• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor - müde Augen

steff891

Schraubenverwechsler(in)
Monitor - müde Augen

Hallo!

ich habe schon das Internet durchforstet und auf meine Frage leider viele verschiedene Antworten erhalten bzw gefunden.

Zu meinem Problem:

Ich bin mittlerweile ende 20 und bekomme beim spielen Probleme mit müden Augen. Ich sitze am Tag im Büro und dort geht es ganz gut, wenn ich jedoch Abends noch spiele dann bekomme ich müde und trockene Augen. Ich hab das ganze sogar schon mal abchecken lassen beim Augenarzt, ist aber alles i.O.

Ich denke dieses Problem haben sogar eine Menge von Gamern, jedoch habe ich bisher keine Lösung gefunden, ich benutze zwar Augentropfen, aber das hilft nicht wirklich, ich habe am nächsten Tag extreme Probleme mit den Augen, als ob ich nur 3 Stunden geschlafen hätte.

Ich habe eigentlich zwei Fragen: Ist ein 100hz Monitor besser für die Augen als ein 60hz Monitor?

Zweite Frage: Gibt es Monitore die wirklich augenschonend sind? Ich denke das einfach viele Hersteller so etwas dazuschreiben, aber wirklich checken kann das ja keiner, von daher bin ich da immer skeptisch.

LG und viiielen Dank!

Steff
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Monitor - müde Augen

Hatte das gleiche Problem bis hin zu Kopfschmerzen .

Seit mein 60Hz Monitor den Geist aufgegeben hat und ich den unten stehenden besitze habe ich keinerlei Probs mehr , der Sprung auf 144Hz ist deutlich zu merken .
Obwohl , DOCH .... das Problem ist teils immernoch da , undzwar wenn ich meine NVidia-3D Brille aufsetze , da kommt dann pro Auge auch wieder nur 60Hz an (da der Moni dann auch 120Hz schaltet) merke ich nach so 2 Stunden wie es langsam anfängt in den Augen zu stechen obwohl die Sicht selbst ganz gut ist und ich mit 3D Null Probleme habe , normalerweise .

Kann also nur empfehlen einen Moni mit 120+ Hz zu kaufen , auch wenn diese gerne etwas teurer sind ... meiner echt übertrieben Teuer aber (für mich) im normalen Betrieb sein Geld Wert , und ja ich weiß , gibt noch weit teurere Monitore von Marken die meinen sie können jeden Preis für ihren Durchschnittskram verlangen ....
 
TE
S

steff891

Schraubenverwechsler(in)
AW: Monitor - müde Augen

Hallo,

danke für die schnellen Antworten. Ich denke ich werde mir einen 144hz Monitor raussuchen und es einfach mal ausprobieren, schlechter kann es ja nicht werden :) Mal schauen ob ich im Bereich von 250€ was finde, bzw. ob die was taugen.

LG
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Monitor - müde Augen

Das wird wohl eher nichts mit 60Hz zu tun haben, sondern mit einem flmmernden Backlight.
Welchen Monitor hast du jetzt und auf der Arbeit?
Wie ist dort die jeweilige Helligkeit eingestellt?
 
TE
S

steff891

Schraubenverwechsler(in)
AW: Monitor - müde Augen

Hallo,

habe den 24MB56HQ von LG und die Einstellung ist halt schwierig zu sagen, Helligkeit und Kontrast etc sind relativ low.

LG
 

target2804

Volt-Modder(in)
AW: Monitor - müde Augen

Ich bin, familiär bedingt, leider auch oftmals von Kopfschmerzen geplagt. Hatte bei meinem alten FHD Monitor mit TN Panel (der war von 2008 :D ) auch nach ner Stunde oder zwei immer Kopfschmerzen.
Mit dem IPS Panel dauert es deutlich länger, bis ich diese bekomme
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Monitor - müde Augen

Der LG ist auf jeden Fall flimmerfrei.
Kontrast solltest du auf 50 stellen und die Helligkeit nicht zu dunkel.
Zudem ist eine zusätzliche Lichtquelle (Deckenlampe) gut.
Je nachdem wie hell die Beleuchtung ist, würde ich ihn auf 30-40 stellen.
Richtig aufgestellt ist er, mit Oberkante auf Augenhöhe und Blickrichtung 90° zum Display?
 
TE
S

steff891

Schraubenverwechsler(in)
AW: Monitor - müde Augen

Hallo,

ich habe die Einstellungen angepasst, im Büro habe ich die selben Monitore und hatte viel zu hohe Einstellungen, ich muss mich erstmal dran gewöhnen jetzt, ist mir garnicht aufgefallen wie hell die eingestellt waren. Eine Frage hätte ich noch, wie sieht es aus mit den Farben? Gibt es da etwas zu beachten oder ist das Geschmackssache?

LG und vielen Dank!
 

royaldoom3

Freizeitschrauber(in)
AW: Monitor - müde Augen

Ich kann dir den von BenQ empfehlen BenQ XL2411Z Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Habe den auch und läuft alles super, in den Optionen gibt es extra eine Einstellung "Low Blue" um müde Augen zu vermeiden und auch flimmer Frei. Und zocken macht darauf mega spaß, hatte vorher auch einen stinknormalen 60Hz Monitor, als ich dann den 144Hz Benq angeschlossen habe und CS:GO gezockt habe ist mir der krasse unterschied erst aufgefallen. Selbst der Desktopbetrieb läuft flüssiger, sprich das Fensterverschieben etc

"Für FPS entwickelt: Motion Blur Reduction, Low Blue Light, Flicker-free, DisplayPilot-Software, Smart Scaling, Black eQualizer, 144Hz mit Refresh Rate Optimization Management und 1ms (GtG) Reaktionszeit."
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Monitor - müde Augen

Ist meist Geschmackssache.
Gibt genug Leute die "richtige" Farben haben wollen und kalibrieren mit nem Colorimeter auf sRGB.
Dann gibt es auch genug, den diese Farben zu blass sind und die Sättigung im Treiber auf Anschlag stellen.
 
Oben Unten