• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mein neuer Hp 2207h !

ExtremePlayer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Soo Leute jetzt ist es soweit ich habe mir den Hp 2207h nach 3 monatiger suche und Test Lesens gekauft.


Als ich ihn auspackte traute ich meinen Augen nicht Der sah schon sooo riesig aus beim auspacken und als ich ihn auf dem Tisch stehen hatte musste ich ihn erst mal bestaunen.

So nun zu den Einzelheiten:

1.Verpackung:
- Sehr gut verpackt und eingebettet in Styropor und Kartonagen.

2.Aufbau
- sehr leicht aufzubauen, er ist im auslieferungszustand (hochkant) aufgebaut (pivot Funktion).
- Sehr leichte Anleitung zum umklappen auf normal Widescreen Format(Quer).

So zum Monitor !

Er hat eine sehr gute farbstärke, die Bilder sind sehr kontrastreif und Klar liegt wahrscheinlich auch an dem Glossy Panel.
Zum Glossy Panel kann ich nur sagen ich finde ihn klasse, und wie ihr in den Bildern sehen könnt habe ich hinter meinem TFT ein großes Fenster wobei es da ja nicht zu Spiegelungen kommt. Mein Zimmer ist trotzdem sehr hell, und ich kann euch sagen wenn ihr im Rücken keine großen Fenster oder andere licht quellen habt kann ich euch den nur soo Mega empfehlen.

Zu den Spiegelungen kann ich nur sagen das der tft nur im ausgeschalteten zustand sehr spiegelt. (was aber ja dann egal ist) ich finde es dann sogar sehr stylisch.

Das Beste sind aber wirklich die Farben die ich aber nicht durch die Bilder zeigen kann da die nicht soo raus kommen wie in echt:(

Der 2207h ist ziemlich schwer was Mann als minus oder plus punkt zählen kann.
Ich meine es ist sogar von vorteil den dadurch ist er nicht soo wakelig wie die anderen Samsung Modelle.
Er steht sehr gut auf seinem breiten Stand Fuß.
die höhen Verstellung ist auch sehr gut, den kann man sehr hoch stellen oder auch ganz nach unten.(siehe Bilder)

Was mir auch gleich aufgefallen ist das, dass Schwarz und Weis sehr gut aussehen also wie halt schwarz und weis aussehen müssen, fast perfekt wirklich.

Von Farbstichen kann ich keine Feststellen bis jetzt zumindest.

die Anschlüsse sind sehr gut zugänglich und leicht zu erreichen, auch dadurch das man den Monitor so sehr hoch machen kann.

was ich nicht gut finde ist das der standfus in der tiefe soo lang ist 25cm das heist wenn einer ein kleinen tisch hatt wird den TFT ziemlich nah vor den Augen haben da er ja dadurch ziemlich weit nach vorne kommt.

Die Qualität ist 1A der Monitor ist sauber verarbeitet es knartst nix wenn man das Plastik drückt und die glänzende Oberfläche ist auch sehr schön Stylisch.

Da ich jetzt müde bin und ich schon seit ich von der Arbeit komme an dem Monitor und dem Beitrag rum mache, ist das mein letzter Satz.

Bitte wenn ihr fragen habt gleich antworten. Werde sie so gut es geht beantworten.

Kann auf jeden fall sagen ist qualitativ besser Als Samsung 226BW da den mein kleiner bruder hat und ich es daher beurteilen kann!

Mfg ExP
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Für mich wäre der nix, wegen Glossy, Klavierlackoptik und -obwohl angesichts des Preises und der Größe nachvollziehbar- TN-Panel, aber wenn der beliebte 226BW in deinen Augen nicht an den HP rankommt, dann umso besser. :)
 

Cannibal Corpse

PC-Selbstbauer(in)
Habe damals auch laaaange überlegt, den 226BW oder halt diesen w2207.

Aber Glossy geht bei mir leider mal garnet! Es spiegelt spiegelt und spiegelt!!!

Aber die Frabbriöianz war schon fett, ebenso die Verstellbarkeit. Nur ich habe keine Lust, dauernd in nen schwarzen Spiegel zu schauen. Egal ob tag oder Nacht, es störte einfach: Darum den abgegeben und dann meinen 226BW.
 

Tomdog

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi, mal ne kurze Frage was is denn der unterschied zwischen dem w2207 (den ich habe) und deinem w2207h? Nur der hdmi anschluss? weil hdcp kann meiner ja auch schon?!?

Gruß
 
Oben Unten