• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Meine Casecon Idee

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo liebe PCGH Gemeinde

Ich möchte mit der Planung meines ersten richtigen Casecons beginnen. Bisher habe ich nur Casemods gemacht, wie zum Beispiel Lackieren, Beleuchtung, Plexiseitenwand, ect.

Das erste Casecon wollte ich aus Holz bauen. Angefangen habe ich im Februar 2010 und hatte bereits fast alle Seitenteile ausgeschnitten. Danach kamm meine LAP dazwischen und ich war bis ende Juni nie mehr bei meinem Case.:D
Als ich dann wieder weiter arbeiten wollte, sah ich dann das einzelne Holzteile sich durch die Luftfeuchtigkeit gerissen oder verspannt haben. :wall:
Bilder vor dem Unfall könnte ich noch einstellen. Nur wenn Ihr wollt.;)
Wieso konnte das Passieren?? Zum einen liegt meine Werkstatt mit nur einer Metalltüre getrentt zur Garage und zum anderen ist diese Türe nicht Luftdicht. Denn eigentlich ist diese "Werkstatt" eine ehemalige Autogarage.


So nun aber genug davon.
Das neue Case soll aus Aluminium und Plexiglas gebaut werden. Meine Idee klaute ich von dem Appel Mac Pro und einem Silverstone Gehäuse. Da ich sehr viel Platz brauche, wird es richtig gross. Ein Seitlich Quadratisch 60cm x 60cm grosses Case.:ugly:

Dazu möchte ich viel wert auf Design und Funktionalität werfen. Das Case soll aber nicht wie einige andere wie eine Stehlampe wirken wo man noch eine Sonnenbrille braucht durch die helle Beleuchtung.

Die Belüftung ist auch sehr wichtig, zwar werden die meisten Komponenten mit einer Wasserkühlung alà extrem gekühlt werden, doch eine leise Luftkühlung muss schon sein.

So hier hab ich einmal meine grobe Vorstehlung meines Casecons. Leider hab ich keinen Scanner, also musste meine Digicam herhalten. Ja ich weiss es gibt auch Programme wie SketchUp, mich nervt es aber die ganzen Linien auf meinem Lapi mit dem Finger zu Zeichnen.


Also die Schwarzen Linien stehlen die Aluminium Profile dar und die restlichen Farben sollte klar sein:D

Was haltet Ihr liebe Gemeinde davon, hab Ihr Vorschlage oder änderungen die ich machen sollte?
Baubeginn wird eher ende Oktober, weil ich durch einen Arbeitsunfall nicht in der Lage bin zu Bauen:kotz:

Gruss philippe27
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Klingt auf alle fälle interessant - Alu und Plexi - also auch noch edel...
Kritikpunkt an der Zeichnung:

Das Mainboard ist viel zu klein gezeichnet.... :P

Ansonsten; Hau rein
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
Das Mainboard find ich garnicht soo klein, wenn's insgesamt schon etwas größer wird. Ich find eher die HDD's zu klein gezeichnet, ist ja massig platz zwischen.
Trotzdem kommt gut rüber wie's später mal aussehen soll, viel Platz ist immer gut.

So, dann noch eine gute Besserung! Wir warten auf dein Tagebuch! ;)
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
Sehr geile Idee!
Meinst du nicht, dass man bei den HDDs sowie den SSDs noch etwas Platz sparen kann?
LAN Party tauglich soll das Case sicher auch nicht sein, oder?:ugly:

@ATi-Maniac:
Das MB ist keines Wegs zu klein gezeichnet. mMn passt die Größe genau.
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo, schon einmal danke für eure Unterstützung. :daumen:

Die SSDs sollen durch ein Sichtfenster genau so gross wie sie selber sichtbar sein. Das Mainboard wird auch durch eine Ovale öffnung in der Seite sichtbar.

Die HDDs im unteren Bereich bekommen auch ein eigenes Plexifenster. Die Halterung dazu möchte ich selber bauen, damit wie bei Servern die Harddisks einfach rein und raus ziehbar werden. Habe aber noch keinen genauen Plan wie ich das machen möchte.

Das Case wird auf jedenfall nicht LAN tauglich. Ich gehe auch nicht oft an so eine.

