• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft Xbox Bethesda: E3-Event ab 19 Uhr im Livestream und Liveticker

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Microsoft Xbox Bethesda: E3-Event ab 19 Uhr im Livestream und Liveticker

Am heutigen Abend präsentiert Microsoft Xbox im Rahmen der E3 2021 das kommende Spiele-Lineup, auch von Bethesda. Los geht das Event um 19 Uhr deutscher Zeit. Die Länge des Events wird circa 90 Minuten betragen. Wir halten Sie im Rahmen des Events per Liveticker über alle Entwicklungen stets auf dem Laufenden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Microsoft Xbox Bethesda: E3-Event ab 19 Uhr im Livestream und Liveticker
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Ich möchte ja echt nicht negativ klingen was ich von Natur aus schon mal gar nicht bin ABER
Microsoft sind die Einzigen, die die E3 noch retten können... :ka:

Die Ubisoft Show war genau so wie immer und zu erwarten war.
Also sich selbst ne Backpfeife verpassen damit der Kopf nicht ungebremst auf der Tastatur landet. :stick:
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Ich möchte ja echt nicht negativ klingen was ich von Natur aus schon mal gar nicht bin ABER
Microsoft sind die Einzigen, die die E3 noch retten können... :ka:

Die Ubisoft Show war genau so wie immer und zu erwarten war.
Also sich selbst ne Backpfeife verpassen damit der Kopf nicht ungebremst auf der Tastatur landet. :stick:
Das Beste kommt zum Schluss: Nintendo. Wenn Microsoft die E3 nicht retten kann, dann sie!
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Das Beste kommt zum Schluss: Nintendo. Wenn Microsoft die E3 nicht retten kann, dann sie!

Ja ohne Frage. Nintendo hat auch Potential für tolle Spiele.

Nur leider nicht für mich weil PC only und das wird auch so bleiben.
Früher hatte ich auch noch Konsolen, aber das sprengt einfach jegliche Vernunft heut zu Tage.

Keine Ahnung, komische E3. Es sind auch mal wieder viel zu viele Trailer und zu wenig Gameplay.
Ist einfach so, einen schönen Trailer kann jeder, aber ohne Gameplay kein Eindruck.
Es gab sogar eines in der Gamestar Trailer Rotation, da waren ohne Witz nur Screenshots bzw. Bilder zu sehen. :lol:

Microsoft hatte im Laufe der Jahre wirklich dazu gelernt. Ein bisschen Eröffnungs-BLABLA, was ja auch ok ist und dann Spiel an Spiel an Spiel. So muss das sein, auch wenn da ebenfalls leider mal Trailer dabei sind.
Naja und das sind halt Spiele, die wir PCler auch garantiert spielen dürfen. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Schon krass was alles von Anfang an im Gamepass landet. Hat sich auf jeden Fall gelohnt das Ding bis 2024 für die Kosten von 2 neuen Games gekauft zu haben. Starfield juckt mich derzeit am meisten. Mal schauen was noch so kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

yingtao

Software-Overclocker(in)
Also bisher gefällt mir die PK recht gut. Nicht so viel Gelaber wie beim Summer Games Festival und zumindest viele Spiele die gezeigt werden. Mal gucken was noch kommt und wie viele der Game Pass Spiele auch für den PC Game Pass kommen, weil viele Spiele die in der Vergangenheit für den Game Pass angekündigt wurden, kamen nicht für den PC Game Pass.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Forza 5 und Elden Ring sind bisher die einzigen Spiele, die mich anfixen. Der Rest muss einfach noch mehr zeigen, um zu überzeugen.
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Forza Horizon 5 in Mexiko gefällt mir. Raytracing aber leider nur für den Forzavista Autoangucker Modus.
Wo steht das denn, die Spiegelungen auf den Autos als sie in der Open World rumgefahren sind waren doch eindeutig raytraced!?

Meine Favourites waren eindeutig Forza Horizon 5 und Stalker 2.
Auf Starfield bin ich auch sehr gespannt, aber leider hat man davon wieder kaum etwas gesehen.
Vermisst habe ich Senua's Saga: Hellblade.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Wo steht das denn, die Spiegelungen auf den Autos als sie in der Open World rumgefahren sind waren doch eindeutig raytraced!?

