• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Jetzt ist Ihre Meinung zu MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Könntest du das ganze auch mit wassergekühlter Grafikkarte testen, sodass der Chipsatz keine vorgeheizte Luft bekommt?
 

supern00b

Kabelverknoter(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Auch nicht uninteressant, in dem Aufbau dürfen die Mainboardkühler recht wenig Luftstrom abkreigen, könnt bei gutem Kühlerdesign (haha, Optik und LEDs sind ja derzeit meißt wichtiger) sogar dafür sorgen dass ein Towerkühler bzw ein Top-Blower da bessere Temperaturwerte liefert.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Ui ...wie soll ich denn das verstehen (2.08- 1.58) im Video

Die meisten wahrscheinlich auch oder eben ??

Da steckt ja bald mehr nein wie ja im Satz
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Ich bin gespannt, wie das ausschaut, wenn Chipsatz Lüfter ausfällt bzw. ob man den abstecken kann. Oder was wenn man einen Chipsatz-WaKü haben will?
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Was wohl bei 120% Lüftergeschwindigkeit passieren wird?

Ich tippe entweder auf ein schwarzes Loch, Kitt kommt mit einem Turbo Boost aus dem BD-Laufwerk geflogen oder alle Intel-Systeme im näheren Umkreis werden durch einen EMP zerstört :D
 
Zuletzt bearbeitet:

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Für ein Silentsystem reicht das wohl nicht:ugly::ugly:! Bei Desktop last Kopieren bearbeiten, Daten umlagern (Filme Bilder) etc ist der schnellste Lüfter bei mir der Wingboost 3 mit 460 RPM. Die Silent Wing 3 laufen da noch bei 350rpm. Also keine Boards für mich... schade! 600-800€ in eine gute Wasserkühlung mit 2 Radis und Monoblock und GPU Kühler , nur dafür zu investieren macht überhaupt keinen Sinn um "vielleicht" die I/O Temperatur so weit zu reduzieren das der Lüfter "vielleicht" nicht anspringt.

Aber AMD Lässt den Ryzen 3000 Käufern ja ein Stück weit die Wahl, auch Vorgängerboards zu Kaufen. Von Daher kein Drama
 

Govego

Software-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

da bezahlt man dann locker 200€ für dieses board und bekommt einen lüfter, der an einen düsenjet erinnert, noch oben drauf. danke für nichts

ich bezahl keine 200€ nur um angst zu haben, meinen pc wegfliegen zu sehen
 

Sir Demencia

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

@Govego:
...ich bezahl keine 200€ nur um angst zu haben, meinen pc wegfliegen zu sehen
Was für ein Schwachsinn. Da fliegt dir mit Sicherheit nicht der PC weg.:wall: Physikalsich nicht möglich.
Aber ich hoffe das sie die Halterung für die GraKa aus Stahl anfertigen damit der Lüfter bei Volllast nicht die GraKa aus der Halterung bläst und die mir dann ne Beule ins Case haut. :haha:

Nein im Ernst. Das ist auch mir zu hoch. Sauteure Boards und dann sowas. :daumen2:
Ich habe ne fette WaKü und hab mir nen Riesencase zugelegt um mein Sys so leise wie möglich zu bekommen und müsste mir dann, wenn ich eines der "Top- Boards" für Zen2 haben wollte so nen kleinen "Schreihals" ins Sys packen? Sorry, aber geht's noch?:ugly:
Da kann man nur hoffen, dass es WaKü- Lösungen geben wird und trotzdem die Garantie erhalten bleibt.
 

