• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Jetzt ist Ihre Meinung zu MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen
 
T

thescythe

Guest
MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

In der News fehlt ganz klar warum die Mainboards teurer werden:

Personal/Materialkosten, u.a. Kupfer ist im Preis enorm gestiegen !

Ein andere Hersteller wie Asus hat schon erhöht und Gigabyte wird demnächst noch nachziehen - Alle anderen werden noch folgen, shit happens ;)
 

Kampfgurke

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

... die sind doch sowieso schon verdammt teuer.... wenn ich denk das ich für ein MB mehr zahl als für nen CPU^^.... naja zumindest bei den Highend boards^^.... ich wart mal noch ne runde auf den R2011 sockel mal schauen was da die preise dann machen
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Damit zöge MSI der nach. WTF?

Auch Hersteller Gigabyte fällt im Zusammenhang mit Preiserhöhungen im Wirtschaftsblatt. WTF?

Bitte nachbessern!



Hauptgrund für die Preissteigerungen sollen die gestiegenen Kosten bei den Arbeitskräften und die wachsenden Rohstoffkosten sein. Es ist zu erwarten, dass andere Hersteller nachziehen, wenn Asus und MSI vorlegen. Preisanpassungen bei Gigabyte und weiteren Herstellern sind dann wohl nur eine Frage der Zeit.

Sollten die 10% den Arbeitern zu gute kommen bin ich gerne bereit sie zu zahlen, von mir aus auch 20%. Hauptsache, die Chefs wirtschaften nicht mal wieder in die eigene Tasche und nehmen das nur als ausrede.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Ich bezwiefle mal, dass es wirklich berechtigt ist!:ugly:
 

3-way

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Hatte eh nicht vor MSI zu kaufen. :lol:
 
E

Eylisia

Guest
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Damit zöge MSI der nach. WTF?

Auch Hersteller Gigabyte fällt im Zusammenhang mit Preiserhöhungen im Wirtschaftsblatt. WTF?

Bitte nachbessern!

Siehe Namen des News-Schreiberlings. Sollte als Erklärung reichen.
 

Manny G.

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Absoluter Wucher,gut das ich meins schon habe.:lol:
 
D

david430

Guest
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

msi produziert schon gute mainboards, aber ich hätte mein p55 board nicht für 10 euronen mehr gekauft. da ich asus wegen schlechter erfahrungen meide und gigabyte für mich auch keine alternative darstellt, würde ich dann eben mit dem mainboardkauf warten oder gleich zu evga!!!! greifen. wenn die preisdifferenz dann sowieso gering, kann ich auch gleich zum premium greifen, mein damaliges evga board (ersatz zum asus board) hat mich nie im stich gelassen und war einfach nur genial!
 
Zuletzt bearbeitet:

p4r4

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Preiserhöhungen sind immer schlecht für uns aber wen wundert das den heute noch.
 

Charlie Harper

Gesperrt
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

msi produziert schon gute netzteile, aber ich hätte mein p55 board nicht für 10 euronen mehr gekauft. da ich asus wegen schlechter erfahrungen meide und gigabyte für mich auch keine alternative darstellt, würde ich dann eben mit dem mainboardkauf warten oder gleich zu evga!!!! greifen. wenn die preisdifferenz dann sowieso gering, kann ich auch gleich zum premium greifen, mein damaliges evga board (ersatz zum asus board) hat mich nie im stich gelassen und war einfach nur genial!

Netzteile? :lol:

Klar, wenn die Rohstoffpreise steigen, müssen die Boards auch teurer werden.
 
D

david430

Guest
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

oh mist, da war ich wohl mit den gedanken ganz wo anders :lol: werd das mal gleich fixen^^
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

PCGH-News schrieb:
Bis zu 10 Prozent stehen im Raum, was ein 90-Euro-Mainboard zu einem 100-Euro-Mainboard machen würde

*Klugscheiss* Falsch, das wärn dann 99 Euro! :D *Klugscheiss off*
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
AW: MSI will Mainboard-Preise um bis zu 10 Prozent erhöhen

Auch wieder wahr. Ein Bonbon zur Nervenberuhigung. Also doch insgesamt 100 Euro :D
 
Oben Unten