Meine Favourites waren eindeutig Forza Horizon 5 und Stalker 2.
Auf Starfield bin ich auch sehr gespannt, aber leider hat man davon wieder kaum etwas gesehen.
Vermisst habe ich Senua's Saga: Hellblade.
sie sagen das im video. denke da eher an nvidia dann ingame
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
Wo steht das denn, die Spiegelungen auf den Autos als sie in der Open World rumgefahren sind waren doch eindeutig raytraced!?
Der Typ von Playground Games hat Raytracing nur im Zusammenhang mit dem Forzavista Modus genannt. Vielleicht hat er sich aber auch nur unglücklich ausgedrückt.
Solche Limitierung würde mich aber nicht wundern. Wäre nämlich nicht das erste Mal, dass es solche Trickserei bei Rennspielen gibt. Man denke nur an die Photomodi von Gran Turismo und Forza, die höhere Details inklusive Downsampling bieten. Oder die Replays von Gran Turismo.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Der Typ von Playground Games hat Raytracing nur im Zusammenhang mit dem Forzavista Modus genannt. Vielleicht hat er sich aber auch nur unglücklich ausgedrückt.
Solche Limitierung würde mich aber nicht wundern. Wäre nämlich nicht das erste Mal, dass es solche Trickserei bei Rennspielen gibt. Man denke nur an die Photomodi von Gran Turismo und Forza, die höhere Details inklusive Downsampling bieten. Oder die Replays von Gran Turismo.
Hoffentlich gibts RT am PC auch Ingame... und natürlich DLSS2
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Der Typ von Playground Games hat Raytracing nur im Zusammenhang mit dem Forzavista Modus genannt. Vielleicht hat er sich aber auch nur unglücklich ausgedrückt.
Solche Limitierung würde mich aber nicht wundern. Wäre nämlich nicht das erste Mal, dass es solche Trickserei bei Rennspielen gibt. Man denke nur an die Photomodi von Gran Turismo und Forza, die höhere Details inklusive Downsampling bieten. Oder die Replays von Gran Turismo.
Dann habe ich das wohl überhört :D
Wäre aber auch nicht schlimm, denn auch ohne sieht es phänomenal aus.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Woooaaah Forza 5 LMOA :sabber:

Dank Game Pass kann man das Meiste zumindest mal ausprobieren, da wo man sich halt noch nicht so sicher ist.

Also ich muss die PK erstmal sacken lassen aber sage auch: Forza 5 und Stalker 2 als Favoriten. ♥
 

Takuyaki

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gerade das Wichtigste nachgeholt, da ich leider die letzten 90 Minuten unterwegs war und muss sagen: Auf Forza Horizon 5 und Eiyuden Chronicle bin ich mal richtig gehyped. Forza ist auf PC für mich eh Pflicht und Eiyuden Chronicle sieht einfach super aus. Ich bin eh großer Fan dieser 2.5D-RPGs. :-X
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Dann habe ich das wohl überhört :D
Wäre aber auch nicht schlimm, denn auch ohne sieht es phänomenal aus.
Naja, eigentlich reichen auch SSR bei den Geschwindigkeiten und die Perspektive ist wohl bei Rennspielen selten so niedrig, dass eine Pfütze die Umgebung nicht spiegeln kann. Sah jetzt Halo besser aus als bei der Präsi Ende 2020?
 

ssj3rd

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin froh, dass überhaupt etwas noch dieses Jahr erscheint, fast alles wurde ja fürs nächste Jahr angekündigt, oder gar 2023…

Habe mal in die Release Liste bei PC Games rein geguckt, die nächsten 3 Monate ist praktisch kaum was dabei (ich weiß, Sommerloch und so, aber es kam ja auch net wirklich viel im Frühling, wo es normalerweise mehrere Kracher gibt).
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Uuhhh, Stalker 2 sieht gut aus. Das kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste.

Das ganze Multiplayer Gedöns überzeugt mich nicht.
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Uuhhh, Stalker 2 sieht gut aus. Das kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste.