Ein weiteres Bild wird heute Nachmittag noch mitgeliefert und Ihr dürft dann staunen.:ugly:

P.S Da ich ja erst ende Oktober richtig arbeiten kann:(, hab ich noch genug Planungszeit. Ein SketchUp Model sollte also doch noch kommen.:P


Edit:
Etwas sollt Ihr aber doch bereits sehen. Mein PC alà bau in 15min:) Liebe PC Freaks bitte nicht böse sein:bier:, mein alter PC gab den Geist auf und daher musste schnell ein Ersatz her:devil:

http://img828.imageshack.us/img828/4682/dscf0287a.jpg
http://img689.imageshack.us/img689/1036/dscf0284l.jpg
http://img26.imageshack.us/img26/6500/dscf0282l.jpg
http://img256.imageshack.us/img256/2774/dscf0278p.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
P.S Da ich ja erst ende Oktober richtig arbeiten kann:(, hab ich noch genug Planungszeit. Ein SketchUp Model sollte also doch noch kommen.:P

Das kenn' ich...
Ich durfte 2Monate planen, bis es endlich losgehen konnte...
Und wenn man alles an Werkzeug und Material hat, kann man dann nur ein paar Stunden wöchentlich was dran machen...:daumen2:
Wochende FTW:D

Eine Sketchup Skizze ist eine gute Idee! Am besten noch für uns alle zugänglich:P
 

L.B.

BIOS-Overclocker(in)
Ihr seid aber schnell mit der Planung. :what: Ich habe 5 Monate geplant und über 20 Seiten Millimeterpapier voll gezeichnet, bis es endlich losgehen konnte (bzw. kann). :D
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
Ihr seid aber schnell mit der Planung. :what: Ich habe 5 Monate geplant und über 20 Seiten Millimeterpapier voll gezeichnet, bis es endlich losgehen konnte (bzw. kann). :D

Mit SketchUp geht's etwas schneller:D
Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, meine Finger für eine Papierskizze krumm zu machen; ausdrucken FTW:ugly:

@TE:
Wird eigentlich Luft- oder Wassergekühlt? So ein Großes Gehäuse wäre ja eine Einladung für große Radiatoren:devil:
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ihr seid aber schnell mit der Planung. :what: Ich habe 5 Monate geplant und über 20 Seiten Millimeterpapier voll gezeichnet, bis es endlich losgehen konnte (bzw. kann). :D

In Gedanken war ich auch schon sehr lange damit beschäftigt. Nur jetzt möchte ich es auch wirklich bauen:D


Vielleicht kann mir jetzt jemand helfen. Ich hab mal SketchUp gestartet und angefangen zu zeichnen. Wie bekomme ich jetzt den runden Winkel 1 : 1 kopiert:huh:
Ich kann ihn nur in einzelteilen kopieren und dann ist es immernoch extrem mühsam ihn wieder zusammen zu setzen.

Danke für eure hilfe:daumen:
http://img641.imageshack.us/img641/7757/hilfewinkelsketchup.jpghttp://img641.imageshack.us/img641/7757/hilfewinkelsketchup.jpg
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
Also als erstes würde ich die raten, jedes Bauteil als Gruppe oder Komponente zu speichern, dann hast du es viel leichter. Die "Rundung" würde ich mit dem Auswahlrechteck (Mauszeiger in der Leiste) markieren, und dann mit der Verschiebenfunktion (Kreuzpfeil) und Strg verdoppeln. Dann etwas wegschieben und alles unnütze löschen, als Komponente speichern und an seinen Platz bringen.

Ich hoffe mal, dass alles verständlich ist;)

Das sieht für den Anfang aber schon mal 1A aus! :daumen:
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So nun stehle ich einmal ein vorab Entwurf meines Casecons euch vor.

Was sagt Ihr dazu? Das Case wird vielleicht noch um 5cm vergrössert.:D
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
@GaAm3r: Wieso sollte das unnötig sein? Wenn man ein Raid 1(unwarscheinlich) oder 5 zur Sucherheit bildet, bzw. ein Datenmessi ist, dann kommen schon so einige Festplatten zusammen;)

@TE: Wirklich gut gezeichnet! :daumen::hail:
Vielleicht erklärst du mal selber, was du mit den Festplatten vorhast;)
Werden die SDDs zu einem RAIDVerbung zusammen geschlossen?
Und was ist mit dem Platz neben dem ODD?
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo, ja die Harddisk werden in ein Raid gekoppelt. Deshalb kommen 4 1TB WD Black in Raid 5 und zwei 500GB oder 1TB in Raid 0 für die Games und sonstiges, damit es etwas flott geht.
Die vier SSD werden auch in ein Raid 5 zusammen geschlossen. Diese kommen an ein PCIe Raid Controller, falls dieser nicht Booten kann, werden sie OnBoard und die WD Black an den PCIe.

Ein Datenmessi bin ich eher nicht, sondern ich habe bereits jetzt fast 1TB mit DVDs dazu noch fast 300GB Musik und weiteres. Da muss einfach eine Menge Platz sein:ugly:

Das ODD soll irgendwo dort hinkommen, ich hoffe es geht wenn ich ein normales Laufwerk Senkrecht verbaue. Ansonsten muss es woll:-_-: gähn, Waagrecht sein.

Jetzt bin ich noch an dem Radiator dran und hoffe das es morgen fertig ist.
 

