• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI GTX 1080 Gaming X Taktet nicht runter!

manu89

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

Meine GTX 1080 Taktet im IDLE nicht runter.
Sobald ich im Nvidia Treiber von 165Hz auf 120Hz runterstelle dann Taktet die Karte normal runter.
was könnte ich denn dagegen machen?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Meine GTX 1080 Taktet im IDLE nicht runter.
Sobald ich im Nvidia Treiber von 165Hz auf 120Hz runterstelle dann Taktet die Karte normal runter.
was könnte ich denn dagegen machen?
120 Hz einstellen.

Die Karte schafft im Idletakt die 165 Hz schlichtweg nicht. Du kannst verschiedene (hohe) Wiederholraten probieren, es kommt auch ein bisschen auf die Kombination von Panel/Monitor und Karte an. Aber es ist nicht ungewöhnlich, dass sehr hohe Hz-Zahlen im untersten Stromsparmodus nicht laufen (vor allem wenns ungewöhnlichere / "krumme" Zahlen sind wie 165. Bei 120 oder 144 Hz als Standard sind die Probleme da seltener).
 
TE
M

manu89

Schraubenverwechsler(in)
okay ich danke dir : ) also im Nvidia Treiber auf 120Hz stellen und in den Games dann auf 165Hz?
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ist eine Möglichkeit. Oder du lebst damit dass die Karte 20W mehr verbraucht beim nichtstun wenn du nicht ständig umstellst. Aber im Desktop haste von den vielen Hertz ja auch wenig.
Du kannst auch mal 144 Hz probieren falls einstellbar, wenn das mit runtertakten geht wäre das vielleicht ein Kompromiss.
Was du auch noch versuchen kannst ist das Farbschema/Subsampling durchzuprobieren (RGB <--> YCbCr).


Wenn das funktioniert wäre die eleganteste Methode wohl 120 Hz im Desktop mit runtertakten und dann im Spiel 165Hz forcieren - das geht aber sicher nicht mit jedem Spiel so einfach.
 
Oben Unten