Das ganze Multiplayer Gedöns überzeugt mich nicht.
Stalker und Forza waren meine Highlights. Und...
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Halo hat mich immer noch nicht überzeugt.
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
S.T.A.L.K.E.R. 2 sieht zu gut aus um wahr zu sein.
Ich glaube nicht, dass es sich um echtes Gameplay handelt, das Schießen wirkt so prerendered.
Aber sollte es wirklich in die Richtung gehen, dann muss ich mich ganz schön in Geduld bis zur PS5 Version üben.
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
War schon eine sehr gute Show, sogar Starfield hat mich verdächtigerweise interessiert. Forza 5 und STALKER2 sehen überragend aus. Halo hat ein riesenupgrade bekommen optisch. Endlich mal eine gute Show nach all dem Unsinn bisher.

Ich will was von Elder Scrolls hören, der andere Schrott juckt mich gar nicht.
Gibt auch noch Leute die gute Spiele spielen wollen.

S.T.A.L.K.E.R. 2 sieht zu gut aus um wahr zu sein.
Ich glaube nicht, dass es sich um echtes Gameplay handelt, das Schießen wirkt so prerendered.
Aber sollte es wirklich in die Richtung gehen, dann muss ich mich ganz schön in Geduld bis zur PS5 Version üben.

Ist bisher kein Sony Release geplant, wer weiß ob sich das jemals ändert. Wenn man den Entwickler hört, wird es die Marke wohl allgemein nichts mehr mit Playstation zu tun haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Ist bisher kein Sony Release geplant, wer weiß ob sich das jemals ändert. Wenn man den Entwickler hört, wird es die Marke wohl allgemein nichts mehr mit Playstation zu tun haben.
Ach wie oft ich das in den letzten Jahren gelesen habe und dann kamen die Spiele doch ...
EDIT:
Tatsächlich ist die Konsolenexklusivität laut interner Dokumente nur auf 3 Monate festgelegt, ob das aber eine PS5 Umsetzung bedeutet, bleibt fraglich. Vielleicht gibt es dann auch erstmal eine STADIA Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

TollerHecht

Freizeitschrauber(in)
Gibt auch noch Leute die gute Spiele spielen wollen.
Was ist das hier für eine Diskussionskultur gewurden? Sagt mal sind die User nun völlig bekloppt? Wir schreiben hier um unsere Empfindungen auszudrücken und nicht darüber ob es angebracht ist einen Titel zu kritisieren den andere Menschen mögen. Der User hat eindeutig geschrieben dass ihn der Rest nicht juckt und er sich nur für ES interessiert, was ist an der Aussage falsch? Sind wir in einer Meinungsdiktatur oder was?

Bitte mal an die eigene Nase fassen wenn es um Toleranz geht ... das geht auf keine Kuhhaut mehr was hier teilweise in den Kommentaren abgelassen wird, nur weil man sich persönlich wegen jedem Furz angegriffen fühlt. Lasst euch mal ein dickeres Fell wachsen, wer mit Kritik nicht klar kommt darf sich gerne raus halten und gar nichts sagen .
 

Scorpionx01

Software-Overclocker(in)
Halo hat ein riesenupgrade bekommen optisch.
Hast du einen anderen Trailer gesehen als ich? Denn wirklich was von der Welt wurde ja nicht gezeigt. Genau dort hatten sie ja versagt. Der 120 Hz Modus, war nur das was es ist. 120 Hz mit dem entsprechender Optik. Das rumgehopse im Weltall sah nicht schlecht aus, war aber nichts was ich nicht schon in Cutszenes anderer Studios schon gesehen habe.
Was ist das hier für eine Diskussionskultur gewurden? Sagt mal sind die User nun völlig bekloppt? Wir schreiben hier um unsere Empfindungen auszudrücken und nicht darüber ob es angebracht ist einen Titel zu kritisieren den andere Menschen mögen. Der User hat eindeutig geschrieben dass ihn der Rest nicht juckt und er sich nur für ES interessiert, was ist an der Aussage falsch? Sind wir in einer Meinungsdiktatur oder was?

Bitte mal an die eigene Nase fassen wenn es um Toleranz geht ... das geht auf keine Kuhhaut mehr was hier teilweise in den Kommentaren abgelassen wird, nur weil man sich persönlich wegen jedem Furz angegriffen fühlt. Lasst euch mal ein dickeres Fell wachsen, wer mit Kritik nicht klar kommt darf sich gerne raus halten und gar nichts sagen .
Zu seiner Verteidigung: Der andere hat geschrieben, dass ihn der andere "Schrott" nicht interessiert. Man kann es auch anders schreiben.
 
Oben Unten