Molex Verteiler verkürzen

Hixda

Schraubenverwechsler(in)
Molex Verteiler verkürzen

Tach jesagt,

Folgendes Problem:
Ich wollte vor ein - zwei Tagen ein bisschen Sleeven.
Dabei stoß ich auf mein Molex Verteiler.
Nun habe ich mir gedacht: "Haha biste mal schlau, schiebste einfach die Pins raus und verkürzte so mit deinen Verteiler von 3 oder 4 Anschlüssen auf 1-2 Anschlüssen."

Mir ist dann aber aufgefallen das die Kabel durch verbunden sind (sprich in einem Pin sind 2 Kabel).
Kommen wir also zu meiner Frage:
Ist es schlau ein Kabel aus dem Pin (natürlich das weiterführende Kabel) herzunehmen um den Verteiler zu verkürzen,
oder ist das eher doof?

Mfg Hixda
 
AW: Molex Verteiler verkürzen

Ich bin mir nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe:

Du hast ein Y-Kabel (z.B. Lüfterkabel), oder ein in Reihe aufgefädeltes Verteilerkabel (meist 4pin ATX)? Ich gehe von letzterem aus.
Dieses Kabel möchtest du nach dem 2. von 4 Gliedern enden lassen?

Wenn ja, dann geht das so wie von dir beschrieben. Du nimmst die Pins vom 2. Glied aus der Buchse, Löst von jedem Pin die Ader zu Glied 3 und packst die Pins wieder in die Buchse.
Es kann aber sein, dass die Pins danach locker(er) in der Buchse stecken.
 
AW: Molex Verteiler verkürzen

ja genau so meinte ich es.
Super ok dann klappt es ja doch ^^
Danke ^^
 
Zurück