• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Metro Exodus - Änderung Grafikeinstellungen und ALT-TAB

glycbz

Komplett-PC-Käufer(in)
Metro Exodus - Änderung Grafikeinstellungen und ALT-TAB

Hallo werte Community,

ich habe mir gestern Abend Metro Exodus gekauft, Version sollte die neuste sein: 1.0.0.1!? Folgende zwei "Probleme" treten bei mir auf.
1. bevor ich die Kampagne zum ersten Mal gestartet habe, hatte ich zuvor die voreingestellten Grafikoptionen geändert (Preset, Vsync, Bewegungsunschärfe). Als ich die neuen Einstellungen bestätigt hatte, erschien ein "Ladefenster" mit "die Änderungen werden gespeichert" (oder so ähnlich) mit einer Fortschrittleiste. Es dauerte ungelogen 2 Minuten, bis die 100% erreicht waren.
--> Ist das normal?? So etwas habe ich noch nie zuvor bei irgendeinem Spiel erlebt. Zur Info: All meine Spiele liegen auf der 1 TB 970 Evo, Das BS ebenfalls auf einer 500 GB 970 EVO (weil dort oft auch Spielstände an den unmöglichsten Orten abgelegt werden), direkt im Anschluss habe ich nochmal Benchmarks drüber laufen lassen, weil ich angenommen hatte, dass es ein Problem geben muss, wenn das Speichern von Einstellungen 2 Minuten dauert. Aber nein, alles okay, die Werte sind so, wie sie sein sollen. Seitdem traue ich mich gar nicht, noch etwas mit den Einstellung rumzuspielen um mich an das bei mir mögliche Maximum heranzutasten, weil ich keine Lust habe, jedes Mal 2 Minuten lang zu warten.
2. ALT-TAB funktioniert nicht. Ich hatte nun bereits im Steamforum gelesen, dass sich viele Leute drüber beschwer haben, dass ALT-TAB zum Crash führt. Das passiert bei mir nicht. Wenn ich die Kombination eingebe, sehe ich auch die Leiste mit offenen Programmen, aber egal, welches ich auswähle, ich lande immer wieder direkt im Spiel. Ich kann auch nicht den Windows Lautstärkeregler betätigen.
Hat evtl. jemand schon ein Lösung gefunden? In den Grafikoptionen konnte ich auch bisher keine Einstellung finden, die evtl. die Möglichkeit "Randloses Fenster" anbietet. Der Tipp, der auf Steam gegeben wurde, dass man wohl zuerst ein save game laden muss, hat bei mir keinerlei Effekt. Und wie gesagt, abstürtzen tut das Spiel bei mir nicht, ich kann aber während das Spiel läuft, auf keine anderen Programme zugreifen.

Also sollte jemand über mehr Infos verfügen, dann wäre es nett, mich an dem Wissen teilhaben zu lassen,

Danke (:
 
V

V3CT0R

Guest
AW: Metro Exodus - Änderung Grafikeinstellungen und ALT-TAB

Das dürfte jetzt wohl mit den beiden Patches behoben sein. :)
Denn bei mir funktioniert das ganz normal. Wobei ich nicht verstehe, warum man denn ALT-TABben muss, wenn man am zocken ist? O_o :)
 
Oben Unten