Fabifablos

Schraubenverwechsler(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Also ich bin noch nie auf die Idee gekommen die PCH zu kühlen. Sind die o.g. Kühler universell? Was ist mit den komischen Headpipes bei den MSI Boards zu den VRMs? Die könnten einer Kühler-Montage möglicherweise im Weg stehen, wie wahrscheinlich auch die SSD Kühler. Weiß da schon wer welche x570 Boards sich für ne PCH-Wakü anbieten?
Hab ein AM4 System aktuell unter Wasser und dachte an ein Asus Crosshair x570. Kommen wahrscheinlich zu früh solche Fragen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DF_zwo

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Ich warte einfach auf einen Monoblock von EKWB der CPU, VRMs und PCH abdeckt und fertig...
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

@Govego:

Was für ein Schwachsinn. Da fliegt dir mit Sicherheit nicht der PC weg.:wall: Physikalsich nicht möglich.
Aber ich hoffe das sie die Halterung für die GraKa aus Stahl anfertigen damit der Lüfter bei Volllast nicht die GraKa aus der Halterung bläst und die mir dann ne Beule ins Case haut. :haha:

Nein im Ernst. Das ist auch mir zu hoch. Sauteure Boards und dann sowas. :daumen2:
Ich habe ne fette WaKü und hab mir nen Riesencase zugelegt um mein Sys so leise wie möglich zu bekommen und müsste mir dann, wenn ich eines der "Top- Boards" für Zen2 haben wollte so nen kleinen "Schreihals" ins Sys packen? Sorry, aber geht's noch?:ugly:
Da kann man nur hoffen, dass es WaKü- Lösungen geben wird und trotzdem die Garantie erhalten bleibt.
Von Asrock ist ein Board mit Serien-Wasserkühlung angekündigt – allerdings auf 999 Stück limitiert und entsprechend "günstig". Das dürfte die einzige Wasserkühlungs-Variante ohne Garantieverlust sein.

Die Lüfter saugen übrigens auf allen bislang gezeigten Boards aus Richtung der Grafikkarte an. Sie wird also zusätzlich fixiert ("mehr Stabilität für Power-Gamer") und es besteht keine Gefahr von Beulen im Case.


Also ich bin noch nie auf die Idee gekommen die PCH zu kühlen. Sind die o.g. Kühler universell? Was ist mit den komischen Headpipes bei den MSI Boards zu den VRMs? Die könnten einer Kühler-Montage möglicherweise im Weg stehen, wie wahrscheinlich auch die SSD Kühler. Weiß da schon wer welche x570 Boards sich für ne PCH-Wakü anbieten?
Hab ein AM4 System aktuell unter Wasser und dachte an ein Asus Crosshair x570. Kommen wahrscheinlich zu früh solche Fragen :)
Die verlinkten Modelle von Watercool und ihre Konkurenten von z.B. AnfiTec sind sehr flexibel in der Halterung. Man muss aber trotzdem überprüfen, ob die Lochabstände passen und ob die Bodenplatte nicht möglicherweise mit einem Bauteil direkt neben dem I/O-Hub kollidiert. Früher gab es selten Probleme, aber ganz sicher ist man erst nach einer Prüfung.

Allerdings liegen die I/O-Hubs bei den meisten Platinen direkt unter der Grafikkarten. Selbst mit dem asymmetrischen Heatkiller SB könnte es Platzkonflikte zwischen Anschlüssen und GPU-Platine geben. Ein schlanker Grafikkarten-Wasserkühler ist sowieso Pflicht.
 

Kiryu

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Nein im Ernst. Das ist auch mir zu hoch. Sauteure Boards und dann sowas. :daumen2:
Ich habe ne fette WaKü und hab mir nen Riesencase zugelegt um mein Sys so leise wie möglich zu bekommen und müsste mir dann, wenn ich eines der "Top- Boards" für Zen2 haben wollte so nen kleinen "Schreihals" ins Sys packen? Sorry, aber geht's noch?:ugly:
Sehe ich auch so, damit ist der Kauf von Ryzen 3000 leider erstmal vom Tisch und zwar aus genau diesem Grund.

Gigabyte zeigt ja, dass es möglich ist ohne den Lüfter auszukommen (bei seinem 500€+ Flaggschiff), allerdings kann mir kein Hersteller erzählen, dass man dafür einen derartigen Aufpreis verlangen müsste.

Hier wird bloß mal wieder an der falschen Stelle gespart.