DAEF13

BIOS-Overclocker(in)
Achso, damit ist das ja geklärt. Beim Laufwerk brauchst'e eigentlich dir keine Sorgen machen, die funktionieren meist auch senkrecht.
 

Moritz2000

PC-Selbstbauer(in)
Das Projekt finde ich richtig gut, das Sketchup ist auch sehr sauber geworden...
Respekt, ich freue mich schon, wenns los geht =)
[x] Abo
 

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
auch wenn ich nich viel ahnung von casemods habe:
muss echt zugeben, dass mir das gute stück bisher echt gefällt. die hdd´s sind ansichtsache, aber auf jeden fall hne feine spielerei. bin mal gespannt, was das schönes wird :daumen:
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Thanks @all

Achso, damit ist das ja geklärt. Beim Laufwerk brauchst'e eigentlich dir keine Sorgen machen, die funktionieren meist auch senkrecht.

Mit der Montage hab ich keine Probleme, sondern wenn ich eine CD Senkrecht einlege mach ich mir Sorgen das die CD aus der Führung heraus springt.
Was ganz geil wäre, wenn ich ein PS3 Blueray Laufwerk verbauen könnte:ugly:
Selbsteinziehende CDs:hail::hail::hail:
Aber ein Sata oder IDE Anschluss wird woll nicht dabei sein.
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"Selbsteinziehende CDs", wie du es nennst, kann man als Slot-In Laufwerk kaufen.

slot in - Google Produktsuche

Ja solche hatte ich auch schon im Sinn, jedoch sind die meissten Laptop Laufwerke sehr laut beim Lesen und Schreiben. Von Piornier gab es einmal ein Slot in DVD Laufwerk in 5,25", leider finde ich keins mehr und ich weiss nicht wie Laut das ist.

Das PS3 Laufwerk wäre wirklich genial:D
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Abend Leute

Ich habe nun einmal in SketchUp ein Model des Radiators gezeichnet. Der Radiator soll extern an den PC angeschlossen werden. Eine Halterung unter den Radiator hab ich noch nicht gezeichnet. Vielleicht mache ich eine geschwungene Aluminium Halterung in Chrom darunter. Also noch keine Fragen, wie da fehlt doch was:D

Darüber wird eine Aluminium Lochblech Verkleidung gestühlpt, damit es auch fertig aussieht. Diese habe ich extra noch nicht gezeichnet.

In die zwei Fächer über der Pumpe kommt noch eine Ueberaschung:crazy:

Was meint Ihr:huh:
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke, ich gebe mein bestes:daumen:

Ich hab inzwischen einmal nach einer Pinbelegung eines PS3 Laufwerks gesucht und folgendes gefunden.
Google Übersetzer

Dort wird von einem IDE Anschluss geredet, dass wäre ja der Hammer wenn es wirklich funktioniert. Bis jetzt hat jedoch anscheinend niemand einen Test gemacht. Was auch noch genial wäre, wenn man den Anschluss für den Medieneinschub Sensor wie bei der PS3 auch den PC einschalten könnte.:ugly:

Ich weiss ich denke etwas weit nach vorne, aber besser als nach hinten:lol:

Vielleicht kann ja jemand aus dem Forum etwas damit anfangen.
 

fighter0190

Freizeitschrauber(in)
Kauf dir doch bei Ebay eine billige defekte PS3 (also eine wo NICHT das Laufwerk defekt ist) und schraub sie auf. Dann kannste ja damit ein bissl rumexperimentieren ;)
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die zwei Links, eigentlich möchte ich mir eine defekte PS3 kaufen. Erstens ist es günstiger als ein neues LW und zweites brauche ich für das Flexible Leiterkabel des LW auch ein ensprechender Stecker. Ich werde einmal Suchen.

Achja, vielleicht weiss das nicht jeder, ich bin aus der Schweiz und wenn bei euch etwas 50€ kosten, kann ich gleich das Doppelte bei mir rechnen:(
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für den Artikel. Krigst ein Keks von mir:daumen:

Eine weitere Auktion hab ich noch auf ricardo.ch gesehen. Mal schauen welche ich kaufe.
 
TE
philippe27

philippe27

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nach langer Abwesenheit melde ich mich wieder einmal.
Leider muss der Baubeginn weiter verschoben werden. Ich arbeite momentan jeden Tag länger und auch Samstags:(

Eine defekte PS3 liegt jetzt bei mir, die Ansteuerung des Laufwerks gestahltet sich jedoch schwieriger als geplant. Die Pin abstände machen mir etwas sorgen. :P

Auch neues Werkzeug hab ich bereits gekauft. Einen kleinen Bunsenbrenner, Aluminium Lot, Winkelschleifer, passende Trennblätter und ein paar Profile zum üben.

Wie gesagt kann ich aber aus Zeitgründen nicht beginnen:heul:
 
Oben Unten