Mini Itx case Cpu cooler low profil vs 120 mm aio wasserkühlung

SeBaLa90

Schraubenverwechsler(in)
Mini Itx case Cpu cooler low profil vs 120 mm aio wasserkühlung

Hey guten Abend!

Ich habe eine frage zu mehren CPU Kühler in einem miniitx case ( Slayerminiitx case; gekauft in ebay). Ich möchte darin einen Ryzen 2600 Kühlen,
ich hätte darin die Möglichkeit einen cpu Kühler
bis maximal 65 mm höhe zu installieren, ein 140 mm Fan ist vorinstalliert, allerdings passt darauf leider knapp kein 140 mm radiatior,
allerdings würde ein 120 mm passen inklusive 2 Fans /push Pull

meine frage wäre jetzt, ob es sich mehr lohnen würde einen lowprofil Lüfter wie den:

Noctua NH-L9x65 SE
Noctua NH-L9i
CryorigMICOCR-C7

Oder einen 120er aio Wasserkühlkörper zu installieren z. B.

ARCTIC Liquid Freezer120
CorsairHydroH75
NZXTKraken M22 120 mm

?

Die oben genannten kühler sind nur Beispiele. Sofern möglich wäre es schön, wenn man ihn etwas übertakten könnte, preislich bin ich recht aufgeschlossen,
solange das preis/Leistung-Verhältnis stimmt.

Die restlichen Komponenten sind:

GPU: msi rtx 2070 gamingz 8g

Speicher: G.Skill TridentZ RGB 16 GB DDR4 Kit 3200 CL16

m2 ssd: mp510 Corsair 240 gb

ssd: 1tb SanDisk 535 MB/Sek

psu: corsair sf600 gold

mainboard noch nicht gekauft Es handelt sich hierbei zwecks platz gründen um einen umstieg von atx MSI X470 GAMING PRO zu miniitx.
Zu dem wohl unbekannten case, ich habe mich dafür entschieden da es außer dem MJOLNIR; das wohl einzige case
ist das meine bereits vorhandene Grafikkarte und wohl fast alle anderen Grafikkarten auf dem Markt fasst, das case
habe ich bereits da und macht einen sehr soliden Eindruck auf mich.

Beste grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Oben Unten