower mit dem Z170-K, dem Pentium G4400 und deinem Kühler. Sehe ich das richtig das ich auf dem Mainboard auch nur zwei Kühler anschließen kann? Und ist einer der Kühler dann davon die CPU-Kühlung? Ich bräuchte noch Schrauben um meine HDD an dem Gehäuse anzubringen weißt du ob es das auch bei diesem Mindfactory gibt? Habe nichts gefunden darüber. Bei dem Netzteil das du mir empfohlen hast ist das was spezielles oder kann ich generell jedes 450Watt Netzteil nehmen?

Brauche ich eine bestimmte RAM-Platten oder kann ich alle DDR4-Platten mit insg. 8GB nehmen?

Als ich gerade nochmal ein wenig gestöbert habe bin ich auf Sharkoon VS3 Gehäuse gestoßen das für seine Verarbeitung gelobt wurde. Habt ihr damit Erfahrungen?
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Ich hoffe 50 St. reichen: StarTech 50ER Pack M3- Computer Schrauben - Hardware,

Das Z170-K ist eine gute Wahl :daumen: Du kannst dort neben dem CPU-Kühler noch zwei weitere Gehäuselüfter anschließen. Fürs erst auf jeden Fall ausreichend ;)

Bei Netzteilen gibt es (leider) qualitativ sehr hohe Unterschiede, weswegen du nicht einfach jedes Netzteil nehmen solltest. Das G450M bietet derzeit den günstigsten Einstieg bei guter Qualität - zumindest für ein potentes System mit einer Grafikkarte. Theoretisch würdest du fürs erste auch zB mit einem be quiet! Pure Power L8 400W ATX 2.4 (BN222) Preisvergleich | Geizhals Deutschland hinkommen, aber je nachdem, welche Grafikkarte vllt mal in dein System wandert, darfst du es dann schon wieder austauschen. Das G450M sollte die nächsten fünf Jahre unabhängig von der Grafikkarte überstehen.

Hatte früher mal zwei Gehäuse von Sharkoon - bin von beiden nicht sonderlich begeistert gewesen. Kann aber nicht mit Sicherheit sagen, ob sich da was getan hat...
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

HMMM habe diese Schrauben nicht gefunden :( Deswegen danke für die Hilfe.

Dann würde ich da mal alles einfügen und euch fragen ob jetzt alles in Ordnung ist und würde dann bestellen;) Oder habe ich jetzt noch irgendetwas vergessen was ich noch benötige?
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Könntest du so bestellen :) Ob du das Gehäuse mit oder ohne Fenster nimmst, ist eine Frage des Geschmacks und ob es sich lohnt. Steht die Fensterseite zB an einer Wand, lohnt das natürlich weniger ;) Hast du da drin alle Kabel ordentlich verlegt und beleuchtest das evtl sogar noch irgendwann, kann das natürlich gut aussehen.
Beim den beiden RAM-Kits ist völlig egal, wie du dich entscheidest...werden beide ihren Job erledigen.
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Mir fällt gerade eauf das ich noch einen weiteren Kühler vergessen habe, wird der noch benötigt?
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Okay gut also reicht der CPU Kühler zusammen mit dem schon verbauten aus?
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Jetzt habe ich sogar noch mal Glück gehabt und ein guter Kumpel von mir hatte noch ein altes Gehäuse von sich das er mir geben konnte das sieht sogar verdammt gut aus mit zwei Lüftern gegeben. Da kann ich mir jetzt wennigstens die 30€ noch sparen:)
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Frage, was ist das für ein Gehäuse? :D

Zu deine Frage mit dem RAM-Sticks: Da kannst du (eigentlich) jeden normalen DDR4-Riegel nehmen den du findest (natürlich keinen SO-DIMM-, ECC-, Buffered- oder Registered-RAM :D).

Tut mir übrigens leid, dass ich die zwei Tage net geantwortet habe. Ich war nach der Schule so müde, dass ich immer fast den ganzen Tag gepennt habe. :D
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Macht ja nichts so viel wie ihr mir helft stelle ich doch nicht noch Anforderungen.
Ich sehe dort nur Sharkoon draufstehen, aber mehr nicht, er sagt nur das die Lüfter vorne beleuchtet sein und man Festplatten oder das DVD-Laufwerk mit so einem Clip-Anschluss anbringen kann.