Mfg
Kiryu
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Wurde bei 2066 Boards eigentlich auch so ein Aufstand gemacht wegen der Lüfter? Und warum kauft man dann kein X470, wenn man keinen Lüfter will?
 

zotac2012

Software-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Wurde bei 2066 Boards eigentlich auch so ein Aufstand gemacht wegen der Lüfter? Und warum kauft man dann kein X470, wenn man keinen Lüfter will?
Zum einen, weil es wohl eine reichliche Auswahl an MBs gibt ohne Lüfter und zum anderen, wer kauft sich bitte ein altes MB für eine neue CPU, wo z.B. PCIe 4.0 nicht läuft? Und das ist bisher nur eines der Features, wo klar nach außen kommuniziert wurde, das man mindestens ein x570 MB braucht, ob es auch noch andere Features gibt, die nur auf diesem MB laufen, oder Features die auf diesem MB deutlich besser laufen, wissen wir ja noch nicht!

Und ganz ehrlich, Mondpreise für ein X570 aufrufen und dann solche kleinen Schreihälse drauf klatschen, irgendwie passt das nicht zusammen und trübt gerade für Neukunden wie auch bisherige Intel Plattform Besitzer, die Ryzen Euphorie und Wechselfreudigkeit. Die Ryzen 3000 Serie von den CPUs und den Preisen sind ja OK, aber in Verbindung mit den X570 MBs und deren Preise, wie Ausstattung mit einem solche kleinen Schreihals, zerstört das Gesamtpaket! :hmm:
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Zum einen, weil es wohl eine reichliche Auswahl an MBs gibt ohne Lüfter...

Und die können dann auch die dicksten CPUs bis an den Anschlag übertakten?

...und zum anderen, wer kauft sich bitte ein altes MB für eine neue CPU, wo z.B. PCIe 4.0 nicht läuft?
Der, der kein PCIe 4.0 braucht?

...ob es auch noch andere Features gibt, die nur auf diesem MB laufen, oder Features die auf diesem MB deutlich besser laufen, wissen wir ja noch nicht!

Sollte man daher nicht lieber die Testberichte abwarten, ehe man sein Urteil fällt?


Und ganz ehrlich, Mondpreise für ein X570 aufrufen...

Wo finde ich denn jetzt die deutschen Preise für X570 MBs? Und warum Mondpreise? Es wurde doch auch schon öfter erklärt, warum diese MBs teurer sind als die Vorgänger: der Chipsatz selber ist teurer, die Boards brauchen mehr Layer wegen PCIe 4.0, es muss auf besseres PCB-Material gesetzt werden und die Stromversorgung der CPUs wurde in vielen Fällen deutlich aufgestockt.

und dann solche kleinen Schreihälse drauf klatschen...
Wie laut diese Lüfter im Endeffekt im Gehäuse sind, weiß auch noch keiner, das Video von PCGH finde ich wenig professionell, da einfach ein Mikro ranzuhalten. Und was sollen die MB-Hersteller denn tun, wenn der Chip zu viel Abwärme produziert? Guck dir bei Gigabyte auf der Website mal an, wie aufwändig dieser Passivkühler gebaut wurde, das kostet dann auch wieder zu viel, gerade für Einsteigerboards.

...und trübt gerade für Neukunden wie auch bisherige Intel Plattform Besitzer, die Ryzen Euphorie und Wechselfreudigkeit.
Auch hier würde ich zuerst die Testberichte abwarten.

Ich finde diese Lüfter auch nicht toll, sehe aber die Zwänge, die durch PCIe 4.0 entstehen.
 

Sminka

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Das MSI x570 ACE soll bis zu 400-450 Euro kosten und keine 200. Für 200 Euro kriegst du nur "Einsteiger" Mainboards von x570.
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

Also muss ein High End-Board billiger sein?
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI X570 ACE: Semipassiv-Modus und Lautstärke des PCH-Lüfters analysiert

*******, da ist mein Billig-Mini-Reisefön ja noch deutlich erträglicher!!! :nene::heul:
 
Oben Unten