• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

garv3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Hallo zusammen,

ich hab hier ein System mit ner guten alten iChill GTX 770, das ich für ein paar weniger anspruchsvolle Spiele nutzen möchte.

Dazu nutze ich GPU Tweak II und lasse nebenher Heaven laufen.

Zunächst fällt mir auf, dass in Heaven vollkommen andere Were angezeigt werden, als ich in GPU Tweak eingestellt habe.
Außerdem werden anscheinend vollkommen andere Werte genutz, als ich eingestellt habe.

Ich bin in GPU Tweak im "Professional Mode" und habe den GPU Boost auf 1232 (+30) MHz gesetzt. GPU-Z zeigt mir aber einen GPU Core Clock von 1267,3 GHz an. In Heaven werden mir hingegen 1336 MHz angezeigt.
Was läuft hier schief?

Die Temperatur schein immerhin identisch zu sein und bleibt brav unter 60°C. Im Heaven sehe ich außerdem keinerlei Artefakte oder ähnliches. Trotzdem friert der Benchmark von Zeit zu Zeit ein, die Bildschirme werden ganz kurz schwarz, die GPU drosselt kurz herunter und der Benchmark läuft weiter. Interessanter Weise dann kurz sehr schnell durch die während des Hängers berechneten Frames. Es sieht also so aus, als würde die GPU weiter die Bilder berechnen. Manchmal stürzt Heaven dann aber auch einfach ab.


P.S.
Bevor jemand fragt: Natürlich habe ich die geänderten Settings in GPU Tweak II per "Apply" übernommen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Heaven zeigt 100MHz zu viel an, ist leider normal.
 
TE
G

garv3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Hmm, okay... Stellt sich nur die Frage, warum GPU Tweak die Werte falsch zu setzen scheint.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Probier es doch mal mit Afterburner.
 
TE
G

garv3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Ja, das hab ich mir auch grad gedacht. Ich probiere es jetzt mal damit.
Ich sollte zuerst nur den GPU Clock hochziehen, bevor ich mich an den Memory Clock mache, oder?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Ist im Grunde egal, da die nichts miteinander zutun haben.
Es macht aber natürlich Sinn, zunächst nur GPU ODER VRAM stabil zu übertakten und dann mit dem OC der anderen Kompnente anzufangen
 
TE
G

garv3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Merkwürdiges Verhalten beim Übertakten der GPU

Alles klar. Danke!
Leider kann ich die Karte nicht mit Überspannung betreiben, aber ich glaub, ich bekomme schon etwas mehr Leistung raus und aktuell geht die GPU auch nicht über 53°C.
 
Oben Unten