• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mointor bis 130€

destroyer97

PC-Selbstbauer(in)
Mointor bis 130€

Hallo,
nun werde bald neue PC holen, und werde damit 2 Bildschirme benutzen (1 für musik, skype und andere programm und andere zum zocken). habe jetzt nen 1360*768 monitor werde ich dann erstmal weiterhin benutzen, und neue bildschirm zum zocken.
von geschwindigkeit her ist mir eigentlich egal, aber nicht weniger als 6ms und nicht kleiner als 20"

mfg,
destroyer97
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: Mointor bis 130€

Welche Auflösung soll es denn werden? (1650x1050 oder FullHD) Das hängt auch ein wenig von der Grafikkarte ab und von den Spielen die Du zockst. Je größer die Auflösung, desto mehr muss die Grafikkarte ackern.
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
AW: Mointor bis 130€

Reicht deine Grafikkarte um 1920x1080 zu befeuern? Bei einem neuen Rechner darf man davon wohl ausgehen.

Falls ja hätte ich dir ja grundsätzlich eher angeraten noch 25-30€ zu sparen und das Geld zwecks Bildqualität, Blickwinkeln und Ergonomie dann in ein IPS Monitor wie den LG IPS235P zu investieren.

Wenn das aber nicht geht und die 130€ das Maximum darstellen, dann würde ich zum ASUS VS247HR greifen.
Auch wenn ich das Modell bisher noch nicht live gesehen habe, würde ich Asus tendenziell den anderen Herstellern vorziehen, wenn es um Bildqualität, geringen Input-Lag und reaktionsschnelle Panel geht. Dürfte wohl ein Refresh der alten VS247H Reihe sein die durchweg ordentlich war.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: Mointor bis 130€

Ein VS der sich bewährt hat ist der hier: ASUS VS248H, 24" (90LME3101Q00041C) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Nur falls du auf Nummer sicher gehen willst. Der VS248H war mal Preis/Leistungsmonitor.

Ansonsten spricht eigentlich absolut nichts gegen den VS von Ryle. :)

Ich persönlich würde den LG IPS235P den VS-Monitoren allerdings vorziehen. Alleine schon wegen dem IPS Panel und den dadurch genaueren Farbabstufungen.
 
TE
D

destroyer97

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mointor bis 130€

-Grafikkarte wird R9-270X sein, oder vielleicht die 280X da muss ich nochmal überlegen

-das bildschirm die ich jetzt kaufe wird in zukunft nur als nebenbildschirm benutzt, bildqualität ist bei mir nicht so schlimm weil ich nach paar monate noch neue bildschirm holen werde (120Hz wahrscheinlich)

und die ASUS VS247HR sieht ganz ok aus, und was ich allerdings erstaunlich finde, es verbraucht nicht mal 30Watt

Ich würde sagen, ich gebe einwenig mehr aus für bildschirm, die frage ist nun:

ASUS VS248H, 24" (http://geizhals.de/asus-vs248h-90lme3101q00041c-a668654.html)
oder
LG Electronics Flatron IPS235P (http://geizhals.de/lg-electronics-flatron-ips235p-a715683.html)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nexus71

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Mointor bis 130€

Ich kann nur zu HP raten, ich hab 2 HP TFTs, beide super Quali. Aber kann sein, dass die neueren von anderen Herstellern besser sind k.a.
Ausserdem noch gut Illyama (hab davon aber nur den älteren mit 19" aber mit Win7 und höchster Einstellung siehts eigentlich top aus)
 

Fakie994

Gesperrt
AW: Mointor bis 130€

Ich will nichts sagen, aber BenQ mit 120hz kann man bei Ebay für schlappe 200€ kaufen. Die auch funktionieren. ^_^
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
TE
D

destroyer97

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mointor bis 130€

Kurz: Der Asus ist etwas schneller als der LG. Dafür hat der LG die besseren Farben.
Vor der Entscheidung standen vor dir schon viele andere. Es ist also zu schaffen! :ugly:

Diese Bildschirm werde ich auch für PS3 benutzen, das heißt PC tu ich mit DVI oder VGA verbinden, welche wär das beste wahl?
ps3 spiel ich gta 5, cod black ops2 und ghost, spiel zwar viele spiele aber das hier was ich am meisten zock
 

hendrosch

Software-Overclocker(in)
Wenn du den eh nur als zweit Monitor und auf lange Sicht nicht zum Zocken nimmst ganz klar der LG.
Alleine weil er dann ja nicht gerade vor dir steht und das IPS Panel Blickwinkel stabiler ist.
Außerdem hat er bessere Farben und taugt auch ganz gut zum zocken.
Das bisschen schnellere Panel merkt man zwar, aber wenn du die bald einen 120/144Hz Monitor kaufst kommst bei dem hier ja nicht so drauf an.
 

DARK_SESSION

Gesperrt
AW: Mointor bis 130€

TN vs IPS beim gleichen Preis.

Da gibts doch garnichts zu überlegen. Hatte der eine 120 Hz sehe das wieder anders aus. Aber das Argument "schneller" ist nicht wirklich eins da die ganzen laborwerte meistens nicht stimmen und man selbst hoche reaktionszeiten beim spielen nicht merkt.
 
Oben Unten