Aber es ist ein ATX-Gehäuse
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Ich packe jetzt alles nochmal in einen Einkaufswagen und vllt könnt ihr dann nochmal abchecken ob alles stimmt.

Beim Packen sehe ich gerade das es einen Ram mit 2133 und 2400 gibt, rentiert sich hier ein Upgrade oder ist das egal?
 
Zuletzt bearbeitet:

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Wenn der Aufpreis verschmerzbar ist solltest du grundsätzlich den schnellsten RAM nehmen den du bekommst.
Halt bloß drauf achten, ein Dual Channel-Kit zu kaufen. Sonst verschenkst du viel Leistung - besonders solange, wie du die iGPU nutzt.
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Gut und als Netzteil soll ich das von dir vogreschlagene nehmen, oder gibt es dort noch eine günstigere Alternative?

Also ich meine den CoolerMaster G450M

Ich habe mal zum Vergleich die hier rausgesucht:
450 Watt LC-Power Super Silent LC6450 V2.2 Non-Modula 80+
420 Watt Inter-Tech Argus APS Non-Modular
400 Watt Xilence Performance C Non-Modular
be quiet! System Power 7

Als ich eben mal einfach so ein wenig rumgeschaut habe bin ich auf das hier gestoßen:
12 Core Computer gamer AMD A10 8gb 1TB PC Rechner Komplett System windows 7 7850 | eBay

Wie kann man sowas denn zu dm Preis anbieten?
 
Zuletzt bearbeitet:

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Das G450M ist schon das "beste günstige" Netzteil... Die Technik ist besser als bei den anderen. Nicht wegen den Kondensatoren, sondern wegen der Spannungsregulierung.

Alle anderen deiner vorgeschlagen Netzteile generieren die Nebenspannungen aus der 3,3V und 5V-Schiene. Das sorgt bei hoher Auslastung der 12V-Schiene zu stark steigenden Spannungswerten der 3,3- und 5V-Schiene und belastet damit alle Bauteile ohne eigene Stützkondensatoren (Festplatten!) stark und verkürzt die Laufzeit. Besonders die modernen Maxwell-Grafikkarten verschärfen das Problem durch ihre extrem schnellen Lastwechseln und Lastspitzen. Und die werden in Zukunft garantiert noch problematischer, auch bei AMD, als sie es jetzt schon sind.

Außerdem hat das NT einen passiven Überspannungsschutz, also ein Schutz gegen Überspannungen seitens des Stromnetzes.

Das G450M erzeugt alle Spannungen einzeln, wodurch eine extrem hohe Spannungsstabilität gegeben ist. Allerdings genießen die Hersteller der Kondensatoren nicht den besten Ruf. 3 Jahre dürfte das NT trotzdem mindestens halten - und CM gibt 5 Jahre Garantie auf das NT.

Von deinen genannten Netzteilen könnte ich nur das BeQuiet SystemPower 7 450W empfehlen - die Hersteller dessen Kondensatoren genießen einen besseren Ruf, allerdings bietet das NT halt nicht die unabhängige Spannungsregulierung und keinen passiven Überspannungsschutz.
 
TE
M

max091997

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Gut dann nehme ich den Cooler Master.
Baue ich den dann mit dem Lüfter nach unten ein oder nach oben?

Beim Bestellen sehe ich gerade dieses Netzteil hier vom selben Hersteller das kostet 3€ mehr. Ist das besser? -> 700 Watt Cooler Master B700 ver.2 Non-Modular
 
Zuletzt bearbeitet:

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Multimedia PC- Dringend Hilfe benötigt

Ein 700W-Netzteil ist für den Rechner schlicht überflüssig. ;)
Und auch sonst ist das B700v2 kein wirklich empfehlenswertes Netzteil. Da ist die Technik wesentlich mieser als im G450M...

Quasi ein SystemPower 7 mit miesen Kondensatoren.
 
Oben Unten